ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

to good to go



Heute mal wieder "to good to go" gemacht ... na ja ... war nicht das, was wir uns erträumt hatten ... die Sachen vom Aral-Shop waren einwandfrei und auch frisch vom heutigen Tag ... aber eben kalt und keine Höhepunkte ... für 3,50 kann man nichts sagen ... und ich überlege gerade, ob die wirklich 12 Euro im Normalpreis gekostet haben ... nee, belegte Brötchen mögen wir gern ... wenn wir sie selbst belegen dürfen ;).

Engelbert 12.11.2023, 22.31

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Margareta

Schauen sehr lecker aus! Könnte gleich reinbeißen, obwohl ich gut gejausnet hab :-)

vom 13.11.2023, 21.22
7. von ayon

Wenn man das bisschen grün abzieht, könnte man meinen Engelbert ist auf Cholesterin Diät ;) ;) ;)

Freut mich, wenn es geschmeckt hat!

vom 13.11.2023, 17.54
6. von Karen

Sowas bringt uns Sohn auch hin und wieder mit - und gerade bei den Tüten von Aral ist immer was Leckeres dabei, die Sachen sind frisch und appetitlich und gehen in unserer Familie "weg wie warme Semmeln" ;-)) Bei insgesamt 6 Personen findet sich für jedes Teil ein Liebhaber!

vom 13.11.2023, 13.23
5. von Chrissy27

Ich habe schon öfters die App benutzt und unterschiedliche Erfahrungen gemacht.
Snacks wähle ich kaum, weil die gleich gegessen werden sollten und schlecht aufzubewahren sind. Da ist eine Überraschungstüte für mich alleine viel zu umfangreich.

vom 13.11.2023, 10.50
4. von Ingrid S.

Schaut appetittlich aus, ich würde das mit den Eiern wählen, in der Hoffnung, sie sind von freilaufenden Hühnern?

vom 13.11.2023, 08.37
3. von ReginaE

Jein würde ich sagen.
Das ist mir zu viel des Guten. Eines von diesen Brötchen wären zwei und das ist mir einfach zu viel.

Sonst sind sie gut belegt und präsentiert.

An solchen Verkäufen verdienen vordergründig drei:
der Käufer, da er die Ware zum reduzierten Preis kaufe konnte.
der Anbieter, bekam noch etwas für die Ware, statt sie weg werfen zu müssen und bekommt von der Firma "toogoodtogo" ebenfalls noch etwas Geld.
die dänische Firma "toogoodtogo"
und natürlich die Hersteller von Backwaren, Gemüse, wurst, Eier, Aufstrich und Servietten.

vom 13.11.2023, 06.47
2. von MaLu


Diese Brötchen sehen lecker aus und schmecken sicher auch. Ich gönne mir das auch manchmal, wenn ich unterwegs bin. Ich denke, wenn du sie regulär kaufst, sind sie evtl.sogar teurer als 12.-€. Bei Aral habe ich noch nicht gekauft, da ist mir das Tanken zu teuer.


vom 13.11.2023, 05.36
1. von Sieglinde S.

Das belegte Brötchen sieht gut aus. So viele Ei-Scheiben drapiert, mit Petersielie bestreut usw. Erst hatte ich statt Aral Aal gelesen und dachte, wo gibt es heutzutage Aal?
Dafür ist 3,50 E preiswert.
Ich könnte ja nicht nur ein Ei und eine Tomate kaufen und ein Brötchen und weitere Zutaten. Müsste den Fahrpreis von 5,20 für den Bus dazu rechnen, und den Lohn der Servierkraft und, und...
Aber regulär 12 Euro, früher 24 Mark, das ist ja auch nicht gerae wenig.
Heute, Sonntag, hatte ich Glück: beim Adventsbasar der ev. Kirche waren wir die Letzten. Die nette Dame, ehrenamtliche Serviererin, schenkte mir aus dem großen Korb 6 schon aufgeschnittene Brötchen. Da hätte ich tüchtig belegen könnern. Habe nur Butter drauf gestrichen. Die waren alleine schon sehr schmackhaft.

vom 13.11.2023, 02.29
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
Killekalle:
Der ist aber hübsch.
...mehr

Birgit Brabetz:
der ist ja wunderschön viel spaß und erholu
...mehr

Phoenixe:
Bei Piri, Carsten und Wiebke habe ich früher
...mehr

Webschmetterling:
Kann mir gut vorstellen wie unruhig man sich
...mehr

Webschmetterling:
Hat KI schön gezaubert.
...mehr

ReginaE:
Ich hatte ein wenig im Blog gelesen. Kinder s
...mehr

Nicole:
Bin da heute dran vorbeigefahren, ist aktuell
...mehr

Nicole:
Die KI hat gute Arbeit geleistet :-), Sie ha
...mehr

Regina:
Sehr interessant...Danke Engelbert. Dieser Bl
...mehr

Margareta:
Erding ist nicht allzu weit von uns weg, ein
...mehr