ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

too good to go

1. die Festtags-Tüte ... voll okay ... Weihnachtssachen von Lindt, Ferrero Rocher, abgelaufene After Eight ... lauter schöne süße Sachen.

2. die Obst- und Gemüstetüte ... da hab ich Bilder gemacht ... hinterm weiter-Link ...


Batavia-Salat


San Luca-Mandarinen (600 g drin, eine faule dürfte aussortiert worden sein)


Weintrauben


Karotten


darf nicht mehr verzehrt werden (zu verbrauchen bis 16. Februar)


Drillinge

Zusammen haben diese 6 Artikel 4,90 gekostet statt der normale Preis von ca. 15 Euro.

Engelbert 17.02.2023, 20.38

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

16. von Hanna

Mit dem vielen Plastik hätte ich auch meine Probleme!

vom 19.02.2023, 09.46
15. von Licht

Kaufe nichts in Plastik. AbgelaufenerSalat anderer Salat auch vergilbt. So was kaufe ich nicht.

vom 18.02.2023, 21.02
14. von Ilka

In unserer Umgebung beteiligen sich fast nur Bäcker bei TGTG. Bin bisher immer gut damit gefahren und würde frische Lebensmittel in Plastik auch nicht kaufen.

vom 18.02.2023, 20.56
13. von Ursel

...wenn es hier in der Nähe für mich die Möglichkeit gäbe - würde ich sicherlich auch immer wieder mal diese Angebote und Chancen nutzen...

vom 18.02.2023, 18.53
12. von Veena

Ich schließe mich Rita die Spätzin an.
So etwas kaufe ich auch nicht.


vom 18.02.2023, 12.53
11. von ReginaE

Die Festtagstüte würde ich nicht kaufen, Süßes kaufe ich ganz selten.

Obst und Gemüse sieht gut aus.
Endivie kommt bei mir an erster Stelle, fertiger Salat in der Tüte kaufe ich nicht,
die Möhren sollten bald verarbeitet werden und das Obst gegessen.
Alles passt und ist zu empfehlen.

vom 18.02.2023, 11.39
10. von christine b

kartoffel und karotten sind sicher ok, auch wenn die kartoffel schon ein bisschen auswachsen, so geht es gerade noch.
beim salat frage ich mich, wieviele vitamine da noch drin sind. sicher gar keine. eine packung mußte man auch wegwerfen.
trauben aus südafrika um diese jahreszeit mag ich nicht und kaufe ich nicht.
mandarinen und orangen kaufe ich nur bio.

gestern kauften wir ganz frisch: chinakohl 1kg 1,29, karotten 1,79, 1,5 kg kartoffel auch 1,79. sind 4,87 euro und mir ist so ein gezielter einkauf lieber als die katze im sack mit sachen, wovon man einige nicht braucht.
allerdings für die bioorangen oder bioäpfel muß man dann noch 2,99 oder 3.99 euro extra hinlegen.

vom 18.02.2023, 10.39
9. von gerhard aus bayern

hab ich leider hier noch nie gesehen.

vom 18.02.2023, 10.03
8. von Lieserl

Abgesehen davon, dass ich gar nicht an solche Tüten komme, würde ich vielleicht die Festtagstüte kaufen. Denn die Sachen haben ja sowieso keine flüchtigen Vitamine, das sind Luxusgegenstände.
Aber Salat, der schon so welk rumliegt, da kann ich Zeitungspapier auch essen. OK, Mandarinen und Kartoffeln gehen nicht schnell kaputt.
Aber alles in Plastik verpackt, Trauben von irgendwo her gekarrt, Salat gewaschen und in eine Tüte damit er schön gären kann...
Tut mir leid, so viel Umweltschmutz unterstütze ich nicht. Auch nicht bei solchen Aktionen. Traurig ist das.

vom 18.02.2023, 08.35
7. von Rita die Spätzin

Eingepacktes Obst und Gemüse in Plastikfolie kommt für mich nicht in Frage.

vom 18.02.2023, 07.51
6. von Gerda

ja, ok, gleich verwerten halt, kochen od. einfrieren. Kaufe auch (gerne)
solche Sachen, man kann wirklich eine Menge sparen !!

vom 18.02.2023, 07.29
5. von Su

Bis auf den Tütensalat, der wird z.b. von der Sendung Markt nicht empfohlen, wegen Keime - den würde ich nicht essen oder verbrauchen, der Rest ist ok.

vom 18.02.2023, 07.10
4. von Ingeborg

Du bist ein toller Hausmann, hat Beate neben Dir überhaupt noch Chancen. Deine Methode wäre für viele an der Armutsgrenze lebende Menschen hilfreich, aber leider haben sie nicht die Möglichkeit, Dein Wissen zu erfahren. - Mein Bekannter ist lange für die Tafel gefahren. Er ist oft traurig über die Ungerechtigkeit der Glücksverteilung.

vom 18.02.2023, 02.09
3. von IngridG

Von der Obst-und Gemüsetüte bin ich nicht so überzeugt für knapp 5 Euro.
Hab mich grad wieder abgemeldet von TGTG, weil ich kaum Angebote finde hier.

vom 18.02.2023, 00.14
2. von doro-remstal

Ich mache auch bei " too good to go" mit... Mit den Obst und Gemüsetüten hab ich leider immer Pech gehabt, viel verfault, meistens Ackersalat, aber auch verschimmelter Knoblauch, faulige Tomaten etc. Die Festtagstüten und Überraschungstüten, sowie Backwaren waren zumeist ok..

vom 17.02.2023, 23.00
1. von Lina

Das ist ja toll... ich finde das Obst auch ganz ok.

vom 17.02.2023, 22.38
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Birgit Brabetz:
nachträglich noch herzlichen glückwunsch zu
...mehr

nora:
Auch Ausflüge sind schön - ich hoffe, sie h
...mehr

nora:
Staunen, Freude, Spannung - alles ist da! Vie
...mehr

Birgit Brabetz:
ganz besonders spannend im advent aber auch s
...mehr

Schpatz :
Ich bin immer total gespannt. Dir fällt so v
...mehr

Anne/LE:
Aber schon die Puhlerei ist so entspannend un
...mehr

Sywe:
Ob es ein spannender Moment ist, hängt auch
...mehr

ReginaE:
Die spannenden Momente entstehen erst beim Au
...mehr

Christine L.:
Ja klar! Den Moment gibt es bei mir jeden Tag
...mehr

sonja-s:
Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Ich li
...mehr