ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ungerecht zweigeteilt

Deutschland ist im Moment ungerecht zweigeteilt, was das Wetter betrifft ... im Südwesten heftiger Wind, Regen, 10 Grad ... im Nordosten Schnee und kalt ... zum Wochenende soll es dort heftig mit Schneesturm und ganz kaltem Wind werden, währed es im Südwesten weiter mild ist und regnet. Hätten, die die im Norden leben, gerne unser Wetter ? Hätte wir im Süden gerne das Wetter aus dem Norden ?

Engelbert 03.02.2021, 14.17

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

23. von Engelbert

@ Katharina: bitte 20 Minuten warten ...

vom 05.02.2021, 23.43
22. von Katharina

Hast Du Deine Sonder-Rubrik Wetter wieder weggenommen? Schade.
@Elfie s.: Doch, es gibt Schlimmeres: Stromausfall bei Minusgraden: Wenn der Strom ausfällt, fällt auch die Heizung aus. Das soll nicht schlimm sein?

vom 05.02.2021, 23.32
21. von Elfi s.

Ich nehme es wie es kommt. Das Wetter ist ja kein Wunschkonzert. Man muss das Beste daraus machen. Es gibt Schlimmeres als schlechtes Wetter.

vom 05.02.2021, 20.50
20. von Suse aus der Südpfalz

ja, ich hätte hier im Süden gerne noch bissl Winter. In 3 Wochen kann es gerne so sein, aber jetzt ist mir das zu früh. Dann fängt wieder alles an zu blühen und erfriert später.

vom 04.02.2021, 22.03
19. von Petra H.

Regen finster und ich bin müde. Nun soll ja wieder Schnee kommen und kalt werden im Raum Dresden.

vom 04.02.2021, 16.45
18. von Barbara

Ab Sonnabend soll es hier richtig kalt werden und die gesamte nächste Woche so bleiben. Fürs Wochenende wurde auch reichlich Neuschnee versprochen. Ich finde das toll, das haben wir hier leider viel zu selten. Mit dem Südwesten möchte ich aktuell eigentlich nicht tauschen.

vom 04.02.2021, 16.33
17. von Mai-Anne

also, natürlich wünsch ich mir manchmal auch ein anderes wetter... aber ich bin froh, dass da alle noch so mächtigen politiker, agenten und wichtigtuer nicht auch noch rumpfuschen können. wir müssen's nehmen, wie's kommt...

bei uns war heut um mitternacht so ein heftiger sturm, dass ich 3 stunden wach gelegen hab. ich hatte wirklich furchtbare angst und herzrasen, hätte mich am liebsten wie ein kleines kind irgendwo versteckt...
die dachziegel schepperten die ganze zeit und heut morgen lag meine schöne laterne am boden, die glasscheiben in tausend splittern drumherum....

vom 04.02.2021, 10.58
16. von Schpatz

Ich fand bisher unser Wetter im Nordosten gut. Endlich mal Schnee. Wir haben so selten Winter. Dazu gab es am Wochenende blauen Himmel...herrlich. Jetzt regnet es seit gestern und die weiße Pracht ist dahin. Es soll aber wieder kalt werden und auch Schnee geben. Ich nehme das Wetter wie es ist. Wir können es ja nicht ändern. Nur allzu extrem sollte es nicht sein. Aber auch da müssen wir dann durch.

vom 04.02.2021, 10.26
15. von Sommerregen

Ich sage immer "hätte" und "würde" gibt es nicht.

vom 04.02.2021, 09.31
14. von christine b

wir im land salzburg bekommen das südwetter von deutschland mit, viel zu warm, es taut, gestern 10 grad, es ist aber auch windig, der südföhn geht, der vielen kopfschmerzen und kreislaufstörungen beschert.
ich würde jetzt im februar das nordwetter mit schnee bevorzugen.


vom 04.02.2021, 08.16
13. von MOnika Sauerland

Wir sind irgendwie dazwischen. Mal Schnee aber nicht ganz so heftig. Zur Zeit ist es mehr Regen.

vom 04.02.2021, 07.29
12. von Lina

Welch Glück, dass das Wetter kein Wunschkonzert ist.

