ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

mehlknepp

Gleich mache ich Mehlknepp. Oder Mehlklöße. In Norddeutschland sagt man Klüten dazu. 2 Eier, etwas Milch, Salz und dann so viel Mehl, dass man von der Masse Klöße abstechen kann. Diese dann in Salzwasser oder Brühe kurz kochen. Dazu gibts Gulasch, Soße oder Obst. Vielseitig kombinierbar. Kennst du solche Klöße auch ?

Für mich ist das ein Festessen, genau richtig für den 1. Weihnachtsfeiertag. Dazu gibts einfach nur Soße.

Engelbert 25.12.2020, 14.57

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

19. von Gabi K

Seit du sie irgendwann mal vorgestellt hast, gehören sie bei mir ins Kochprogramm. Sehr gerne essen wir sie in der Suppe.

vom 28.12.2020, 11.13
18. von Petra.L.

Aber natürlich kenne ich Klüten, haben mich mein Leben in Kindertagen/Jugendzeit begleitet und waren immer von mir heißgeliebt und gerne gegessen:-). Kommen gerade schöne Erinnerung an früher und daheim auf!

vom 26.12.2020, 08.18
17. von Gerda

oh ja, kenne ich - lecker - für mich mach´ich da Eier-Nockerl daraus; also mit Speck-Rührei druntermischen und einen grÜnen Salat dazu ! !


vom 26.12.2020, 07.56
16. von Oktoberfee

Ich kenne sie gut. War die Leibspeise meines Vaters und ich durfte sie immer machen. Allerdings wurden in meinen Teig noch geröstete Weißbrotwürfel gemischt.

vom 26.12.2020, 01.02
15. von Lina

Aus diesen Teig Knöderl gemacht kenne ich nicht.

vom 26.12.2020, 00.11
14. von Marion-HH

Ja, ich kenne sie. Meine Oma machte sie mit zerlassener und leicht gebräunter Butter drüber. Sehr sättigend.

vom 25.12.2020, 22.26
13. von Birgit W.

Kein Besuch in Norden ohne Klüten mit warmen Birnen und Vanillesauce im Café Ten Cate :)

vom 25.12.2020, 22.16
12. von _gerlinde

Bei uns heissen sie "Kniddelcher" und wenn mein Sohn kommt, dann wünscht er sich sie. Mit Speck oder Rauchfleisch ausgelassen drüber und Maggi.Auch ich liebe sie.

vom 25.12.2020, 21.40
11. von Sabine

Bei uns sind das Wasserspatze*:-)

vom 25.12.2020, 20.51
10. von Patty

Geheiroode. Lecker. Mit Speckrahmsoos un Grumbiere

vom 25.12.2020, 19.15
9. von MaLu

Meine Mama ha früher oft Mehlklöße gemacht, die hat sie mit einem Eßlöffel abgestochen und im Salzwasser gegart, bei uns kam geschmolzene Butter drüber und Kompott dazu. Mein Vater hat sich in die geschmolzene Butter Rahm gemacht. Bei meiner Mutter waren die Klöße innen luftig, ähnlich wie Dampfnudeln. Ich hab aber das Rezept nicht.

vom 25.12.2020, 19.13
8. von maritta

ich hab heut sächsische kartoffelklöße gemacht....rouladen und rotkraut dazu...lecker!!

vom 25.12.2020, 16.57
7. von Sr. Maria

Kenne ich auch, und erst richtig gut: Mohn draufgestreut und mit etwas warmen Butter-Zuckerwasser übergießen, hmm schmeckt prima.

vom 25.12.2020, 16.29
6. von Engelbert

@ rosiE: der Teig ist im Prinzip nix anderes als Spätzleteig, nur sind das Klößchen.

@ Lieserl: ja, ganau, nur viel größer so halbes Hühnerei Größe

@ Steffi: die schmecken auch gut mit anderem Obst oder Apfelmus oder einfach nur Zimt und Zucker drüber

vom 25.12.2020, 16.18
5. von Steffi-HH

Bei uns gibt es sie als "PLUM UN KLÜTEN",
herrlich! Meine Mutter hat sie gemacht, von der Mutter meines Vaters gelernt. Ich habe sie früher auch noch oft gemacht, jetzt scheitert es daran, dass es im normalen Supermarkt bei uns hier kein richtiges Backobst gibt, und im Internet zu bestellen, ist mir zu aufwendig.

Hier klicken

vom 25.12.2020, 16.10
4. von ixi

Nein, die kenne ich nicht.

vom 25.12.2020, 16.02
3. von Lieserl

Sowas ähnlich kenne ich als Riebele, Suppeneinlage. Meine Schwiegermutter hat die immer gemacht. Und mein Sohn hat sie von ihr gelernt und macht sie öfter mal für uns. Ich selbst habs noch nie ausprobiert

vom 25.12.2020, 15.58
2. von Ingrid Margarete

Ohhh..jaaa...die kenne ich sogar gut....meine Mutter hat sie früher öfter gemacht...hmmm...lecker waren sie...

vom 25.12.2020, 15.36
1. von rosiE

nein, kenne ich überhaupt nicht, aber das ist ja ähnlich wie spätzle z.b., nur in größer,ist interessant, was so in deutschland verschiedenes gegessen wird,

vom 25.12.2020, 15.17

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Moscha:
Da sind tolle Sachen drin, aber die Preise si
...mehr

Moscha:
Aber wirklich ach menno, das ist nicht schön
...mehr

charlotte:
Aber jaaaa, "alle Frauen sind schön", wie es
...mehr

ixi:
Engelbert, hast eine Diagnose was es ist, das
...mehr

MaLu:
Da kann man sich´s sogar anhören und es als
...mehr

MaLu:
Dann wünsche ich dir gut Besserung, schade d
...mehr

christine b:
oje, hoffentlich geht das wieder schnell vorb
...mehr

Liane:
"Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste".
...mehr

ReginaE:
Das liest sich nicht gut. Ab und zu habe ich
...mehr

Ursi:
Bei uns war es neblig, trübe und kalt.
...mehr