ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

was ist das noch mal für ein baum ?

 


Nachtrag: danke für Eure Antworten.
Blauregen dürfte es nicht sein,
denn es ist ein Baum, der frei steht.
Robinie könnte hinkommen.
Ich werde noch mal hin fahren
und Bilder aus der Totale machen.
 

Engelbert 11.08.2005, 10.25

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Volker

hallo,
es ist die "gleditsche triscanthos" mit deutschen namen "lederhülsenbaum.
merkmal sind über 40 cm langen hülsen, die am anfang grün und später dunkelbraun werden.

falls noc weitere angaben benötigt werden, kurze mail genügt. lg volker

vom 22.08.2005, 15.16
13. von erowyinn

hm, johannisbrotbaum scheint es also nicht ... aber weil das so ähnlich aussieht und mich jetzt bei dir und der waldspechtin schon einige gefragt haben, was man damit macht und wie man das isst, hier mal ein paar knappe links:

Hier klicken
Hier klicken


vom 11.08.2005, 23.39
12. von Conny

Brigitte hat Recht, auf "deutsch" heißt der Geweihbaum Lederhülsenbaum.


vom 11.08.2005, 18.25
11. von Conny

Hallo Engelbert!
Das ist ein Geweihbaum, kenne ich aus dem Grazer Stadtpark un die Früchte sind megalecker ;)
lG, Conny

vom 11.08.2005, 18.23
10. von Brigitte

Hallo Engelbert,
es ist ein Lederhülsenbaum oder auch "Amerikanische Gleditschie".
guckst du hier:
Hier klicken
Gruß Brigitte

vom 11.08.2005, 16.50
9. von erowyinn

Oh, dann werde ich DIESE Früchte besser nicht essen *lach*

vom 11.08.2005, 15.05
8. von Elke

Von den Blättern her dürfte es kein Johannisbrotbaum sein, ich tippe auch auf Blauregen (giftig!!!), zumal man im Hintergrund noch das Laub von Efeu sieht. Schau dir mal diese Seite hier an:Hier klicken
Herzliche Grüße
Elke

vom 11.08.2005, 13.56
7. von Inge aus Hamburg

Wat nu? Wat isn dat nu? Jetzt mütt wie dat genau weeten in Hamborg: Glyzinie, Robinie, Mahonie, Johannisbrotbaum? Ich hätte glatt dafür meine vertrocknete Azalee verwettet, dass das ein Essigbaum ist und jemand hat Bohnen reingehängt.

vom 11.08.2005, 13.45
6. von Sigrid

Baum? schaut aus wie meine Glyzinie, spirch Blauregen - nur sind die Schoten bei meiner gerader! ;-)
Die blüht übrigens gerade tatsächlich nochmal... liebe Grüße, Sigrid

vom 11.08.2005, 13.21
5. von Ulla M.

Wenn das ein Baum ist, dann ist es eine Robinie. Die Blattform spricht dafür, die Schoten auch, wenn sie reif sind, sind sie braun.- Und giftig.

Liebe Grüße aus Gernrode

Ulla

vom 11.08.2005, 13.16
4. von Hanna aus Rhein/Main

Die Blätter sehen genau so aus wie die von meiner Mahonie, die ich letzten Herbst im Garten verbuddelt habe. Solche Schoten hatte die bisher noch nie, nur gelbe Blüten. Kommt aber vielleicht noch?

Lieben Gruß, Hanna

vom 11.08.2005, 11.03
3. von zauberhexe

Ja, das ist eine Glyzinie und die Blüten wie auch die Samen sind giftig!

vom 11.08.2005, 10.53
2. von Heidi

Ich glaube dass es die Schoten von der Glyzinie sind, auch Blauregen genannt.
Lieber Gruß

vom 11.08.2005, 10.41
1. von erowyinn

hm ... die schoten von johannisbrot haben diese form, sind aber braun. keine ahnung, ob sie vor dem braun noch grün sind, also "unreif", habe noch nicht darauf geachtet ...

aber falls es johannisbrot ist und der baum bei dir in der nähe ist und nicht an der straße steht, freue ich mich, wenn du ein paar früchte für mich einsammelst, die liebe ich nämlich *smile*

vom 11.08.2005, 10.28
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2023
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Friederike R.:
Auch in meinem Elternhaus und bei Oma gab es
...mehr

Sieglinde S.:
Ja, richtig entschieden. Früher war das alle
...mehr

Sieglinde S.:
Wir hatten, als ich Kind war, keinen A.Kranz.
...mehr

Lina:
Bei uns war er im Elternhaus auch immer rund.
...mehr

JuwelTop:
Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir
...mehr

Hanna :
Meine Oma hatte immer einen selbst gebundenen
...mehr

ReginaE:
Heute gibt es bei mir auch keine Adventskranz
...mehr

ReginaE:
Adventskranz oder -gesteck war in meiner Fami
...mehr

nora:
Als Kind hatten wir keinen Adventkranz - wohl
...mehr

Sywe:
Meine Mutter kaufte auch ab und zu ein Gestec
...mehr