Wenn es jedoch eines wäre... würde ich mir Schnee wünschen.
Vorgestern noch Schnee... und heute blühen Schlüsselblumen auf der Wiese. Das ist doch nicht normal.

vom 04.02.2021, 01.40
11. von Freya

Zum Glück ist Petrus schwerhörig :) .. ich hätte gern im Winter Schnee, und Anfang März könnte er dann wegschmelzen und den Frühlingsblühern Platz machen. Abgesehen davon bin ich für jeden Tropfen dankbar, der runterkommt, ich denke da vor allem an unsere Natur.

vom 03.02.2021, 23.51
10. von Lieserl

Mir wäre jetzt Schnee und kalt wesentlich lieber. Es ist Winter. Und nicht Frühling mit Querregen und Föhnsturm und 15 Grad. Bäääähhhhh

vom 03.02.2021, 21.53
9. von Hildegard

Ich bin hier auch für jeden Topfen dankbar, der nicht als Schnee runterkommt. Im Moment hier 9 Grad.

vom 03.02.2021, 21.33
8. von sonja-s

Bei uns im Norden taut es schon den ganzen Tag und es regnet bei 1 Grad. Sehr usselig das Wetter. Die schönen Tage sind wohl erst mal vorbei bis die nächste Kältewelle kommt und die ist nicht fern.

vom 03.02.2021, 21.07
7. von maggi

Weder, noch ich möchte gerne Sonne :-)
Hier in der Schweiz regnet es seit Tagen.

vom 03.02.2021, 21.02
6. von Birgit W.

Also, wir sind ziemlich in der Mitte und haben seit Tagen al mehr oder weniger warmen Regen. Ein paar Tage trocken kalt wäre nicht schlecht, bitte ohne weitere Niederschläge jeglicher Art. Danke.

vom 03.02.2021, 21.01
5. von Katharina

Sag ich doch schon seit 1 Woche, daß der Süden das bessere Wetter hat. Starker Dauerschnee am Sonntag mit Schneeverwehungen finde ich schlimmer als längerer Regen. Meine einzige Hoffnung ist, daß in gut 7 Wochen Frühlingsanfang laut Kalender ist

vom 03.02.2021, 20.52
4. von rosiE

es schüttet sowas von.... und stürmt dazu, die armen leute, die unterwegs sein müssen,

vom 03.02.2021, 16.51
3. von Nicole

P.S. Nachtrag da heute Nachmittag frei gehabt, war ich auf dem Balkon: die eine Rose schiebt zarte Spitzen, auch die Pfefferminze und der Sauerampfer zeigen erste Blättchen...

vom 03.02.2021, 16.49
2. von Nicole

Ich möchte nicht mit dem Nordosten tauschen, war vor Jahren zweimal im Winter in Sachsen Anhalt an der Elbe, die Elbe hatte einmal Treibeis, das zweite Mal schon fast eine komplette Eisschicht, eimal tagsüber Spitzenwerte von - 5°, nachts bis an die minus 18 °, wozu außer zum Gefrierschrank abtauen, soll das nützlich sein? Dann lieber die 12 °C und den kurzen Sonnenschein heute Nachmittag in Saarbrücken, grad geht mal wieder ein kurzer aber heftiger Regenschauer nieder..

vom 03.02.2021, 16.46
1. von Hanna

Also ich hätte im Moment lieber das Wetter aus dem Norden,ich bin schon ein wenig traurig,daß der Regen alles weggeputzt hat,auch sind die Temperaturen mir zu warm! Es ist Februar,ein richtiger Wintermonat! Ich glaube nicht,daß der Norden unser Wetter lieber möchte,alles so grau in grau!

vom 03.02.2021, 15.31

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Letzte Kommentare:
owl:
Es geht wohl nur um Kosten. Werdet mal alt. D
...mehr

satu:
Super!!
...mehr

Gisela L.:
Bei der Sparkasse Nürnberg fallen keine Zusa
...mehr

Gisela L.:
Tolle Aufnahmen vor wunderbar blauem Himmel.
...mehr

Ursel:
... ja so ist es... wir halten alle Ausschaun
...mehr

Chispeante:
Herzlichen Glückwunsch nachträglich! :-)
...mehr

MOnika Sauerland:
Wem es gefällt. Jeder Jeck ist anders. Die I
...mehr

MOnika Sauerland:
Das freut mich für dich
...mehr

Helmut :
Bisher war das Girokonto bei der Sparda - Ban
...mehr

Gitta:
Das sieht so wunderbar nach Frühling aus. Wi
...mehr