ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

gudrun ist jo

Das kam mir jetzt doch komisch vor ... und da hab ich mal nachgeschaut ... die Gudrun, die gerade für Diskussionen in der Corona-Rubrik im Lichtblick sorgt, ist Jo ... ich hab die Corona-Rubrik erst mal dicht gemacht. Ich bin gerade so sauer, das glaubt ihr gar nicht ...

Engelbert 25.04.2020, 21.40

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

27. von Engelbert

@ Lina: "sofort" einen zweiten Kommentar schreiben funktioniert nicht (und das hat nichts mit dem Freischalten zu tun), es gibt im Tagebuch einen Spamschutz ... zwischen dem Schreiben von zwei Kommentaren muss eine Minute Pause sein.

vom 27.04.2020, 11.01
26. von Lina

@ GUDRUN L.
Es tut mir leid... aber ich hab ja auch sofort einen 2. Kommentar geschrieben um meinen Fehler richtig zu stellen!!

Wurde anscheinend nicht frei geschaltet.

vom 27.04.2020, 01.51
25. von Leonie, 1949

Auch ich war blind(?), naiv(?), dumm(?), habe nichts kapiert und registriert, obwohl ich täglich wenigstens kurz in die vorhandenen Seiten schaue bzw. lese. Ich werde auf jeden Fall bei Dir/Euch bleiben, so lange wie Ihr wollt natürlich.

Passt gut auf Euch auf, auch in anderen Richtungen als Corona!

Dir, lieber Engelbert, danke ich für Deine Umsicht und Dein Eingreifen sowie Deine Fürsorge Dein Baby und uns zu beschützen.

Deinen Frust, Zorn, Ärger ... sind absolut legitim! Ich wünsche Dir, dass Du es schaffst, dieser unverschämten Person Herr zu werden!

Herzlichen Dank, für Deine Aufmerksamkeit in jeder Beziehung!

vom 26.04.2020, 20.01
24. von Andrea R.

Ich habe hin und wieder in die Corona-Rubrik geschaut, aber davon überhaupt nichts mitgekriegt. Dass ich diese Seite nicht mehr besuche, das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, ich glaube, das wird nie passieren. Immer mal wieder gab es hier in den vergangenen Jahren ja schon etwas , das die Gemüter erhitzte, aber es hat sich doch immer alles geregelt und wem etwas daran liegt, der bleibt hier. Und wem etwas daran liegt hier zu bleiben, der verhält sich auch so. Es darf jeder seine Meinung haben, das macht uns aus- aber der Umgang miteinander eben auch!

vom 26.04.2020, 19.11
23. von GerdaW

Wie fies ist das denn, sich eines fremdem Namens zu bedienen, um Gift zu versprühen. Aber nun besteht die Seelenfarbengemeinde um Engelbert schon so lange und sie wird auch weiterhin bestehen.

vom 26.04.2020, 18.48
22. von Miranda

Ich lese hier wie in allen anderen Rubriken. Selber sag ich selten bis wenig. Aber die letzten Tage hat mir da was geschwant. Und heute lese ich das ich mit meinen Gedanken richtig war. Danke Engelbert das du so umsichtig bist.

vom 26.04.2020, 17.05
21. von Engelbert

Danke, Steffi ... so viele sind so schnell "kurz vorm Gehen" ... als wenn dies EINE Rubrik alles von Seelenfarben ausmachen würde ... wenn ich sowas lese, dann bin ich in diesen Momenten auch kurz vorm Gehen ...

vom 26.04.2020, 17.00
20. von philomena

Jo-Gundrun ist vollkommen an mir vorbeigegangen. Nur hatte ich mich vor einigen Tagen (?) mal über Gudruns Kommentar "gewundert". Ich vermute, das war schon Jo.
Der, die, das schlägt immer wieder auf. Also schön gelassen bleibe.

vom 26.04.2020, 15.59
19. von Steffi-HH

Bisher hat diese "Person" ja immer unter einem noch nicht vorhandenen, eigenem Namen Terror betrieben.
Diesmal ist es noch ´ne Nummer perfider, es wird eine andere, schon vorhandene Person mißbraucht.
Das sorgt für zusätzliche Verwirrung.
Mal sehen, was als nächstes kommt.
Es ist nicht nur für Dich, lieber Engelbert, ärgerlich, wie man liest, spielen ja viele mit dem Gedanken, sich zurückzuziehen, zumindest für eine gewisse Zeit. Ich auch. Aber dann hat "diese Person" einen noch größeren Schaden angerichtet als nur Ärger und Verwirrung zu stiften, nämlich die Menschen, von denen der Bloq nun einmal lebt, zu vergraulen.
Es gibt kein probates Mittel gegen solche Menschen, das einzige, was wir tun können, ist, den längeren Atem zu haben, zu ignorieren und, das wichtigste:

H I E R Z U B L E I B E N !!!

