ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

senioren-gymnastik

Außer mir: 12 Teilnehmer zwischen Mitte 60 und Mitte 80 ... 11 Frauen, ein Mann ... die Anzahl Männer habe ich also verdoppelt. Ich gehöre also zu den jüngsten, aber nur vom Alter her, nicht körperlich. Da ist noch viel Luft nach oben. Neben mir der 86jährige macht mir noch was vor, hat allerdings auch einen anderen BMI. Ich bleib dabei und Beate sagt, dass sie beim nächsten Mal auch mitmachen will.

Engelbert 20.02.2024, 22.44

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

24. von sonja.s

Hab ich auch mal gemacht, ein halbes Jahr lang, in der Hoffnung das meine Gelenke wieder geschmeidiger werden. Hat aber nichts gebracht, da braucht es schon gezieltes Training. Für die allgemeine Fitness ok, aber es wurde mir dann auch langweilig damit auf Dauer.

vom 23.02.2024, 16.25
23. von lieschen

finde es super was ihr da macht, ich bin jahrelang in so einem Kurs gewesen, dann haben die, die Anfangszeiten so geändert, das ich es nicht mehr geschafft habe, morgens um 8 Uhr da geht bei mir noch gar nichts.In Gemeinschaft macht es auch mehr Spaß, alleine zu Hause na ja ....

vom 22.02.2024, 12.51
22. von Sywe

Ich finde das großartig, dass Du da hingehst. Und wenn Beate auch noch mitkommt, macht es noch mehr Spaß. Ihr werdet merken, in kurzer Zeit fühlt Ihr Euch körperlich besser. Mir ging und geht es jedenfalls so.

vom 21.02.2024, 21.08
21. von Licht

Ich habe dazu noch was unter Tips und Fragen gestellt. Gruss licht?

vom 21.02.2024, 18.47
20. von Lisalea

Gymnastik in der Gemeinschaft macht doch immer Spaß. Ich gehe schon über 20 Jahre einmal wöchentlich zur Rückengymnastik. Habe selten Rückenprobleme.

vom 21.02.2024, 17.59
19. von Laura

Früher habe ich lange Zeit sogenannte Basisgymnastik gemacht. Das fiel mir auch nach Wochen noch schwer. Dann war es von den Terminen und der Distanz eher ungeschickt.

Ich war dann ein paar Mal bei einer Gymnastik für Dickere ... Naja, wirklich dick waren da wenige und die spindeldürre Leiterin hatte auch kein Verständnis, wenn ein Bauch im Weg war. Es fand im Sommer unter dem Dach statt, ohne Aufzug, so dass schon das hinkommen eine Trinigseinheit für sich war. Und als dann eine der Gemeinderätinnen teilnahm und die Leiterin nur noch um diese rumscharwenzelt ist und das ständig betont hat, hatte ich genug.

Einige Zeit bin ich ins oriantalische Bauchtanz, aber abends am Ende der Woche hatte ich irgendwann nicht mehr die Kraft mich aufzuraffen. So wirklich was Gutes habe ich am Dorf noch nicht gefunden. Kürzlich bekam ich einen Tipp ... Mal schauen, wie es mir in der Reha ergeht und ob ich anschließend nicht was finde.

vom 21.02.2024, 13.12
18. von Waltraud Niedersachsen

Ich gehe einmal die Woche zur Lungensport Gruppe. Tut mir gut und wird vom Arzt verschrieben.

vom 21.02.2024, 10.47
17. von Inge-Lore

Seit mehr als 14 Jahren gehe ich zum Sport -
erst in eine ganz normale Gruppe, seit 2 Jahren
zum Rehasport...Bewegung ist sooo wichtig -egal
in welchem Alter, und ich gratuliere Dir zu
Deinem Entschluß - "bleib am Ball" ;)))

vom 21.02.2024, 10.37
16. von Sonja

Meine Glückwünsche zur Teilnahme an diesem guten Erneuerungsding!

vom 21.02.2024, 10.15
15. von christine b

das finde ich super und ich freue mich sehr, dass ihr das macht.
bewegung ist leben! wünsche euch ein fröhliches turnen und egal, wie es anfangs klappt, hauptsache man tut was und schön langsam wird es besser und besser, die verkürzten muskel müssen sich erst wieder dehnen.
alles gute und schön dranbleiben, wünsche ich euch.

vom 21.02.2024, 10.13
14. von Licht

Ich gehe Montags auch Neu zur Gymnastik üb 50 Aufwärts. Mein Freund macht auch mit. Zusammen macht es mehr Spass sagt er. Hat recht. Ich berichte dann auch wie es war.Toll Engelbert das Beate mit kommt. Warum gehst Du nicht mehr ins Finesstcenter wenn ich fragen darf? Ich gehe nicht ins Studio zu Hohe Preise hier. Viel Spass weiterhin Engelbert.

vom 21.02.2024, 10.02
13. von Gitta

Das finde ich prima, Engelbert. Und auch dass Beate mitmachen will. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es zwar etwas dauern kann, bis eine spürbare Besserung erfolgt. Aber sie kommt, wenn man regelmäßig dabei ist. Dazu macht es auch noch Freude, wenn man sich in der Gruppe gemeinsam "abstrampelt" *grins*.
Nach meiner Hüftgelenk-OP vor etwas mehr als einem Jahr gehe ich zweimal wöchentlich in ein von Physiotherapeuten geleitetes Medizinisches Therapiezentrum (also keine " Muckibude") und bin an Geräten, auch auf dem "Fahrrad" und mache Dehn- und Gymnastikübungen. Alles zusammen mit Teilnehmern in meinem Alter oder älter, aber auch jüngere. Eine kleine gemischte Gruppe. Es lohnt sich, ich fühle mich gut und beweglich.

