ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ältere bilder ...

... sobald ich "vor ... Jahren fotografiert" dazu schreibe, dann ist das Bild nicht mehr so interessant als wenn es ein neues wäre ... stimmts ?

Engelbert 24.11.2021, 20.19

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

30. von Elisabeth (himmelblau)

Nein, das spielt für mich eigentlich keine Rolle. Ich seh ja zunächst die Bilder - und die klick ich an (oder auch nicht). Evtl. wenn im Text irgendein Hinweis kommt, der auf das Bild hinweist, schau ich mir ein Bild an, das ich bis dahin übersehen hab. Aber ob ich ein Bild interessant find, hängt vom Bild ab, und evtl. noch von irgendetwas, auf das der Text hinweist (also wenn ich es nochmal genauer betrachten muss, um etwas darin zu entdecken z.B.) - aber das Aufnahmedatum ist da ziemlich irrelevant. (Das letzte hier, bei dem ich jetzt gesehen hab, dass das dabei steht, hatte mich nicht so angesprochen, dass ich es angeklickt hätte, hab aber auch nicht so tolle Farbeinstellungen am Notebook, Feinheiten nehm ich vermutlich gar nicht wahr.) Ich les aber generell nur sporadisch, und überlass viel dem Zufall, generell sind mir Texte wichtiger als Fotos - auch wenn ich viele deiner Fotos überaus gelungen finde und sehr mag, z.B. die heutige Adventbeleuchtung.

vom 28.11.2021, 18.06
29. von Leonie

Das sehe ich anders. Es kommt auf das Fotografierte an.

vom 25.11.2021, 20.22
28. von DieLoewin

ich glaub, da liegst Du bei vielen nicht richtig!!! und weniger Kommentare bedeuten nicht automatisch weniger Interesse.
Bei mir ist es oft zu viel anderes um die Ohren u dad fehlende Zeit u Energie zum Kommentieren. Alles klar?

vom 25.11.2021, 19.48
27. von Regina

Das gilt bei mir aber nicht.
Ich freue mich über jedes Bild, egal, ob alt oder neu.
Und ein Vergleich von früher zu heute ist immer interessant.

vom 25.11.2021, 18.08
26. von lieschen

Bilder können doch nicht alt werden, kommt immer auf das Motiv an, ich freue mich bei meinen Fotos auch nach Jahren noch, wenn ich sie mal wieder sehe. Manchmal schreibe ich hier nicht, sondern lese nur, weil dann meine Finger nicht so wollen, Schmerzen wegen Rheuma. Ich versuche es aber meistens, nehme dann mal Tippfehler in kauf, durch diese Bewegung wird es auch oft besser. Das sind dann persönliche Dinge, nicht weil dein Bild paar Tage alt ist.

vom 25.11.2021, 12.48
25. von Karin v.N.

Quatsch, das ist bei mir nicht so und ich glaube auch bei den meisten anderen nicht. Aber wenn es dir nicht gut geht, wollen alle dir beistehen und dann sind halt bei deinem Kniefall ein paar mehr Kommentare zu finden. Solche Gedanken kannst du dir machen, wenn bei Blumen-oder Herbstfotos mehr Kommentare sind als bei deinem Sturzflug du Lieber!

vom 25.11.2021, 12.36
24. von Ilka

Ich weiß, dass bei einigen Menschen ältere Bilder nicht so interessant sind. Keine Ahnung, woran das liegt. Bei mir ist es jedenfalls genau umgekehrt. Ich denke mir immer, das es einen Grund gegeben haben muss, wenn jemand so alte Schätzchen noch mal aus dem Archiv ausgebuddelt hat.
Damit das Interesse durch das Aufnahmedatum nicht beeinflusst wird, schreibe ich bei geposteten Bildern meistens gar nicht dazu, von wann ein Bild ist, außer wenn es fürs Verständnis erforderlich ist.

vom 25.11.2021, 11.35
23. von Hildegard

@ Engelbert Trotz der vielen Bekundungen des Gegenteils zu Deiner Annahme, nehme ich an, dass wir Dich nicht überzeugen konnten.

vom 25.11.2021, 10.53
22. von christine b

kommt darauf an, was am bild drauf ist. mir geht es bei blumenbildern so, dass ich dann oft nicht mehr kommentiere.

vom 25.11.2021, 10.06
21. von owl

ne, stimmt nicht, genauso interessant!

vom 25.11.2021, 10.02
20. von Konny

es ist doch völlig wurst ob das Bild alt oder neu ist. Hauptsache schön.

vom 25.11.2021, 10.01
19. von Schpatz

Mir ist es vollkommen egal von wann ein Bild ist.

vom 25.11.2021, 08.39
18. von GerdaW

Stimmt für mich nicht. An den alten Bildern hängen so viele schöne Erinnerungen.

