ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

spaziergangsbegegnung

Der Rabe kam uns gleich so komisch vor ... er blieb auf dem Rasen sitzen, als wir vorbei liefen und flog nicht weg ... als wenn er zahm wäre ... und dann öffnete eine Frau das Fenster:





Ein Rabe, der, wie es aussieht, regelmäßig ein Leckerchen am Fenster bekommt ... so zutraulich können Raben werden. Und dann bestimmt jeden Tag zur gleichen Zeit vor dem Fenster sitzen.

Engelbert 26.09.2023, 12.13

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Gitta

Ein herrlicher Schnappschuss von einem klugen und zutraulichen Raben. Der würde von mir auch ein Lekkerli bekommen.

vom 27.09.2023, 17.35
7. von christine b

raben sind wunderbare, sehr soziale, intelligente tiere. schön, wenn sie täglich ihre leckerchen abholt.
wir haben eine "hausamsel", die auch den sommer übr in unserem garten lebt und sich würmer pickt. ab november wird wieder fleißig gefüttert.

vom 27.09.2023, 09.33
6. von Lina

Raben sind sehr klug.

vom 27.09.2023, 00.48
5. von Hanna

Mein Mann geht sehr viel an der Donau laufen und er trifft sich dort ständig mit Krähen! Sie setzen sich dann zu ihm auf die Bank und warten bis sie die obligatorische Erdnuss bekommen,die sie dann aber mitnehmen um sie an einem sicheren Ort zu verstecken!
Es gibt ein tolles Buch über diese Tiere!
Die rabenschwarze Intelligenz! Sehr lesenswert!



vom 26.09.2023, 17.49
4. von Ingrid S.

Raben haben wir viele, die sind sehr zutraulich,
doch meine Omi war sehr abergläubisch, alles was schwarz war, wie auch Katzen bringen Unglück und Tod.
Ich sagte dann immer sehr schelmisch, Omi die können doch nichts dafür wenn sie schwarz sind, es sind einfach nur Tierlebewesen.

vom 26.09.2023, 17.33
3. von Friederike R

Uns hatte ca. zwei Jahre ein Eichelhäher besucht.
Er setzte sich aufs Fensterbrett (wie der Rabe hier) und klopfte mit seinem Schnabel an die Scheibe.
Engelbert, du hast mal wieder im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt. Danke.

vom 26.09.2023, 17.13
2. von gerhard aus bayern

mein vater hat jahrelang täglich eine amsel gefüttert.

vom 26.09.2023, 15.20
1. von ReginaE

Raben lassen sich gut aufziehen und sind dann ziemlich treu.
Wenn du Raben und teilweise auch Elstern fütterst, dann kann es passieren sie sehen dich auf einem der nachbarlichen Häusergiebel und rufen. Sie erkennen, der/die werfen dann auf Ruf etwas zum Fressen hin.

Meine bekommen öfters etwas auf dem Kompost, nicht viel, so dass sie das schnell weg fressen können und auch tun.

Zur Zeit sitzen die Rotschwänzchen in der Nähe und wenn man umgräbt, kommen sie bis auf einen Meter ran und suchen nach Insekten.

vom 26.09.2023, 14.20
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Letzte Kommentare:
Sieglinde S.:
Da bin ich auch sehr froh und dankbar, dass S
...mehr

Branwen:
Ich sage konsequent Sonnabend, auch wenn mein
...mehr

Lina:
Das alles macht mir große Angst.
...mehr

Lina:
Wenn ihr zu zweit geht, ist das ideal... so k
...mehr

Lina:
Stimmt... gesprochen wird nur von Samstag...
...mehr

Katharina:
Ich habe mein ganzes Leben auch nur Samstag g
...mehr

Birgit W.:
Sonnabend gehört auch nicht unbedingt zu uns
...mehr

MaLu :
Ich bin schon gespannt, wo uns die neue Tour
...mehr

Katharina:
Frage: was ist mit deiner Uhr los?Ich schrieb
...mehr

Katharina:
Unser Wetterfrosch Meeno Schrader umschrieb d
...mehr