vom 21.02.2024, 09.40
12. von Birgit

Hi Engelbert,
finde ich super, dass du das machst. Es ist schade, dass so wenige (ältere) Männer auf sich und ihre Gesundheit achten.
Ich (67) bin seit 2 Jahren in einem Sportstudio, vorher extrem unsportlich, immer noch übergewichtig und auch da sind in den Kursen leider fast nur Frauen.
Ich mache Cardiotraining auf dem Fahrrad und Gerätetraining, Sonntags Aqua-Koordinationstraining und es tut mir gut und es hat sich schon so vieles verbessert.
Alles Gute dir und Beate und Spaß beim sporteln.

vom 21.02.2024, 09.09
11. von ReginaE

gut so, super!!
Wenn man die anderen sieht, die es besser können, spornt es doch gleich an, dabei zu bleiben.

vom 21.02.2024, 09.06
10. von Alexandra

Ich gehe auch sehr gern in die Senioren-Gymnastik. Fast genau wie bei dir, haben wir 10 Frauen und 2 Männer und eine 85jährige die noch sehr rüstig ist.
Ich gehe dazu auch noch in das Senioren-Ballett, weil Ballett-Tanz schon immer mein Traum war. Da haben wir auch einen Quotenmann.
Wir tragen natürlich keinen Tütü sondern ganz normale Trainingskleidung. Wir tanzen auch nicht auf der Spitze, sondern auf Halbspitze. Die Übungen sind sehr gut für die Haltung und für das Gleichgewicht.

vom 21.02.2024, 09.06
9. von Anne

Prima! Bewegung ist immer wichtig. Und wenn es dann auch noch (zusammen) Spaß macht, tut es Körper und Seele gut;)).

vom 21.02.2024, 07.28
8. von Konny

Bleibt dran. Schaden kann auf jedenfall nicht und auch Beate kommt es zu gute.

vom 21.02.2024, 07.26
7. von Brigida

Das finde ich klasse, dass du das machst. Bei den Stolberger Senioren kommen auch nur manchmal 1-2 Männer zum Aquafitness. Das finde ich schade, das ist ja nicht nur was für Frauen. Die Bevölkerung von Rott hat in Eigeninitiative ein Wirbelsäulentraining eingeführt, das von Physiotherapeuten geleitet wird. Da gibt es erst eine Frauengruppe, dann kommt eine Männergruppe, danach eine gemischte. Seit Jahren sehr erfolgreich.
Wünsche euch viel Erfolg und viel Durchhaltevermögen, es gut dem Körper gut und man bleibt beweglicher. :)

vom 21.02.2024, 07.24
6. von Webschmetterling

Finde ich klasse, dass Beate auch mitmacht ab dem nächsten Mal. Bei mir war auch eine über 80jährige und die war schon 15 Jahre dabei!
Für einen anderen BMI kannst Du doch auch Sorge tragen, Engelbert. Immer dran denken 1 kg Gewichtsabnahme bedeutet 7 kg Gelenksentlastung.

vom 21.02.2024, 06.55
5. von Viola

Ich bin auch beim Seniorenturnen die Jüngste. Es gibt 2 Gruppen, eine 9 Uhr eine 10 Uhr. Die Spätere ist jünger, aber mir passt es von der Zeit her lieber Früher. Ich finde es gut und ich werde ja auch nicht jünger. Einzig zählt die Bewegung und die neu trainierte Koordination.

vom 21.02.2024, 04.20
4. von MaLu


Du wirst dich wundern, wie schnell es immer besser geht. Und wenn Beate dabei ist, wird es auch mehr Spaß machen.

vom 21.02.2024, 02.34
3. von Lina

Ich finde es gut, dass du dort hingehst... es wird dir gut tun.

vom 21.02.2024, 00.29
2. von Lieserl

Na das hört sich doch super an. In Gesellschaft und mit Beate, das kann ja nur gut werden.
Ich hoffe du bleibst dran.

vom 20.02.2024, 23.42
1. von Killekalle

Super. Ich kann jetzt auch Bewegungen, die vorher nicht gingen, habe bessere Balance und Ausdauer. Es lohnt sich unbedingt! Viel Spaß Euch beiden.

vom 20.02.2024, 23.32
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Friederike R.:
Das ganze sieht aus wie eine wunderschöne Bl
...mehr

Ina P.:
Ich habe gestern Abend mit mir gehadert ob ic
...mehr

nora:
Ich habe auch eingepackt - hoffentlich reicht
...mehr

Ursel:
...das ist ja wirklich toll!So etwas habe ich
...mehr

Sywe:
Die Fotos haben mich an die Zeit erinnert, al
...mehr

Sywe:
Die Musik muss man mögen, ich bin dazu glaub
...mehr

Sywe:
Ich war heute morgen sehr angenehm überrasch
...mehr

Lisalea:
Der April macht was er will. Aber Winter brau
...mehr

ReginaE:
Danke @Ellenmit der kleinen Erbsenkunde habe
...mehr

Ingrid S.:
Der Wahnsinn, es ist Winter?Bei uns nur sehr
...mehr