ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

je suis charlie

Engelbert 08.01.2015, 16.56

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

24. von Steffi-HH

Seit heute Nacht 02:22 Uhr heißt es für mich (leider) Je suis HAMBURGER MORGENPOST.

vom 11.01.2015, 10.15
23. von Inge-Lore

WARUM? - Weil Je suis Charlie den Zusammenhalt der Menschen wiederspiegelt
Gott sei Dank ist der Spuk in Frankreich
vorbei. Bleiben wir ALLE aufgerüttelt!
Je suis Charlie!

vom 10.01.2015, 10.16
22. von ladybird

Warum "ich auch"? Ich trau mich mal, zu fragen, warum.
Ja, ich bin betroffen, erschrocken, entsetzt, fassungslos. Ich habe ein mulmiges Gefühl, das ich noch nicht Angst nennen würde. Das hatte ich auch nach dem Anschlag in New York und nach dem Anschlag in London. Ich frage mich, was noch kommt, wozu wir Menschen noch fähig sind.
Gleichzeitig fühle ich mich hilflos. Ich möchte etwas tun, aber ich weiß (noch) nicht was. Aber ich bin nicht Charlie. Ich benutze dieses Motto nicht, nur weil es zigtausende tun. In ihren Blogs, in den sozialen Netzwerken.
Ich bin gegen Fremdenhass, weil ich weiß, welche Konsequenzen sich daraus ergeben können. Die Menschheitsgeschichte weiß davon zu berichten, und das nicht erst seit der Zeit der Nationalsozialisten.
Ich wünsche mir, das sich was ändert in den Köpfen der Menschen. Ich weiß noch nicht, was jeder von uns tun kann, jeden Tag, damit so ein grausames Ereignis wie das in Paris nicht wieder passiert. Nirgendwo. Das Veröffentlichen eines Banners und ein "ich auch" bringt da wohl wenig.
Ein junger Kollege, Geschichtslehrer, thematisiert die Ereignisse in Paris heute in seinem Unterricht. Das finde ich gut. Wir müssen über Fremdenhass und seine Folgen reden, wir müssen hingucken.
Die Ereignisse in Paris haben Menschen aufgerüttelt und (wieder) zum Nachdenken gebracht. Hoffen wir, dass sie es nicht bei einem "ich auch" bewenden lassen.

vom 09.01.2015, 14.34
21. von Vreni AG

Nein ich bin kein Charlie. Warum, weil ich der Meinung bin, dass man Werte der Religionen respektieren muss. Hier klicken
Das weiss unterdessen jeder seit langem.
Natürlich bin ich wegen der Reaktion der IS entsetzt. Aber ich komme ja aus dem Entsetzen und Traurigkeit gar nicht mehr heraus in Anbetracht wie viel "Krieg" in der Welt herrscht.

vom 09.01.2015, 14.19
20. von Juttinchen

Wir waren gestern bei ALDI. Mein Mann hat ein Bündel Buntstifte gekauft. Meine Frage nach dem Grund hat er mir noch nicht genannt.
Heute Morgen steht in der Zeitung, dass ein Bündel Buntstifte in Frankreich ein Zeichen der Trauer und des Mitgefühls bedeutet.
Hat er das sehende Auge? Mir wird unheimlich.

vom 09.01.2015, 14.09
19. von Muna

Ich bin Charlie - Gegen PEGIDA

vom 09.01.2015, 13.12
18. von EdithS

Ich auch!

vom 09.01.2015, 12.14
17. von Anke

Moi aussi!

vom 09.01.2015, 10.35
16. von christine b

sie machen weiter! *freu*

vom 09.01.2015, 09.36
15. von MOnika (Sauerland)

Je Suis Cahrlie

vom 09.01.2015, 07.32
14. von jo

Je suis CHARLIE !!!!!!!!!

vom 08.01.2015, 22.36
13. von Lindenblatt

Je suis charlie.

Bin zwar keine Freundin der Basler Zeitung, aber diese Frontseite heute finde ich sehr eindrucksvoll und mutig:

Hier klicken

vom 08.01.2015, 21.51
12. von Frau Landgeflüster

je suis CHARLIE

vom 08.01.2015, 21.44
11. von beatenr

das Banner oben ist ++++++++++!

Moi aussi, JE SUIS CHARLIE.

vom 08.01.2015, 21.30
10. von Branwen

ich auch

vom 08.01.2015, 21.00
9. von andrea

und ich auch!

vom 08.01.2015, 20.21
8. von MartinaK

Moi aussi suis Charlie!

vom 08.01.2015, 19.39
7. von marianne

je suis aussi charlie

vom 08.01.2015, 19.25
6. von moon

je suis charlie

vom 08.01.2015, 19.22
5. von Moni

Ich auch!

vom 08.01.2015, 19.00
4. von lamarmotte

Für alle, die nicht Französisch sprechen:
"JE SUIS CHARLIE":
deutsch: Ich bin Charlie

"NOUS SOMMES TOUS CHARLIE":
deutsch: Wir sind alle Charlie.

Ein Satz, der frankreich-, europa- und weltweit nach dem Attentat auf die satirische frz. Wochenzeitschrift "Charlie Hebdo" überall auftaucht und eine Solidaritätsbezeugung für die Opfer des des grauenhaften Pariser Attentats, aber auch allgemein für Meinungs- und Pressefreiheit steht.



vom 08.01.2015, 18.42
3. von lamarmotte

@ Kathy:
Danke für Deinen Kommentar.

Ich habe heute Nachmittag mit jemandem in Paris telefoniert.Trotz der tapferen Behauptung "not afraid", das gestern Abend auf der "place de la république" von mehr als 35000 Menschen skandiert wurde, lebt die Bevölkerung der französischen Hauptstadt seit gestern in einer Mischung aus Schock, Trauer, Wut, aber auch Angst.
Ich habe Angst vor einer Eskalation der Gewalt.
JE SUIS CHARLIE!

vom 08.01.2015, 17.48
2. von Ingrid f

Moi aussi!

vom 08.01.2015, 17.42
1. von Kathy

Vielen Dank, danke für diese Anteilnahme:
Mein muslimischer Mann und ich, eine Christin sagen:

NOUS SOMMES CHARLIE!

vom 08.01.2015, 17.04

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
lamarmotte:
Ganz Ähnliches gab es gestern Abend auch bei
...mehr

GiselaL.:
Bin gerne dabei.
...mehr

GiselaL.:
Die Vorfreude ist schon da, vielen Dank.
...mehr

Birgit W.:
Bei uns gab's spontan weiße Bohnensuppe
...mehr

Webschmetterling:
Schön, dass Du aus Resten so etwas Tolles zau
...mehr

Lieschen:
oh wie schön, kleine Blüten um diese Zeit, au
...mehr

Lieschen:
ich habe mir diese ausgemalten Bilder gerade
...mehr

Christa HB:
Danke für`s Rezept. Klingt lecker.
...mehr

Carola (Fürth):
@Petra :-))
...mehr

Gisa:
..fehlt noch das Schwarzbrot dabei....0))))(*
...mehr