ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ich höre heute abend ...

... etwas ganz Wunderbares ... Jephtha von Händel.

Engelbert 19.04.2015, 23.26

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Killekalle

Du weißt ja sicher, daß er das zur englischen Sprache komponiert hat(Messias auch). Für den Sänger ist es so stimmiger als in deutsch zu interpretieren. Das war die richtige Wahl.

vom 20.04.2015, 11.42
4. von maritta

danke!!

vom 20.04.2015, 11.20
3. von MaLu

Händel klingt für mich immer so schwer und traurig. Ich hab jetzt aber mal kurz rein gehört, es gefällt auch mir! ;-) Aber für Klassik muss ich in Stimmung sein.

vom 20.04.2015, 09.29
2. von Engelbert

Ich höre sie auf englisch ... kann ich mir in deutsch nicht als so schön vorstellen ...

vom 20.04.2015, 00.13
1. von Killekalle

Jaaa, wunderbare Musik. Besonders die Arie des Jephta: Tragt sie Engel sanft mit Euch... Waft her angels to the sky ...Sooo schön und ergreifend.
Es lohnt sich, diese Musik auch nochmal von Engländern auf englisch gesungen zu hören. Ist besonders, ihre Händel Interpretation. Auf you tube gibt es wunderbare Interpretationsvergleiche. Diese Musik hebt mich empor. Viel Freude beim Hören.

vom 19.04.2015, 23.58

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare:
widder49:
Die Psychiater werden nicht arbeitslos.
...mehr

MOnika Sauerland:
Die Niederländer haben sehr gute Erfahrungen
...mehr

gerhard aus bayern:
ich finde es gut, auch wenn dadurch der gewin
...mehr

sonja-s:
Leider keine Zeit zum kochen. Momentan ist Sa
...mehr

sonja-s:
Auf dem ersten Bild sieht man ihm das Alter a
...mehr

sonja-s:
Na toll, will ich auch haben ;))
...mehr

Lina:
Ich finde das nicht gut... wird wieder viel M
...mehr

Engelbert:
Ja, ich finde das gut, weil Mariuhana auch me
...mehr

Hanna:
Findest du das gut? Warum braucht man so ein
...mehr

ReginaE:
leider geht das nicht so einfach. Mein Leibge
...mehr