ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

issdochnochgut



Mein erster Gedanke: ist doch noch gut ...

Engelbert 20.09.2021, 18.07

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

25. von Brigida

da ist wohl jemand gestorben, denke, bei mir wirds auch so aussehen, nicht schlimm, bis dahin ist sicher noch was zeit, und nach mir die sintflut :)

vom 27.09.2021, 08.17
24. von philomena

Da ich nicht weiß, in welche Situation der ist, der das zum Sperrmüll gibt, kann ich dazu nichts sagen. Nur ins Ahrtal zu transportieren kostet Geld, sowas holt heute auch niemand ab, weil er es "schick" findet.
Ausgedient.

vom 21.09.2021, 18.12
23. von ReginaE

2019 hatte ich mit meiner Cousine und weiterer Helfer zusammen die Wohnung meiner Tante ausgeräumt.
Es war echt schwierig!!
Für die Küche + Geräten gab es keine Abnehmer.
Ich nahm eine Schrankwand von anno Schießmichtot, eine Bettcouch und einen bequemen Ohrensessel.
Wir konnten hier die Schrankwand nicht aufstellen, was mir sehr weh tat und dasselbe galt für die Bettcouch. Natürlich wurde alles vorher ausgemessen. Doch die guten Teile waren dementsprechend schwer, eben gute Qualität. Es half nix, Sperrmüll angemeldet und am nächsten Morgen gab es nächtliche Perlen, die alles abgeholt hatten, ohne das etwas in den Sperrmüll musste.

Der bequeme Ohrensessel fand eine Abnehmerin innerhalb der Familie.
Oft ist es problematisch, man sieht es und denkt, nicht schlecht. In diesem Moment braucht man so etwas nicht.

vom 21.09.2021, 14.13
22. von Konny

Ich muss Birgit W recht geben. Meine alten Küchenmöbel, jedenfalls Teile davon, hab ich bei Ebay-Kleinanzeigen inseriert, Nichts. Bei nebenan.de zu Verschenken, auch nichts. Und mal ganz ehrlich, manchmal muss auch was neues her. Die Küche hatte 36 Jahre gute Dienste geleistet, dann war sie aber fertig.

vom 21.09.2021, 10.42
21. von Sommerregen

Auch wenn es noch gut ist, will die Möbel oft niemand mehr haben.
Es hat mir sehr weh getan, mein noch wunderbar erhaltenes Wohnzimmer Buffet entsorgen zu lassen.
Der Herr aus der Brockenstube meinte, diese Art Faserung im Holz sei nicht mehr gefragt. Er könnte das nicht verkaufen.
Da es keinen Platz mehr hatte, wurde es verbrannt. Leider.


vom 21.09.2021, 08.34
20. von Birgit (Hildesheimer)

Ich denke, die hatten es bei irgendwelchen Kleinanzeigen drin. Entweder für kleines Geld oder zu verschenken.
Leider wird man das nicht los.
So gut es aussieht, es ist sicher schon ein paar Jahre aus der "Mode". Das will keiner mehr.

@Ursi Schau mal bei Ebay Kleinanzeigen rein. Da werden sehr oft ganze Wohnwände verschenkt. Meine knapp 4m Schrankwand war auch umsonst.



vom 21.09.2021, 07.53
19. von Lieserl

Nachtrag: ich kenne niemanden aus meinem Umfeld, der sich einfach so Möbel kauft weil was anderes in Mode ist. Und bei Umzug nehm ich mir die Freiheit, mir neue Möbel zu kaufen.
Eine komplette Schrankwand...wer kann die aufbewahren? Für wann und wen?

vom 21.09.2021, 07.39
18. von Lieserl

Ja, ist vielleicht noch gut. Meine Schwiegermutter hatte die gleichen Möbel.
Als sie starb setzten wir einen kleinen Flohmarkt an, um die Wohnung zu leeren. Geschirr, Nippes, Kleinigkeiten gingen alle weg. Nur die Möbel blieben uns. Alle. Die Bauernmöbel aus Esszimmer und Schlafzimmer. Und eben diese Schrankwand. Kein Sozialkaufhaus oder ähnliche Einrichtungen waren interessiert oder hatten Platz. Was bleibt - weg damit.
Und das hat nix mit Wegwerfmentalität zu tun.

vom 21.09.2021, 07.37
17. von Sabine Eva

Ich finde die Wegwerf-Mentalität auch traurig. Das ganze hätte man doch einem Sozialkaufhaus anbieten können.
Das Design ist eben nicht mehr "in", Grautöne beherrschen den Einrichtungsstil - furchtbar.

vom 21.09.2021, 07.15
16. von Lina

Hätte ich auch gedacht.
Ich würde soetwas nicht entsorgen... es muss nicht immer alles auf den neuesten Modestand sein.
Da wird so viel über Klima und Umwelt geredet... müsste man da nicht auch beim Möbelkauf darüber nachdenken... ob es wirklich notwendig ist?

vom 21.09.2021, 01.29
15. von IngridG

Das hätte auch gedacht, hoffentlich wird es noch von jemand mitgenommen. Mir würde das noch gefallen.

vom 20.09.2021, 23.21
14. von Maria

musste wahrscheinlich einer neuen Möblierung weichen.Zu schade für den Müll, aber sicher wird es Jemand gebrauchen können.

vom 20.09.2021, 23.01
13. von Ursi

Falls es wirklich für den Sperrmüll ist, wäre es morgen früh nicht mehr da. Obwohl es verboten ist (wie bekloppt!), nehmen viele Leute es mit. Kommen mit Auto mit Anhänger angefahren, wenn es dunkel geworden ist.
Finde ich gut!

vom 20.09.2021, 21.21
12. von ReginaE

Das steht sehr geordnet bereit. Ob es nun wirklich zum Sperrmüll kommen soll, ist vom Foto her nicht gesichert.

