ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

unterstützer

Die Dame rief an wegen der Grußkarten und hatte eine Frage ... und dann fragte sie mich noch, ob das alles wirklich nichts kostet und wie sich Seelenfarben eigentlich finanziert, weil die Seite ja schon seit zwei Jahren komplett werbefrei ist. Nun, Seelenfarben ist ein so wichtiger Bestandteil für mich und meine Leser, dass ich die anfallenden Kosten ohne groß drüber nachzudenken trage. Meine Rente ist zwar nicht gerade üppig, aber ich fahre ja nicht in Urlaub und so geht das schon. Außerdem gibt es immer wieder liebe Menschen, die von Seelenfarben so überzeugt sind, dass sie eine kleine Spende dalassen. Dafür möchte ich mich jetzt mal sehr sehr herzlich bedanken ... genauso wie für alle anderen Unterstützungen ... denn teilnehmen, dasein, kommentieren, das sind auch alles wertvolle Unterstützungen. So viele tolle Menschen um mich rum ... dankeschön.

Engelbert 16.12.2020, 13.33

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Christa U.

Gieb bitte an wohin ich die Spende senden kann.

vom 18.12.2020, 20.04
10. von lieschen

vor paar Tagen dachte ich mal daran: ob der Engelbert seine Verlängerung/vertrag im Internet wieder mal verlängern muß? alle 5 Jahre oder weniger? die Zeit vergeht so schnell und leider vergißt man es auch wieder, die Freude jeden Tag nimmt man so hin. Ich bedanke mich und verspreche ich vergesse es nicht, 2021 kommt bald und die Rente auch. Schöne letzte Adventswoche euch Zwei mit Miezies

vom 17.12.2020, 18.08
9. von Lina

Ich geniere mich jetzt ein wenig... an Kosten dachte ich auch nie... nur an deine Zeit die du für Seelenfarben aufwendest... und uns schenkst... Danke dafür

vom 17.12.2020, 00.21
8. von Engelbert

@ Chispeante: nein

vom 17.12.2020, 00.05
7. von Chispeante

@Engelbert: Kennst Du Patreon?

vom 16.12.2020, 23.15
6. von Ursi

Hallo, Lieber, du hattest doch mal gefragt, ob du den Beitrag für die Verlängerung der Genehmigung..... bla bla bla, Ursula, ich hab vergessen, wie das heißt.
Es tut mir leid, dass ich da nicht dran denke, dass du ja Kosten hast. Nur an die viele Arbeit denke ich.
Wieso ist vieles im Leben so "selbstverständlich"? Ich sollte wohl mal darüber nachdenken!

vom 16.12.2020, 22.10
5. von Schpatz

Ich glaube, es gibt kaum ein Blog, das so intensiv gepflegt wird wie Seelenfarben. Hier gibt es für jeden etwas. Ich bewundere immer wieder deine Ideen und die Vielfalt.
Ein dickes Dankeschön!



vom 16.12.2020, 22.02
4. von Engelbert

@ Christine und Eberhard: es gibt dafür eine extra-Rubrik, die über die Startseite erreichbar ist: Hier klicken

vom 16.12.2020, 17.11
3. von Eberhard Grohmann

Lieber Engelbert, ich bin ein regelmäßiger Konsument Deiner Seiten und bewundere Deine Aktivität und Phantasie und schätze den Zeitaufwand für die diversen Ideen. Im Tagebuch las ich, das dafür auch Kosten entstehen, an denen ich mich beteiligen möchte als kleines Dankeschön. Könntest Du mir dafür bitte eine Kto.Nr. senden?
Mit guten Wünschen für ein frohes und gesegnetes Fest grüßt Dich Eberhard Grohmann.

vom 16.12.2020, 16.39
2. von ChristineR

Hallo Engelbert!
Daran habe ich schon öfters gedacht.
Gerne würde ich Dir für Deine Mühe und Freude die Du uns allen machst eine Kleinigkeit zukommen lassen. Aber wohin?
Du hast ja meine Mail-Adresse.

vom 16.12.2020, 15.38
1. von ladybird

Wie schön, dass sich diese Dame Gedanken gemacht hat. Ich denke auch immer wieder an die viele Arbeit, die die tägliche Aktualisierung der Seelenfarben-Seiten macht. Und ich empfinde es als angenehm, dass in Engelberts Blog nicht unter jedem Beitrag steht, dass man Geld in den virtuellen Hut werfen kann. Ich lese einige Blogs regelmäßig und fast alle haben inzwischen diesen Zusatz. Und es kommt wohl einiges zusammen, die Blogger berichten regelmäßig davon, was sie sich von dem Geld im Hut gegönnt haben. Es ist ein kontrovers dikutiertes Thema. Ich habe auch einen der Blogger mal darauf angesprochen. Die Antwort hat mich nicht wirklich zufriedengestellt.
Auf jeden Fall bin ich Engelbert dankbar, dass er so viel Mühe in die Seiten steckt, die ich jeden Tag mit Freude lese. DANKE :-*


vom 16.12.2020, 15.11

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Moscha:
Da sind tolle Sachen drin, aber die Preise si
...mehr

Moscha:
Aber wirklich ach menno, das ist nicht schön
...mehr

charlotte:
Aber jaaaa, "alle Frauen sind schön", wie es
...mehr

ixi:
Engelbert, hast eine Diagnose was es ist, das
...mehr

MaLu:
Da kann man sich´s sogar anhören und es als
...mehr

MaLu:
Dann wünsche ich dir gut Besserung, schade d
...mehr

christine b:
oje, hoffentlich geht das wieder schnell vorb
...mehr

Liane:
"Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste".
...mehr

ReginaE:
Das liest sich nicht gut. Ab und zu habe ich
...mehr

Ursi:
Bei uns war es neblig, trübe und kalt.
...mehr