ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

finde den unterschied





Wenn sich zwei Bilder so unterscheiden, dann kann es sein, dass ich zu Beate "kannst du mal" gesagt habe und sie war dann so nett. Oder sie geht sogar von selbst hin und wird tätig. Natürlich ist das ober Bild die wahre Natur und das unten einen "Eingriff in die Natur", aber ich finds so besser, mein Auge wird oben nämlich beim Betrachten der Pilze von den Blättern abgelenkt.

Engelbert 26.11.2021, 20.19

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

21. von Leonie

Märchenhafte Aufnahmen!

vom 29.11.2021, 11.20
20. von Schpatz

Wenn etwas vom Hauptmotiv ablenkt räume ich auch auf. Oder später am PC wenn es beim Fotografieren nicht möglich war.

vom 29.11.2021, 08.18
19. von muellerin

Mir gefällt das obere Bild besser, Natur ist Natur und nicht so aufgeräumt.Nix für ungut Engelbert, ohne das Wissen von jetzt, hätte mir das bearbeitete gut gefallen.

vom 27.11.2021, 15.16
18. von Ilka

Ich mache bei solchen Gelegenheiten auch immer ein Foto vorher und eins nachher und entscheide meistens zu Hause am PC, welches mir besser gefällt. Hier ist es auch das ohne Blätter.

vom 27.11.2021, 12.15
17. von christine b

beate kannst du mal die beiden blätter da wegnehmen? vor allem das obere blatt zwischeen den beiden pilzen hätte mich auch gestört.

vom 27.11.2021, 11.39
16. von Hildegard

Ich sehe nur Natur und das Bild mit dem betropften Blatt gefällt mir sogar besser.

vom 27.11.2021, 11.29
15. von Hans

Ich bin zwar auch bekannt dafür, dass ich alles "unerwünschte" aus einem Foto entferne, aber gerade bei diesem Beispiel gewinnt das Bild auf alle Fälle.
Das zunächst unauffällige Buchenblatt passt zwar farblich gut ins Bild, nimmt den beiden Pilzen davor aber den Kontrast zum Holz dahinter. Das Eichenblatt vorne fällt zunächst wegen der hellen Färbung fast schon störend auf und hat dann auch noch dieses fratzenähnliche Aussehen (Auge und Nase oben links, links zum Lachen aufgerissener Mund). Zumindest sehe ich das so. Und mich hätte es auch gestört.

vom 27.11.2021, 11.08
14. von Karin v.N.

Ich tanz jetzt mal etwas aus der Reihe. Das untere Blatt springt ins Auge -könnte weg- das obere zwischen den Pilzchen hätte ich als "verbindend" gesehen und dürfte bleiben.

vom 27.11.2021, 10.57
13. von Konny

Das liegt im Auge des Betrachtes. Ich finde das obere Bild natürlicher. Das zweite ist mir zu aufgeräumt

vom 27.11.2021, 10.55
12. von Juttinchen

Das Eichen- und das Buchenblatt fehlt.

vom 27.11.2021, 10.31
11. von Liane

Du hast Recht Engelbert, das zweite Bild wirkt jetzt harmonischer.
Gefallen tun mir aber beide sehr gut.


vom 27.11.2021, 07.11
10. von Webschmetterling

OKay Bild 2, Pilze mehr im Fokus, ... mich stören die Blätter in Bild 1 jedoch überhaupt nicht, sie gehören zu dieser Jahreszeit dazu. :)

vom 27.11.2021, 05.54
9. von Carina

Das obere Bild scheint eine andere Beleuchtung zu haben, oder einen anderen Einfallswinkel, abgesehen davon
die Blätter,die ich ebenso sehe.

vom 27.11.2021, 02.38
8. von Lina

Beim unteren Foto kommen die Pilze besser zur Geltung... und... man kann auch das Gesicht des dahinter liegenden schlafenden Monsters besser sehen.

vom 27.11.2021, 01.19
7. von Angelika V.

Ich hätte wohl auch "aufgeräumt". :-)

Solche Finde-den-Unterschied-Bilder mag ich übrigens total gerne und löse sie mit Begeisterung in Zeitschriften.

vom 26.11.2021, 23.09
6. von Engelbert

Stimmt, Sywe, ich hab die Formulierung geändert.

vom 26.11.2021, 21.43
5. von Christine L.

die 2 Blätter fehlen am unteren Bild...
versteh ich nicht: dein Auge wird oben von den Pilzen abgelenkt - du meinst: von den Blättern...

vom 26.11.2021, 21.24
4. von Sywe

Warum musste Beate die Blätter wegnehmen? Ich finde es mit Blättern sehr natürlich und passend.
:) Du schreibst, Dein Auge wird oben von den Pilzen abgelenkt. Die sind aber auf dem 2. Bild auch da, also nehme ich an, die Blätter haben Dich von den Pilzen abgelenkt.

vom 26.11.2021, 21.14
3. von Ina P.

Das hungrige Blattmonster wurde von Beate vertrieben ?

vom 26.11.2021, 20.58
2. von ReginaE

Ich tippe mal auf Schwindlinge, keine Speisepilze doch immer wieder sehr fotogen dargestellt. So auch hier geschehen.

vom 26.11.2021, 20.33
1. von Emma

Zwei Blätter fehlen...

vom 26.11.2021, 20.26
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Lieserl:
Mir gehts da eher wie Ursi, mir tut es leid d
...mehr

MOnika Sauerland:
Ja! ?Seelenverwandte findet man sehr selten.
...mehr

satu:
Schade, dass sie so früh sterben musste. Es
...mehr

Brigida:
Das tut mir aber sehr leid. Ja, seelenverwand
...mehr

Lina:
Ja, das ist sehr traurig.Hab mir gerade vorge
...mehr

ixi:
Das ist traurig. Ich habe so etwas mal erlebt
...mehr

Regina:
Ich kenne alle Worte, außer Bohei. Dieses Wo
...mehr

Ursi:
Mich macht traurig, dass ihr kaum Kontakte ha
...mehr

Sywe:
Solches zu erleben macht immer traurig. Ich k
...mehr

Webschmetterling:
Sehr traurig, was Du da schreibst.Natürl
...mehr