ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

heute keine videos hier ...

... aber ich wollte nur sagen, dass auch heute Youtube Begleitprogramm beim Mittagessen war ... wir sind durch Portland spaziert, über Indien geflogen und ich weiß nun endlich, wie es in Rothenburg ob der Tauber aussieht. Solche virtuellen Reisen könnten doch alle, die bedauern, so eingesperrt zu sein, machen. Wenn man schon nicht selbst verreisen kann, kann man trotzdem alles sehen. Besser als nix.

Engelbert 17.01.2021, 16.30

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Engelbert

Wo ? Bei Youtube ?

vom 25.01.2021, 18.52
9. von beatenr

... und ich geh täglich mit 3 Hunden, Max, Harry und Paddy, im Lake-Distrikt in England spazieren. "Max out in the Lake District" heißt das, und zeigt herrliche Natur. Einfach googlen))))

vom 25.01.2021, 18.29
8. von christine b

das ist wirklich eine gute möglichkeit, sich länder anzusehen und ein gefühl für dort zu bekommen, länder in die man sowieso nie im leben kommen wird, die einen aber interessieren.

vom 18.01.2021, 13.17
7. von Laura

Ich werde da eher traurig bei. Ich schwelge in Erinnungen oder schaue höchstens Reportagen über Orte, an die ich nie gehen wollen würde. Die realen Reiseziele hebe ich mir auf, bis es wieder geht und zum Träumen.

vom 18.01.2021, 12.15
6. von Katharina

Ich könnte es nicht besser als Engelbert formulieren: Besser als nix

vom 18.01.2021, 00.55
5. von Lina

Es gibt so gute Reisevideos dass man richtig fühlen kann, wie es dort sein muss.

Ich war ja bis ich meinen Schatz 2001 kennengelernt habe nie auf Urlaub... hatte auch gar keine Sehnsucht danach... und das war auch gut so, denn ich hätte dazu ohnehin kein Geld gehabt.
Habe aber ständig so Dokus angeschaut... und auf diese Weise konnte ich auch die Welt ein bisschen kennenlernen.

vom 17.01.2021, 23.40
4. von Sywe

Da gebe ich Dir recht, ich habe neulich einen Link bekommen, da kann man in Großstädten langsam mit einem Fahrzeug fahren. Ich war in Rom und war begeistert.

vom 17.01.2021, 20.54
3. von Lieserl

Naja, das ist schon ein bissl anders, die Welt virtuell zu erkunden oder dorthin zu fahren oder fliegen. Und ich denke, jemand der jetzt jammert übers Eingesperrt sein der wird damit nicht zufrieden sein, denn da stimmt die innere Einstellung nicht.
Ich mag schon gern Reiseberichte, egal ob ich da mal hinkommen kann oder will oder ob das ausserhalb meiner Reichweite ist. Aber Ersatz ist weder Fernsehen noch Youtube. Für mich.

vom 17.01.2021, 19.45
2. von Ursi

In R. o. d. T. war ich schon. Liegt an der A 7, die ich früher oft gefahren bin.
Auf die Idee, die Stadt bei YouTube zu suchen, bin ich noch nicht gekommen.
Aber ich liebe dieses "Verreisen". Ich finde das in letzter Zeit ganz toll und sehe ir öfter mal solche Filme an. Auch im Fernsehen kommen gerade viele Dokus von Landschaften. Soooo günstig war ich noch nie unterwegs.
Aber die Wirklichkeit ist doch was anderes. Allerdings ist meine Tochter mal per Internet durch Edinburgh "gefahren". Da habe ich aber gestaunt, wie gut sie das kann. Wahrscheinlich hat sie auch solche Inselbegabungen. Wir haben den kleine Hund "Bobby" entdeckt und sie zeigte mir eine wunderschöne Straße, die wir bewundert hatten.

Ja, es macht Spaß, die Welt zu erkunden. Allerdings habe ich aber auch Lieblingsländer - andere beachte ich gar nicht. Woran das wohl liegt?
Leider bin ich nicht so mutig wie Margot Flügel-Anhalt, die alleine mit einem Motorrad 18 000 km durch Zentralasien gefahren ist. Ab und zu gefilmt und begleitet von 2 jungen Leuten. Ein sehr bemerkenswerter Film.
Leider habe ich nur das Buch gelesen.

vom 17.01.2021, 18.17
1. von Katharina

Virtuell Reisen unternehmen, die man in Realität nicht machen kann, das mache ich schon jahrelang auch ohne Corona.
Das wunderbare Internet, das mir Zugang zu Bereichen gewährt, die mir sonst versagt blieben.

vom 17.01.2021, 16.56

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
Letzte Kommentare:
Moscha:
Ein schöner Wintergarten mit einem sehr ansp
...mehr

Moscha:
Ich kann Tauben nicht gut lange zuhören. Wen
...mehr

Moscha:
Das ist Corona in abgeschwächter Form...! ;
...mehr

KarinSc:
Ich habe einen Wintergarten - nicht beheizt.
...mehr

ReginaE:
Kommt ein Aluhut geflogen, hat sich verfangen
...mehr

ReginaE:
das sieht sehr gut aus. Ich denke im Hintergr
...mehr

Inge:
Mediterranes Flair ..... sogar in Terracotta-
...mehr

Lieserl:
Da fehlt noch braune Brühe drüber
...mehr

Lieserl:
Ich kenn das Taubengurren schon von früheste
...mehr

Lieserl:
Achja, so ein richtiger Wintergarten... das w
...mehr