ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

flagge im garten



Heute beim Spaziergang fotografiert ... fällt schon auf, so eine Flagge im Garten ... und man überlegt sofort, wer da aus welchem Grund und welcher Gesinnung diese Flagge aufgestellt hat ... würde man die gleichen Überlegungen anstellen, wenn man in Frankreich, den Niederlanden, in England oder Italien eine solche Flagge im Garten sehen würde ?

Engelbert 01.05.2024, 20.23

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Gozen76

Verstehe absolut was du meinst. Sieht man hierzulande Nationalflaggen, kommt ein komischer Beigeschmack. Seltsam eigentlich. Dabei hängen bei jeder EM und WM an jedem Fahnenmast Länderflaggen dran.

vom 08.05.2024, 10.24
13. von Astrid

in der Schweiz sieht man das recht oft. Wer sein Land liebt, zeigt Flagge
Hier sieht man oft die Badener Flagge.



vom 04.05.2024, 23.00
12. von T. J.

Was ist so schlimm daran seine Solidarität mit dem eigenen Land zu zu haben.

vom 02.05.2024, 21.54
11. von Schnecke

Die hängt auch ab und zu bei uns am Fahnenmast - aber meist irgendetwas nordisches, lach.. eine Bayernfahne haben wir gar nicht, hihi...

vom 02.05.2024, 17.34
10. von Lieserl

Wir haben im Garten auch einen Fahnenmast. Wie viele bei uns im Dorf. Meist hängt die FCBayern-Fahne. In Spielpausen dann die Bayrische Fahne. Und bei WM, EM oder Olympia kommt eben diese Fahne drauf.
Warum sollte man deshalb eine andere Gesinnung haben als diese, Freude zu teilen. Mit dem Verein oder mit dem Land, in dem man lebt.
Irgendwie find ich deine Überlegungen eigenartig. In Italien, Frankreich, Spanien, USA ist es üblich, seine Staatszugehörigkeit hochzuhalten. Und bei uns????? Sollte es doch genau so sein

vom 02.05.2024, 09.07
9. von Hanna

Vielleicht wurde die Fahne auf Grund der bald statt findenden Fußballball Europa Meisterschaft gehisst? Wenn nicht,dann vielleicht wegen dem ersten Mai? Vielleicht aber einfach auch nur so! Ist doch gut ein wenig Patriotismus zu zeigen ,in anderen Ländern wird das ja auch praktiziert.Bei uns in Bayern sieht man häufig die bayrische Freistaatsfahne in den Gärten!Obwohl ich eine gebürtige Württembergerin bin und ich auch nicht der Meinung bin,dass in Bayern alles besser sein soll! Solange ich keine Fahnen von bestimmten Parteien sehen muss ist doch alles okay!

vom 02.05.2024, 08.54
8. von Ingrid S.

Warum nicht, Flaggen an Häusern und Gärten...
Mein Vater hatte inm Schrebergarten, seine Bayernfahne hängen, die man von weitem in der Schrebergartenssiedlung sah, jeder wußte, das ist Walters Gartenparadies.

vom 02.05.2024, 08.48
7. von Liane

Vor einigen Jahren war bei uns ein großer Musikantenumzug und wir wurden von der Gemeinde aufgerufen, die Häuser straßenseitig zu beflaggen. Nun hat mir mein Nachbar eine Fahne geliehen, weil ich meine nicht mehr fand (mittlerweile ist sie wieder aufgetaucht). Da ich aber keine Vorrichtung dafür habe, musste ich sie im 1. Stock beim Hausgangfenster einklemmen. Der Umzug war schön, aber mein damaliger Mieter hat mir erzählt, dass er aufmerksam gemacht wurde, dass die Fahne falsch rum hängt. Ich dachte das wäre wurscht wie ich die raushänge. Uiii, falsch gedacht, Tiroler Fahne, Weiß-Rot, weiße Seite muss links sein, rote rechts. Okay, werde ich mir merken.
Bei einer meiner Spazierrunden, muss ich immer schmunzeln wenn ich an einem bestimmten Haus vorbei komme, denn der Besitzer hat die Bayrische Fahne im Garten wehen, das nenne ich Nationalstolz und gefällt mir.


vom 02.05.2024, 07.56
6. von Brigida

In der Schweiz ist es gang und gäbe, in den Bergregionen die Flagge zu hissen, wenn man anwesend ist in den Berghütten, auch die Restaurants hissen die Fahne, wenn offen.
Hier habe ich festgestellt, dass es in den Gartenkolonien jeweils Flaggen gibt, in Essen sah ich alle Nationalitäten auch die Deutsche. Mittlerweile denke ich, dass wir so aufgeklärt sein sollten, dass auch wir die Flagge hissen können. Mindestens, denn die ganze Welt menschlicher Natur hat Dreck am Stecken.

vom 02.05.2024, 06.58
5. von Lina

In vielen Urlaubsländer sind sie stolz auf ihr Land und haben die Fahne gehisst... ich denke dabei an keine politische Gesinnung... sondern dass sie stolz auf ihr Land sind.

In Österreich und Deutschland sieht man LEIDER kaum diesen Nationalstolz.
Wir hissen die NÖ Fahne am Leopolditag.

vom 02.05.2024, 01.47
4. von Bärenmami

In diesem Jahr steht Fußball an, da werden die Fahnen aus dem Boden wachsen wie die Pilze.
Ich finde das zwiespältige Verhältnis vieler Menschen zu unserer Fahne (und nicht nur da) sehr schade. Vor allem, seit ich in Ländern gelebt habe, in denen die Menschen stolz auf ihre Nation sind und die Hymne omnipräsent. Beides sollte man nicht bestimmten Richtungen überlassen.

vom 01.05.2024, 23.24
3. von Birgit W.

In USA normal. Die Häuser haben häufig einen flag pole im Vorgarten oder eine Halterung an der Hauswand.

vom 01.05.2024, 21.46
2. von nora

In Österreich wird am 1.Mai an allen öffentlichen und auch an anderen Gebäuden mit der österr. Fahne beflaggt.

vom 01.05.2024, 21.10
1. von Tamara

In Dänemark zum Beispiel sieht man die dänische Flagge Dannebrog wirklich überall, sie ist omnipräsent und zeigt den Stolz der Dänen auf ihr Land. Ich wollte eigentlich noch mehr dazu schreiben, also zur deutschen Flagge, das verkneif ich mir aber lieber. Jedenfalls, wenn ich eine deutsche Fahne im Garten sehe, denke ich mir nichts negatives.

vom 01.05.2024, 20.34
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Brigida:
Ja, der Kopf wird immer voller :) Nicht schli
...mehr

Brigida:
Ich verstehe es, denn Sie oder Er ist zwar da
...mehr

Ingrid S.:
inaltlich sehr bewegend, ich meine es ist ein
...mehr

ReginaE:
Inhaltlich halte ich es für stimmig. Eine Od
...mehr

Juju:
Danke Dir, aber ich schließe mich Ilka (3) a
...mehr

Sieglinde S.:
Das kenne ich auch, dass die Gedanken schnell
...mehr

Katharina:
@ Hans - Du schreibst die Renten steigen - ja
...mehr

Lina:
Vielleicht sieht sie nicht, dass er sie begeh
...mehr

IngridG:
Das ist aber eher eine Aufgabe für den Tiers
...mehr

IngridG:
Das geht mir genauso. Kurzzeitgedächtnis ad
...mehr