ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

heute


der Tag ... war teilweise recht produktiv, weil, wie immer, mit Druck doch a bisserl was geht ... und dann noch dieser vergnügliche tolle Abend zu Viert :)).

mir gehts im Moment  verstandesbetont ... blödes Wort, das es aber irgendwie trifft

essen: Wickelklöße, Käsespätzle, Salat ... nicht nach dem Wickelrezept fragen, das kommt noch ...

Wetter:
so langsam wird es kühler

Musik: Eagles

Lesen: Post

5 Minuten: hab ich mal wieder das Äffchen gemacht. Doch, wirklich, eines der Dinge, die ich wirklich gut kann, ist, die Laute eines Schimpansen zu imitieren

Negativ: wenn ich am Fotografieren bin, dann kann ich mich so richtig reinsteigern ... dann kenne ich nur mich und mein geistiges Auge mit seiner Idee, wie das Bild sein soll. Daran negativ ist, dass ich in diesen Minuten schon recht egoistisch auf die Ansprüche meiner Umwelt reagiere.

Positiv: hab heute ein paar geniale Micro-Aufnahmen gemacht (micro= noch kleinere Dinge als Makro) ... z.B. einen winzig kleinen Rotweitropfen auf einer glatten (!) Tischdecke ... der Tropfen war weniger als einen Millimeter groß:

mit Laserlicht angestrahlt:



mit Taschenlampe angestrahlt:



Menschen ... können so richtig schön unkompliziert sein

Webseite: Opinio
  

Engelbert 14.01.2005, 00.59

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Christa

einfach toll - der Rotweintropfen auf der Tischdecke

vom 16.01.2005, 00.26
3. von friederike


@ANne

...recht hast du
und wieder mal ist bewiesen...

wer lesen kann ist immer im vorteil

es ärgert mich auch ständig, wieviel naivität uns doch so zugedacht wird

vom 14.01.2005, 14.57
Antwort von Engelbert:

Also, ich seh das mit den Bedingungen als "normal" an ... und kann da nichts verwerfliches entdecken.
2. von ANne

Guten Morgen Seelenfärber, die Tropfenbilder sind mal wieder gelungen!!
Beitrag zu der angegebenen Web-Site: Ich wollte mich dort, nachdem ich einiges gelesen hatte, anmelden und auch meinen Senf abgeben. Habe - zum Glück, wie ich meine -, die Bedingungen für Beiträge etc. gelesen. Wichtig für mich: Die Rechte an den Beiträgen, ob Foto oder Text, müssen bei dir liegen. So. Du räumst aber dem Betreiber das uneingeschränkte Recht ein, mit deinen Beiträgen so zu verfahren, dass sie nicht mehr als deine zu erkennen sind! Und da habe ich abgebrochen. Wenn ich schon Senf dazugebe, will ich meinen Haufen auch erkennnen können. Da such ich mir eine andere Plattform. Sooooo platt kommen die nicht an meine Bilder und die Rechte daran ran!
Soviel dazu und zu dem Thema: Bedingungen durchlesen, bevor ok gedrückt wird...
Einen schönen Freutag euch allen!
ANne

vom 14.01.2005, 07.48
1. von Marianne

Wäre ja fast wieder ein Rätsel gewesen,
denn wer käme bei dieser "Strohmatte" schon auf eine Tischdecke?

vom 14.01.2005, 01.20
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Lina:
Diese Art zu wohnen würde für rüstige ält
...mehr

Lina:
Diese Möchtegern-Parteien können nichts bew
...mehr

Lina:
@ EngelbertDie nicht so gepflegten Gärten si
...mehr

sabine:
Habichtskraut heißt bei uns hökfibbla. Man
...mehr

julia:
Ok, jede Partei hat ein Recht auf Wählerstim
...mehr

Katharina:
Welche Wahlplakate?? Ich sehe weit und breit
...mehr

ErikaX:
Mir wurde vom Wahl-o-Mat auch eine mir völli
...mehr

Birgit W.:
Ich hadere auch grad mit dem neuen Handy, wo
...mehr

ReginaE:
Hier gibt es auch betreutes Wohnen. Wie @lies
...mehr

Schpatz :
Wahlplakate....ein Reizwort für mich. Es kö
...mehr