ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

seltenes wort

Mitbringsel ... für mich ein selten gesprochenes Wort (ich bringe durchaus was mit, aber ich benenne das dann nicht so) ... ich finde das eine ganz tolle Wortschöpfung aus mitbringen ... anderes Wort ist natürlich Geschenk ... in Österreich heißt es "Mitgebringe" ... die gehobene Version ist "Gabe". Oder auch (kleines) Präsent.

Engelbert 12.06.2022, 12.56

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

23. von Elisa

Also, ich bin aus Österreich und sage sicherlich nie Mitgebringe, wenn dann Mitbringsel oder eben - "ich bringe etwas mit" oder "ich habe ein kleines Geschenk bzw. Präsent für dich".

Alles Liebe,
Elisa

vom 13.06.2022, 21.34
22. von MaLu


@ 6. von Engelbert
Ich sage das Wort


vom 13.06.2022, 13.48
21. von MaLu

Ich kenne es gut und benutze es auch. Ein kleines Mitbringsel, wenn man sich einfach so trifft oder man jemandem eine Freude machen will.

vom 13.06.2022, 13.45
20. von Leonie

Ich habe das Wort Mitbringsel erst von meinem Freund gelernt, kannte es vorher gar nicht, obwohl wir in der selben Straße wohnten. Wenn er was mitbrachte/mitbringt sagt er Mitbringsel und ich habe es im umkehrten Fall genauso übernommen. "Ich habe Mitbringsel für dich dabei".
Ich finde es ist ein nettes Wort, wenn es auch sehr spät in meinen Srachgebrauch kam.

vom 13.06.2022, 13.12
19. von carmen

Wenn meine Mutti paar Tage unterwegs war, hatte sie für uns Kinder immer ein Mitbringsel gekauft, eine klitzekleine Kleinigkeit, die uns zeigte, ich hab an euch gedacht, auch noch als wir schon erwachsen waren.

vom 13.06.2022, 09.25
18. von christine b

das wort mitgebringe ist in österreich nicht üblich. das habe weder ich noch mein mann in mehreren bundesländern österreichs jemals gehört. auch wir sagen mitbringsel und das wort ist hier im tgl. gebrauch.

vom 13.06.2022, 09.00
17. von GerdaW

Mitgebringe habe ich hier in Österreich noch nie gehört, in meiner Umgebung sagt man auch Mitbringsel, das ist durchaus geläufig.

vom 12.06.2022, 20.07
16. von Kathi

Da fällt mir gleich das Wort „Mitgebsel“ ein - Kinder, die (mit einem Mitbringsel ;)) auf einem Kindergeburtstag waren, kriegen manches Mal eine „Mitgebseltüte“ (kleinen Spielsachen, Süßigkeiten…) mit nach Hause…

vom 12.06.2022, 19.50
15. von Margareta

Mir geht es wie Ilka, ich sage Mitbringsel auch oft, zB wenn ich eines suche, nicht aber dem Beschenkten gegenüber. Und genauso wie Schräubelchen wohne ich in Österreich und habe "Mitgebringe" noch nie gehört. Woher hast du diese Info? Vielleicht ist das nur in einer bestimmten Region so? Das würde mich interessieren, ich finde Sprache und wie sie sich regional unterschiedlich entwickelt bzw. in den Wortstämmen über verschiedene Sprachen hinweg gleich bleibt, sehr interessant.

vom 12.06.2022, 19.48
14. von Katharina

Mitbringsel ist für mich kein seltenes Wort, ist für mich ganz normal im Alltag.
Daß das in Österreich "Mitgebringe" heißt, ist mir neu. Ich habe einige Verwandtschaft in Österreich, von denen kenne ich das Mitgebringe gar nicht.

vom 12.06.2022, 18.37
13. von satu

Das ist für mich auch ein gebräuchliches Wort. Natürlich sage ich nicht: ich hab hier ein Mitbringsel für dich, aber wenn ich es besorge - oder vorher sage ich öfter: ich brauch/such noch ein Mitbringsel für....

vom 12.06.2022, 18.19
12. von Webschmetterling

Ich sage immer nur "Mitbringsel" und wenn es ganz klein ist "Mitbringselchen"

vom 12.06.2022, 17.53
11. von gerhard aus bayern

wenn ich ein mitbringsel mitbringe sage ich auch hier hab ich eion mitbringsel für dich.

vom 12.06.2022, 17.49
10. von Juttinchen

Ach ja, das Wort "Mitbringsel" kenne ich schon seit meiner Kinderzeit.
Ich finde, es ist ein schönes Wort.
Ich sage zwar nicht, dass ich ein Mitbringsel schenke, sondern dann: ich habe dir etwas mitgebracht.

vom 12.06.2022, 17.46
9. von Schräubelchen

Ich hab das Wort Mitgebringe bei uns in Österreich noch NIE gehört. Auch wir sagen Mitbringsel

vom 12.06.2022, 16.37
8. von Ilka

Ich sage öfters, dass ich noch ein Mitbringsel besorgen möchte, z.B. vor einem anstehenden Besuch. Dem Beschenkten gegenüber verwende ich das Wort nicht. Kann aber nicht erklären, warum.

vom 12.06.2022, 16.10
7. von Petra H.

Ich sage das auch noch oft.

vom 12.06.2022, 15.17
6. von Engelbert

Sagt ihr wirklich das Wort "Mitbringsel" ... sagt ihr "ich hab hier ein Mitbringsel für dich" ... oder eher "ich hab hier was für dich" oder "ich hab dir etwas mitgebracht" ... ?

vom 12.06.2022, 14.43
5. von gerhard aus bayern

für mich ein oft gesprochenes wort.

vom 12.06.2022, 14.13
4. von Waltraud Niedersachsen

Für mich ein auch häufig benutztes Wort.

vom 12.06.2022, 14.08
3. von Hans

Mitbringsel ist auch für mich häufig. Es meint bei mir aber eher ein Souvenir von meist kleiner Masse und kleinem Wert.

vom 12.06.2022, 13.50
2. von Regina

Für mich ein oft benutztes Wort. Etwas mitbringen von einem Ausflug oder vom Urlaub. Also ein Mitbringsel. ;o))

vom 12.06.2022, 13.41
1. von Lieserl

Ein ganz normales Wort, aktiv im Sprachgebrauch bei uns. Manchmal scherzhaft "Mitbrinxl" geschrieben


vom 12.06.2022, 13.39
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Sywe:
Dankeschön, wieder etwas gelernt, ich hätte
...mehr

ReginaE:
Das will ich auch haben :-)
...mehr

Moni:
Ich leg mich dazu.
...mehr

Ursel:
... den beiden geht es richtig gut -und sie f
...mehr

Webschmetterling:
Die beiden schönen Stubentiger sind unheimli
...mehr

satu:
Herrlich! Unsrer liegt derzeit auch die meste
...mehr

Ilka:
@Engelbert, ich weiß hier von zwei Supermär
...mehr

Konny:
@Lieserl - Hahnenkämpfe und Futterneid
...mehr

Lieserl:
Vielen lieben Dank euch allen. Auf Drossel w
...mehr

owl:
Ja schon ewig, da ich mobile Daten mit dem Ha
...mehr