Auch wenn das als Schreien gilt, das soll/muss es auch ausnahmsweise mal sein.

Engelbert, wir stehen alle hinter dir, entscheide du, wir halten das aus.
Tut mir sehr leid, denn Du hast genügend Baustellen, wie wir alle, dazu Corona und dann das noch, mal wieder.
Kopf hoch!



vom 26.04.2020, 12.57
18. von Inge

Liebe @ Gudrun L.,
ich habe in den letzten Tagen gespürt, dass etwas hier nicht stimmig war. Hatte deine Kommentare immer für sehr vernünftig, verantwortungsbewußt und im Ton als höflich und moderat empfunden. Darum konnte ich den plötzlich anderen Tonfall und den Gesinnungswandel nicht verstehen. Bin Engelbert sehr dankbar, dass er für Aufklärung gesorgt hat, denn auch ich war kurz davor, mich hier zu verabschieden.

Ich habe es leider auch schon mal erleben müssen, dass man unter meinem Namen etwas geschrieben hat, was nicht von mir stammte. Auch das hat Engelbert früh genug ausgebügelt, und wir hatten einen ausführlichen Telefonkontakt, für den ich ihm sehr dankbar war. Seiner Umsichtigkeit kann man nicht genug Respekt zollen.
Liebe Gudrun,L., ich hoffe weiter auf deine wertvollen Kommentare und auf ein allgemein gutes und friedliches Miteinander bei Seelenfarben.


vom 26.04.2020, 11.43
17. von DieLoewin

und ich hab - wieder mal - nichts mitbekommen... War wohl in einer Rubrik, wo ich selten reinschau -bzw war ich gestern wenig da...
Gut, dass wieder Ruhe ist - SF soll ja kein Ärger- od Streitfarben werden

vom 26.04.2020, 11.03
16. von funny

Ich habe nicht richtig mitbekommen um was es geht, aber man liest hier raus, dass es darum geht, dass jemand "Kommentarterror" betreibt und absichtlich Unfrieden stiftet/provoziert ?
Wie armselig. Es sagt vieles aus über das Sozialverhalten und den Charakter von Menschen, wenn sie sich im vermeintlich sicheren Internet verstecken um dort anzugreifen, wo sie glauben, dass es am leichtesten für sie ist, wo sie nicht belangt werden können für etwas, was sie sich von Angesicht zu Angesicht nie trauen würde.
Diese Menschen tun mir leid. Und ich bin froh, dass ich mich in meinem realen Leben selbstbestimmt von so jemandem distanzierem kann.

vom 26.04.2020, 10.27
15. von Lieserl

Hallo Engelbert, du hast mein vollstes Mitgefühl. So Trolle können einem wirklich das Online-Leben schwer machen. Danke dass du so auf dein Baby und auf uns aufpasst.
Ich wünsch dir von ganzem Herzen einen schönen Sonntag.

vom 26.04.2020, 09.57
14. von MOnika Sauerland

Engelbert ist kann sehr gut verstehen das du so sauer warst.
Ich hoffe das hat sich inzwischen gelegt. Komm gut durch den Tag!

vom 26.04.2020, 09.22
13. von Engelbert

@ Lina: Gudrun L hat doch gar nicht mehr kommentiert, weil die andere Gudrun hier so present war ... die Diskussion geht hier um die Gudrun ohne L, die heute Morgen grad schon wieder weiter macht ... ich könnt ihr sowas von in den ...

vom 26.04.2020, 09.20
12. von Birgit (Hildesheimer)

Ach wie kommt mir das bekannt vor.


vom 26.04.2020, 09.04
11. von Gudrun L.