Wenn ja, kann man einen Hinweis darauf machen, kann mitgenommen werden und am nächsten Tag ist alles weg!!

Anhand von dem Foto kann man nun wirklich nicht die Gründe ausmachen, warum die Schränke so da stehen!!
Ursächlich muss es nicht mit einer neuer Wohnungseinrichtung zusammenhängen.
Darüber zu urteilen oder verurteilen passt nicht.

vom 20.09.2021, 21.09
11. von Gabi K

schade drum....

vom 20.09.2021, 21.08
10. von Inge

Man darf nicht darüber nachdenken, in welchem Verschwendertum immer noch gelebt wird. Als wir vor 10 Jahren die Wohnung meiner Eltern aufgelöst haben, mussten wir nach vielen vergeblichen Versuchen bei Caritas und Antiquitätenhändlern vieles dem Entrümplungsunternehmen überlassen. Der Caritas waren die Möbel zu alt, den Antiquitätenhändlern nicht alt genug. Manch einer hätte sicherlich die Möbel auf dem Foto noch gebrauchen können. So unmodern sind sie ja wirklich nicht.

vom 20.09.2021, 20.08
9. von Chispeante

Hätte man ausschreiben können (ebay-kleinanzeigen; nebenan.de)

vom 20.09.2021, 19.56
8. von Juttinchen

Der zweite Gedanke...Es muß mal was Neues her.
Für mich sehen die Möbel auf den ersten Blick auch noch ganz ok aus.

vom 20.09.2021, 19.38
7. von Birgit W.

Es ist so, auch Möbel unterliegen der Mode. Und wer jetzt etwas renoviert/erneuert, der stellt die alten Möbel halt nicht mehr rein. Wir haben wegen mehrerer Umzüge auch größenangepasste Möbel gebraucht, "kostenlos" inseriert - du wirst nix los. Unsere alte Einbauküche haben wir grad noch an den Mann bringen können - zu einem Preis, der ein Bruchteil des Wertes war - aber es wurde abgebaut und abgeholt, am Tag des Umzugs. Zwei Tage später der Sperrmüll da gewesen. Belgische Eiche ist aus der Mode, unser alter Wohnzimmerschrank (zu groß) wurde entsorgt, ebenso ein großer Wohnzimmertisch, nach vergeblichen Inseraten. Und für "Shabby Chic" Restauration bieten die Teile nicht genug Schnörkel.

vom 20.09.2021, 19.31
6. von Ursi

WO steht das? Habenwill....
Ich kann meinen Schrank bald nicht mehr sehen. Beim Fußboden verlegen hat er leider ganz schön was abgekriegt.

Leute, Leute, wissen wir eigentlich, wie GUT es uns geht?

vom 20.09.2021, 19.17
5. von Karen

Sieht doch noch gut aus! Unser Sozialkaufhaus nähme es mit Kusshand - allerdings müßte man für die Abholung neuerdings eine Spende geben, was mich erbost; da soll ich dafür bezahlen, dass ich was verschenken will.... vielleicht hat der Mensch, der diese Schrankwand entsorgt ähnliche Erfahrung gemacht.

vom 20.09.2021, 19.13
4. von Moni

Die könnten wir gerade noch gut gebrauchen.

vom 20.09.2021, 19.05
3. von Petra H.

Schade drum. Bei uns würde das die Diakonie abholen. Die freuen sich über alles.

vom 20.09.2021, 18.32
2. von Hildegard

aber Jemanden zu finden, der es gebrauchen kann und auch noch abholt, wird gar nicht so einfach sein.

vom 20.09.2021, 18.16
1. von Mai-Anne

kommt das zum sperrmüll???? - unfassbar, was die menschen alles als "müll" betrachten....

vom 20.09.2021, 18.10

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Lina:
Bei mir sind fast alle Weihnachtslieder "die
...mehr

Lina:
Genial... bei uns müsste allerdings stehen "
...mehr

Lina:
Immer schön locker lassen und etwas schonen.
...mehr

Katharina:
Großartig !!!
...mehr

Birgit W.:
Dann gibt's bei uns jede Woche Werbung i
...mehr

Birgit W.:
Ja, der Impfarm war empfindlich, die Einstich
...mehr

Hildegard:
Ist doch schön, wenn es mal etwas zum Lachen
...mehr

Christine L.:
HihihiDu leuchtest bestimmt in Seelenfarben :
...mehr

Gisela L.:
Was ist ein Impfarm? Ich gehe mal davon aus,
...mehr

Gisela L.:
Der Mann hat Humor.
...mehr