ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

insektenfreie autoscheibe

Ich bin heute Morgen 20 km Autobahn gefahren ... danach wären doch früher viele tote Insekten auf der Autoscheibe gewesen ... doch heutzutage: nichts, gar nichts. Ist für den Autofahrer an sich zwar schön, aber für die Natur bedenklich.

Engelbert 26.08.2020, 18.46

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

10. von owl

Letztes Jahr habe ich das genauso erlebt, wie du es beschreibst. Dieses Jahr ist das komplett anders, wenn ich denn überhaupt mal längere Strecken fahre, bedarf meine Windschutzscheibe echt der Reinigung und wir reden nur von relativ kurzen Stecken bei uns in NRW!

vom 28.08.2020, 08.28
9. von JuwelTop

Deine Erfahrung kann ich nicht teilen. Es ist vielleicht regional sehr unterschiedlich. Ich habe auch im Garten so viel Insekten wie schon lange nicht mehr, ebenso Vögel.

vom 27.08.2020, 13.15
8. von Leonie

Die hat der Sturm hinweggefegt. Ich habe das Problem nur bei Nachtfahrten, da sind die Insekten reichlich an meiner Scheibe interessiert.

vom 27.08.2020, 10.50
7. von funny

Ja schlimm! Und wir sehen ja nur die Spitze des Eisberges. Es ist so traurig...

vom 27.08.2020, 09.57
6. von Petra.L.

So sieht es leider aus! Wo immer es gerade altersgerecht passt, schenke ich meinen Schüler*innen das Buch "Bee-Team" - Spurensuche nach Wildbienen, Igeln, Hasen usw.mit bisschen Spannung, aber einem ernsten Thema gepaart,und dem Effekt, Kinder ans Lesen zu bringen ( wie viele Dinge in der Natur auch nicht mehr "natürlich" bei Kindern). Hoffe,dass der Titel hier genannt werden durfte!

vom 27.08.2020, 06.43
5. von philomena

Der Link verkürzte Link führt in die Irre. Hier der richtige, wenn auch zu lang:
Hier klicken

vom 27.08.2020, 06.26
4. von philomena

Richtig beobachtet und das hat Folgen für viele Arten, nicht nur die Vögel, die mit lebenden Insekten ihre Brut großziehen. Diesen Artikel über das Igelsterben las ich gestern in der FAZ:
Hier klicken

vom 27.08.2020, 06.24
3. von Lina

Das habe ich auch schon festgestellt.

vom 26.08.2020, 23.12
2. von Gisela L.

Darüber haben wir vor einiger Zeit auch diskutiert. Es ist erschreckend.

vom 26.08.2020, 20.33
1. von Moscha

Das habe ich auch schon festgestellt,
Engelbert.
Auf der einen Seite angenehm, aber sehr
sehr bedenklich, wenn man die Naturseite
bedenkt.


vom 26.08.2020, 18.50

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare:
ixi:
Ich wusste gar nicht, dass es noch ein Fernse
...mehr

Engelbert:
@ Lina: der Mundschutz ist das wenigste ... a
...mehr

Lina:
Das war natürlich nicht korrekt... und dürf
...mehr

Lina:
Der goldene Herbst.In so einen wunderbaren Wa
...mehr

Sieglinde S.:
Seelenfärbler/in ist für mich o.k. Wozu je
...mehr

Sonja :
Lächeln...Einfach meine Freude, schon lange
...mehr

Marion-HH:
Ich sehe auch keinen Grund für eine Änderun
...mehr

Lisalea:
Wie gut, wenn man in dieser Zeit eine Möglic
...mehr

charlotte:
Hallo Engelbert,Seelenfarben schliesse ich in
...mehr

Sywe:
Das waren wohl zu viele Prazdroj-Biere.
...mehr