Liebe Lina, ich bin Gudrun L. Und habe nicht m e h r kommentiert, weil ich meinen Namen „missbraucht „ fühlte. Engelbert weiß, dass ich um große Sachlichkeit bemüht bin. S. Kommentar Nr. 6 von Engelbert

vom 26.04.2020, 07.57
10. von Lina

Diese Gudrun L. ist an mir vorbeigegangen wie ein Sturm, den man nicht braucht.

vom 26.04.2020, 01.41
9. von Laura

Ich habe zwar den Aerger um Jo (zum Glueck) verpasst, aber sehr schnell angefangen ueber Gudruns Kommentare hinwegzulesen. Das wurde mir zu radikal einseitig ...

vom 26.04.2020, 01.24
8. von Karen

Engelbert, ich bin Dir sooo dankbar, dass der Spuk ein Ende hat! Die ganze vergangene Nacht hab ich nicht schlafen können, weil ich mich a: so über die Kommentare geärgert habe, b: mich gefragt habe, ob Du wohl eingreifst, und c: ich drauf und dran war, Seelenfarben den Rücken zu kehren.... allerdings hätte ich Dich vorher noch angemailt.

vom 26.04.2020, 00.53
7. von Chispeante

Ah, es waren zwei verschiedene, die als Gudrun kommentiert haben. Hat mich schon gewundert, hab die letzte Woche nicht in der Coronarubrik gelesen, aber was vorher von Gudrun kam (also Gudrun L.) klang vernünftig und sachlich.

Danke Engelbert, dass Du so gut aufpasst, dass wir friedlich schreiben können.

vom 25.04.2020, 23.34
6. von Engelbert

Gudrun L. hat mich angemailt: In letzter Zeit habe ich mich sehr mit Kommentaren zurückgehalten, da mit gleichem Namen noch eine Person kommentierte. Ich bin dann zu Gudrun L. als Name gewechselt. Ich hoffe das hat nicht noch mehr Konfusion verursacht.

Für alle zum Merken und Mitschreiben: Gudrun L ist nicht Jo.

vom 25.04.2020, 23.25
5. von Gudrun

(Anmerkung Engelbert: hör endlich auf, hier auch noch zu kommentieren ... scher dich zum Teufel !!!)

vom 25.04.2020, 23.04
4. von Ursi

Doch, ich kann dich SEHR GUT verstehen!!!
Junge, was war ich wütend!
Und jetzt ärgere ich mich, dass ich das nicht eher kapiert habe.

Wahrscheinlich hatte ich auch gehofft, dass der Troll sich verkrümelt hat und ein anderes Betätigungsfeld gefunden hat zum Austoben. Ach, bin ich naiv!

vom 25.04.2020, 22.43
3. von Nine

Es gibt leider Menschen die können halt nichts anderes als in ein funktionierendes Gemeinschaftgetriebe Sand streuen. Ich hatte früher so eine Kollegin. Da hilft eigentlich nur sperren.

vom 25.04.2020, 22.31
2. von Xenophora

Ich war immer erstaunt, wie sie/er sich in dieses Thema reingesteigert hat. Jo war ja auch Josefine. Es tut mir so Leid für unsere Seelenfarben.

vom 25.04.2020, 22.00
1. von Hanna

Warum macht jemand so was? Gut dass du das im Griff hast!

vom 25.04.2020, 21.58
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2023
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Udo:
Wieder was gelernt ! Kannst mir gleich ein St
...mehr

ayon:
Ich versuche zu verstehen wo die Aufregung he
...mehr

Ilka:
Bei uns stehen jetzt am Wochenende Mitarbeite
...mehr

Juttinchen:
Wie kann man so etwas auswürfeln? Nicht, das
...mehr

gerhard aus bayern:
wegen so etwas rege ich mich nicht auf. da sa
...mehr

Gisa:
Bei "meinem EDEKA" steht ein Stand von der Ta
...mehr

Ingrid S.:
Exoten -Obst kaufe ich ganz selten, wenn dann
...mehr

MaLu:
Ich finde es nicht schlimm, man kann doch ein
...mehr

christine b:
das ist auch kein spaß für die kassierer/in
...mehr

Karin:
Ich kenne diese Tafelaktion von unseren Edeka
...mehr