ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

gefunden, weg, bleibt

Schlafzimmerräumungsaktion:

es bleiben: "Auto-Bild Classic Cars"-Hefte und "meine Familie und ich"-Hefte
es kommen teilweise weg: Film- und Serien-DVDs
wieder gefunden: die PC-Spiele, sie lagen bei den Film-DVDs
es können weg: einige Jahrgänge der Premiere-Programmhefte
es bleiben ewig: die alten Quelle-Kataloge
es kann weg: sicherlich noch vieles

Engelbert 03.10.2017, 19.59

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Engelbert

@ Birgit W.: ich weiß, was dafür gezahlt wird, denn ich hab sie ja bei Ebay ersteigert ... es gibt nichts Schöneres als eine Zeitreise in die 60er Jahre via Katalog. Den ersten hatte ich übrigens für Seelenfarben gekauft.

vom 04.10.2017, 15.08
11. von Birgit W.

Engelbert, wenn du weißt, dass einige Katalog-Raritäten teuer gehandelt werden, mach einen Verkaufsversuch. Das ist der Start für den Trip ans Meer - du wolltest doch den Sonnenuntergang dort unbedingt mal erleben. Oder es wandert in eine Spardose für eine andere besondere Aktion oder Gelegenheit.

Mein Schwager war lange davon überzeugt, seine Münzen seien "furchtbar viel wert" - letztendlich haben wir sie zu einem Auktionator gegeben, der einen Bruchteil des von meinem Schwager investierten Betrages und erhofften Erlöses war. Ich bin gerade dabei, mein "Büro" auszumisten, und wir sind entschlossen, alte PC spiele zu entsorgen, die auf den heutigen PCs gar nicht mehr funktionieren.

vom 04.10.2017, 14.10
10. von Ellen

Wofür Autohefte, Meine Familie und ich, Quelle-Kataloge, Programmhefte usw.? Die Mühe des Verkaufens (oder auch nicht!!) Wäre mir zuviel --- weg damit, Staubfänger, und unangenehm riechen tut der alte Kram auch noch, und dann im Schlafzimmer, nein! PC-Spiele usw = unnötiger Klimbim in meinen Augen.



vom 04.10.2017, 10.54
9. von christine b

wünsche dir fröhliches räumen.
woran dein herz hängt, muß schon bleiben, finde ich. aber man hat auch so viel kram, an dem das herz nicht so hängt und wenn man etwas einige jahre nicht gebraucht hat, gar nicht mehr gewußt hat, dass man es hat, dann kann man es beruhigt weggeben.

vom 04.10.2017, 09.22
8. von Karin v.N.

Als ich meine neue Küche bekam sind drei alte Quellekataloge noch in Folie eingeschweißt in die Papiertonne gewandert, die bei der alten Küche oben auf den Schränken für Erhöhung meiner alten Kaffeemühlen gedient haben, weil man die sonst nicht ganz gesehen hätte von unten. Ich hab wohl in einen kurz reingeschaut und wieder einmal festgestellt, dass die damaligen Artikel teilweise die heutigen Europreise hatten...:-(...aber es ist ja mit Einführung des Euro nichts dadurch teurer geworden!) Zeitschriften sammele ich Gott sei Dank nicht, denn dann müsste ich wohl anbauen. Lediglich ein paar besondere Hefte der Landlust oder meine Familie mit interessanten Rezepten sind noch vorhanden. Aber in einem Aufräumanfall werden sie wahrscheinlich auch irgendwann "geopfert" denn es wiederholt sich doch fast alles. Wenn ich daran denke, dass meine Kinder unser Haus mal generell "räumen" müssen wenn wir die letzte Verabredung mit dem lieben Gott hatten... werden die mich ohnehin schon hoffentlich in den Himmel wünschen und nicht in die Hölle....

vom 04.10.2017, 09.09
7. von Lieserl

Ich bin soooo froh, dass ich es geschafft habe, mich von so viel Ballast zu befreien. Menschenskind, Engelbert. Wann schaust du dir die alten Hefte an?
Und alte Kataloge... wenn sie so teuer gehandelt werden, dann verkauf sie.
PC-Spiele: laufen die noch? Wenn nicht, dann weg damit.
Alte Programmhefte, warum hebst du die überhaupt auf?


vom 04.10.2017, 08.36
6. von Petra Mathias-Lingener

omg, das hört sich ja fast schon gruselig an smile....wofür bewahrst du so viele "tote, zu nicht mehr zu gebrauchende Sachen auf, nur Ballast....versuche gerade für mich einen auch nur ansatzweisen und plausiblen Grund zu finden, warum du dein Herz allem Anschein nach an so viele Dinge hängst. Teuer gehandelt....dann verkaufe!Viel Spaß beim weiteren Aufräumen ( und dann doch behalten smile )

vom 04.10.2017, 06.46
5. von MaLu

Warum hebt man alte Programmhefte und alte Kataloge auf?

vom 04.10.2017, 04.49
4. von Engelbert

@ Ixi: das sind Raritäten aus den 60er und 70er Jahren, die recht teuer gehandelt werden.

vom 03.10.2017, 20.57
3. von Engelbert

@ Hans: alles mögliche, kann man nicht einordnen ...

vom 03.10.2017, 20.51
2. von Hans

Was für Serien-DVDs?

vom 03.10.2017, 20.44
1. von ixi

...und ich dachte schon ich verwahre viel. Bei mir fliegt zur Zeit alles raus. Nur die privaten S8-Filme (kommen zur Bearbeitung ins Geschäft)und Bilder bleiben.
Was machst Du mit alten Quelle-Katalogen?
Kataloge kommen mir gar nicht mehr ins Haus. Geht alles übers Internet papierlos.

Viel Spaß bei der Räumungsaktion von Haus zu Haus :o)

vom 03.10.2017, 20.31

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Anne/LE:
Wenn ich jetzt einen Daumen hoch hätte...Didd
...mehr

IngridG:
Hat bestimmt gut geschmeckt, das Hefebier in
...mehr

ingrid/ile:
Habe und benutze ich (noch). Allerdings gibt
...mehr

charlotte :
Danke Engelbert für Deine Antwort.Könnte ich
...mehr

Engelbert:
Der Arzttermin ist erst am Donnerstag, Charlo
...mehr

charlotte :
Hallo !Wie geht es Beate ?Liebe Grüsse
...mehr

Ursi:
Sozialkaufhaus ist gut! Da bringe ich auch öf
...mehr

Ursi:
Hahaha, ist das liebenswert!Aussprechen kann
...mehr

beatenr:
)))))) - das ist köstlich - die Tüte - und sc
...mehr

Elke R.:
Ich schreibe sehr gerne mit Druckbleistiften,
...mehr