ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

wortschätze

Es gibt wieder neue Wortschätze:

Kabache (einfache Hütte, Kneipe mit schlechtem Ruf) ... nöö, so sagen wir hier nicht.

Posse (volkstümliches Theaterstück mit derbem Humor, Unfug) ... das Wort liest man ab und zu, wenns um Kunst geht und manche sagen auch zu manchen Dingen in der Politik so.

Heiermann (Fünfmarkstück) ... schönes Wort, seit 20 Jahren ausgestorben ... ich kenne das Wort zwar, aber wir haben nie zum 5-Mark-Stück so gesagt ... hat was Nostalgisches, dieses Wort ... ach, das gute alte Geldstück ... ich hätte mir ja gewünscht, dass es auch eine 5-Euro-Münze gegeben hätte.

sich fläzen (nachlässig, halb liegend sitzen) ... Treffer, das mache ich öfter so ... ich sage so zwar nicht dazu, aber das Wort trifft es genau. Was ich nicht mehr mache: kippeln ... mit dem Bürostuhl auf nur zwei Rollen stehen ...

Engelbert 22.02.2024, 20.30

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von anna aus M

Kabache - hatte ich noch nie gehört
Posse - kenne ich in Verbindung mit dem Theater
Heiermann - kenne ich gehört aber nicht zu meinem Sprachgebrauch
sich fläzen - das mache ich gerne und oft :-)

vom 23.02.2024, 19.19
8. von Karin v.N.

Kabache kenne ich nicht, bei uns heißt das Kaschemme.
Posse kenne ich, wird sogar zu mancher Gelegenheit auch heute gesagt, wenn es hahnebüchender Unsinn ist.
Den Heiermann vermisse ich auch seit der Einführung des Euro. Ich bekam ihn von einem Onkel immer wenn er zu Besuch kam und der war Ersatzgeld für Strümpfe die damals schnell Laufmmaschen hatten und das Taschengeldbudget sprengten.
Sich Fläzen kennen wir auch. Sogar schon im Elternhaus kam oft von Muttern die Aufforderung: Setz dich ordentlich hin und fläz dich nicht so rum!

vom 23.02.2024, 10.38
7. von Ingrid S.

Heute kannte ich gar nichts!!!!

vom 23.02.2024, 09.00
6. von Barbara

Nummer 1: nie gehört oder gelesen

Nummer 2 und 3: bekannt, verwende ich aber nicht

Nummer 4: verwende ich gelegentlich, eher selten

vom 23.02.2024, 08.00
5. von Birgit57

Kabache kenne ich nicht, Posse ist bekannt, aber nicht gebräuchlich. Heiermann und fläzen kenne ich im Sprachgebrauch.
Der Heiermann hat seinen Namen übrigens daher, weil das früher der Tarif der käuflichen Liebe war. Da fällt mir noch ein Wort ein, nämlich die "Bordsteinschwalbe".

vom 23.02.2024, 06.51
4. von Chispeante

fläzen, ich glaub das verwende ich

ansonsten würden wir "rumflacken"

vom 22.02.2024, 23.38
3. von Birgit W.

Heiermann und fläzen sind bei uns normaler Wortschatz (gewesen, der 5er). Die anderen eher nicht, das erste gäntlich unbekannt.



vom 22.02.2024, 23.22
2. von Lieserl

Ja, Posse kenn ich auch nur aus der Politik. Ich benutze das Wort nicht.
Die Hüte und dem Jeiermann kenne ich nicht.
Fläzen heißt bei mir lümmeln

vom 22.02.2024, 21.54
1. von ReginaE

Kabache - mir unbekannt
Posse - wenn mal jemand stark übertreibt und das theatralisch darstellt
Heiermann - kenne ich. Die 5-Mark-Stücke waren immer sehr schön zum sparen
fläzen das passt für das Sofa. Ich sage dazu auch mal herum lümmeln.

vom 22.02.2024, 21.14
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Moscha:
Engelbert, meine Freundin hatte einen Wadenkr
...mehr

Moscha:
Was man durch Dich alles lernt, Engelbert!Ich
...mehr

Hildegard:
Manchmal doch gut, dass man googeln kann, auc
...mehr

chris:
Lieber Engelbert.ich wünsche dir gute und ba
...mehr

Ingrid S.:
Engelbert meine Hausärztin selbst hatte mal
...mehr

christine b:
ob da auflegen von topfen (quark) helfen kön
...mehr

Ingrid S.:
Ich hatte das auch mal, bei grellem Licht in
...mehr

christine b:
gott sei dank war das nichts ernstes, da ist
...mehr

Webschmetterling:
Löwenzahnblüten finde ich wunderschön und
...mehr

MaLu :
Genau, das hab ich gleich gedacht, als ich an
...mehr