ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

hat jemand ne ahnung ...



... was hier so blüht. Steht in unserem Garten und hat kein Namensschild dran.

Engelbert 01.06.2017, 18.44

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

17. von widder49

Was macht eigentlich die Bohnenpflanze?
Sind die Schoten schon erntereif?

vom 25.06.2017, 15.34
16. von Nani

Dicke Bohne oder Gartenbohne, bei den Engländern nennt man sie "broadbeans", man kann sie schon ganz zeitig im Frühjahr anbauen, sie lieben es feucht.

vom 20.06.2017, 13.37
15. von widder49

Ich noch mal: Das ist definitiv eine dicke Bohne. Die kenne ich seit meiner Kindheit nur so lausbefallen.

vom 03.06.2017, 19.41
14. von DieLoewin

bis auf den üppigen Lausbefall - schön

vom 03.06.2017, 14.21
13. von Regina

Lach...da ist eine Bohne in die Erde gekommen...hat vielleicht ein Vogel hingetragen...was manche Pflanzen für interessante Blüten haben. Ich habe diesmal auch eine Blüte des Schnittlauchs im Garten blühen lassen...die sehen auch schön aus.

vom 02.06.2017, 18.25
12. von

Ich glaube, die Dicke Bohne ist wie alle Hülsenfrüchte ein Schmetterlingsblütler. Vielleicht könnt Ihr ja später ernten;)?

vom 02.06.2017, 18.09
11. von Ellen

Wie kommt die Dicke Saubohne in euren Garten? Tja, bei mir hatte sich mal eine Cannabispflanze verirrt, wohl durchs Vogelfutter. Was es alles gibt...

vom 02.06.2017, 16.36
10. von Juttinchen

Auf jeden Fall ist es ein Lippenblütler. Könnte eine Bohne sein.

vom 02.06.2017, 10.56
9. von sonja-s

auf jeden Fall sehr beliebt bei Blattläusen da haben die Marienkäfer und die Florfliegen was zu futtern ;))

vom 02.06.2017, 08.31
8. von Doro

Mein Mann meint, das sei eine Saubohne... oder " dicke Bohne", die öfter wohl auf Äckern als Gründünger angepflanzt werden ...?

vom 02.06.2017, 08.29
7. von andrea

eindeutig dicke bohnen. die blüten sind hübsch, nicht wahr?

vom 02.06.2017, 00.03
6. von Waltraud

Das sind große Bohnen
Hier klicken

vom 01.06.2017, 21.28
5. von Petra H.

Könnte eine Ackerbohne sein ...

vom 01.06.2017, 20.44
4. von GiselaL.

Ich weiß nicht, was da blüht, aber es sieht für mich ganz schön aus.

vom 01.06.2017, 20.16
3. von Brigida

besorge dir Neemöl - verdünne das mit warmem Wasser und besprenkel die Blattläuse, auch woanders, falls sie kommen und schon hast ihnen den garaus gemacht.... glg


vom 01.06.2017, 20.00
2. von Charlotte

Hallo Engelbert, es sind wahrscheinlich Bohnen Blumen (fèves)leider von Blattläuse angegriffen !
Liebe Grüsse

vom 01.06.2017, 19.15
1. von widder49

Ich tippe auf große Bohnen/Saubohnen.


vom 01.06.2017, 19.11

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Jeanie:
WOW! Da guck ich ein paar Tage nicht bei Seel
...mehr

GiselaL.:
Ein großes Lob für die Landesregierung von Rh
...mehr

lamarmotte:
Und ich dachte, die seien vielleicht von eine
...mehr

Nicole:
Also da wo ich dieses Jahr Weihnachten verbri
...mehr

Nicole:
Nett schlecht Herr Specht...:-)))
...mehr

sennefee:
Da hat Beate sich die schönsten ausgesucht!Ic
...mehr

Xenophora:
das ist ja echt witzig.
...mehr

Maria:
Das ist bei uns auch so und ich finde das auc
...mehr

Ursi:
Soweit mir bekannt ist, hat bei uns das EKZ n
...mehr

licht:
Bein uns ist auch zu am 24.12. Aber warum wer
...mehr