ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ja, ich mach ja schon ...

... Zwiebeln mit Honig ... Zwiebel klein, Honig rein ... und morgen früh dann einfach löffeln ?

Engelbert 02.02.2018, 16.49

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Brigida

so und da ist mir was ganz interessantes altes eingefallen aus der versenkung meines gedächtnisses.... meine oma hat meinen onkel als kind immer in eine heisse heusamen-wasser bütt reingesetzt und ihn dort schwitzen und aushusten lassen... im nu war seine bronchitis weg und das fieber runter.... wahnsinn, wenn man das heute in der badewanne machen würde, wären die leitungen im nu verstopft ;) glg

vom 04.02.2018, 07.06
11. von rosiE

ich kenne auch das mit dem schwarzen rettich, mit dem apfelausstecher in der mitte durchstechen, auf ein glas setzen und braunen kandis einfüllen, was unten ins glas fließt schlucken,
aber auch thymiantee, aus meinem balkonthymian kleinen stengel abknipsen, mit heißem wasser aufgießen, dünn reicht und eventuell honig, muss aber nicht sein,

vom 03.02.2018, 12.53
10. von frechdachs

Mir hilft am besten Thymiantee und schmeckt. ;-)
Möglichst heiss trinken und der Hustenreiz lässt nach.

vom 03.02.2018, 11.46
9. von Iris aus Oldenburg

Was auch gut hilft und gut schmeckt. Ein runder, schwarzer Rettich (nuss gut aufrecht stehen! Beim Kauf drauf achten)wird etwas ausgehöhlt. Darein füllt man Kandis (norddeutsch: Kluntje). Saft ziehen lassen und diesen trinken. Gute Besserung an euch beide.

vom 03.02.2018, 10.58
8. von christine b

folgendes hilft super und du bekommst keine blähngen weil du den zwiebelsaft nicht trinken mußt. :-)
ich vertrage den zum beispiel nicht.
den zwiebel kannst du ganz leicht anbräunen in schmalz (notfalls butter), auf eine küchenrolle streichen, auskühlen und den fleck auf die brust geben, ein tuch drauf und einige zeit liegen lassen. hilft wunderbar. der husten wird locker.

bei husten auch ein gutes hustenmittel und du ersparst dir den hustensaft zu kaufen: ausgehöhlter schwarzer rettich mit kandiszucker(rohzucker, honig)
hier die vorbereitung:
Hier klicken

vom 03.02.2018, 10.46
7. von maritta

ich setze die zwiebeln mit kandiszucker an....altes hausrezept, honig hilft sicher auch......gute besserung engelbert !

vom 03.02.2018, 09.12
6. von Brigida

um hergottswillen, wenn schon zwiebeln, dann nur schalotten, ich reagiere allergisch und luftgeladen mit schmerzen auf zwiebeln, kann also nicht helfen. honig nehme ich lieber alleine oder wie oben mit milch und pfeffer, wenn ich erkältet bin... glg

vom 03.02.2018, 06.57
5. von Anna

Hallo Engelbert, gutes Hausmittel:
40° heißes Wasser , 1 Teelöffel Imker-
honig, 1 Teelöffel Zimt(entsündungsh.)
lecker, Gruß Anna

vom 02.02.2018, 18.40
4. von GiselaL.

Lieber Engelbert, weiterhin gute Besserung - geht es Beate inzwischen besser?

vom 02.02.2018, 18.18
3. von gudi wi

hab ich auch schon probiert und es hilft.. gute besserung

vom 02.02.2018, 18.14
2. von Rita die Spätzin

Siehste Engelbert diese Medis unserer Altvorderen helfen immer noch! Gute Besserung!

vom 02.02.2018, 17.14
1. von MOnika Sauerland

Das ist bestimmt gesund. Mit Meerrettich geht das auch. Einzusetzen gegen Husten.
Gute Besserung.

vom 02.02.2018, 17.12

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
Letzte Kommentare:
Killekalle:
Beate kann das leicht herausfinden. Auf den R
...mehr

Killekalle:
Iliosakralgelenk. Möglicherweise. Ich hatte i
...mehr

Engelbert:
Und wie soll das Brechen denn aussehen, Frau
...mehr

Krabbe:
Herr Schinkel glaubt ja immer noch er kann al
...mehr

Engelbert:
@ Lamarmotte: das Thema ist deswegen interess
...mehr

Engelbert:
@ fatigué: um es hier zu zeigen ... was soll
...mehr

linerle:
Hüftgelenkarthrose beginnt zu schmerzen in de
...mehr

lamarmotte:
Interessantes Thema!@ fatigué:interessante Fr
...mehr

fatigué:
Was zwingt dich denn immer wieder dazu, in fr
...mehr

fatigué:
Ovarialzyste oder ähnliches im Gyn-bereich?
...mehr