vom 25.11.2021, 08.20
17. von Lieserl

Ich schließe mich da an. Ob ein Bild eine Woche oder ein Monat oder ein paar Jahre als ist, ist doch egal. Wenns schön ist, kann man es doch immer ansehen.
Ich kommentiere auch nicht jedes Bild. Aber wenn ich etwas Persönliches dazu sagen möchte wie zu deinem Knie, dann freu dich doch darüber.
Das heißt doch nicht, dass ich das Bild nicht mag, weil es älter ist. Vielleicht gefällts mir auch nicht. Oder es spricht mich nicht an.
Ich weiß jetzt ehrlich nicht warum du da ein Problem siehst.

vom 25.11.2021, 07.53
16. von Laura

so ein quatsch ... im Falle des Rosen/Kniebild, ist das eine persönlich und damit sei doch froh, dass wir dich lieber persönlich ansprechen.
Ich fand nun dieses Herbstbild nicht so prickelnd ... kenne Novemberrosen aus dem eigenen Garten.

vom 25.11.2021, 06.24
15. von Gise

Ob ich ein Bild kommentiere oder nicht, hängt vom Bild ab. Wenn es mich nicht anspricht, dann habe ich dazu auch nichts zu sagen.
Wenn das Bild einen Bezug zu jemanden hat, dann sage ich eher etwas über die Person als zum Bild selbst. Da spielt das Alter des Bildes keine Rolle.
Ich wette, wenn Du in 2 Jahren beide Bilder nochmal zeigst, beide nur mit "vor 4 bzw. 2 Jahren fotografiert" untertitelt, werden zum kniefarbenen Bild wesentlich mehr Leute kommentieren als zu den Novemberrosen.
Zu dem Rosenbild habe ich keinen Bezug, da könnte ich höchstens schreiben, dass die Farbzusammensetzung von dem beige-grün des Was-auch-immer-das-ist und der Farbe der Rosen sich in meinen Augen beißen. Da bewerte ich das Bild.
Oder ich schreibe, dass ich auch noch Novemberrosen in meinem Garten oder keine mehr habe. Oder ich lasse das Kommentieren, weil mich gerade andere Themen beschäftigen, die ich kommentiere.

vom 25.11.2021, 06.15
14. von Gerda

Es kommt drauf an, wie mich das bild "anspricht" - da kann es durchaus alt sein, weil es mich erfreut ... ? !

vom 25.11.2021, 05.35
13. von Carina

Für mich ist ein Bild entweder sehr ansprechend oder nicht, unabhängig davon wann es fotografiert wurde.
Braucht ja nicht angegeben zu werden, wenn es die Mehrheit stören sollte.

vom 25.11.2021, 00.42
12. von Gisela L.

Lieber Engelbert, schöne Bilder kann man immer ansehen, da gibt es kein "altes Bild".

vom 25.11.2021, 00.36
11. von Gerlinde aus Sachsen

Lieber Engelbert, weißt du wie voll ein Tag sein kann? Ja, du weißt es.
Diese Kletter-Rosen habe ich schon "damals" - wann war es eigentlich genau? - bewundert. Ich erinnere mich auch, dass es mal einen Geburtstag von Beate bei allerschönstem Sonnenschein gab - vielleicht war das im gleichen Jahr? Ich sehe mir die alten Bilder gern an und wenn ich viel Zeit habe, stöber ich in den alten Kalendern.
Aber es ist schon klar: Mein "Schööön!" beim betrachten des Bildes konntest du nicht hören, nur lesen, wenn ich kommentiert hätte... Entschuldige bitte. Ich versuche es mit Besserung :))

Übrigens: ich sehe mir neuerdings oft die Bilder früh auf dem Handy an. Aber da zu kommentieren, reicht die Zeit nicht und außerdem ist mir alles zu winzig. So passierts schon mal, dass ich dann später nicht mehr ans Kommentieren denke.

vom 25.11.2021, 00.01
10. von Karen

Für mich haben Bilder kein "Verfallsdatum" sondern sind entweder interessant oder auch nicht - und ob ich dann die Zeit und Lust zum kommentieren habe, das steht nochmal auf einem GANZ anderen Blatt und hat viel mit der momentanen Befindlichkeit zu tun.

vom 24.11.2021, 23.03
9. von Lina

Das kann ich von mir nicht behaupten. Bei mir hat kein Foto ein Ablaufdatum... und schaue auch meine Fotos aus der Vergangenheit immer wieder mal an.

vom 24.11.2021, 22.40
8. von Christine L.

Das stimmt bei mir nicht. Im Gegenteil, es ist doch sehr interessant, wie 'man' früher fotografiert hat...

vom 24.11.2021, 22.18
7. von Ursi

Für mich hat das nichts zu sagen. Alt oder neu, Bilder sind doch immer interessant. Mal lesen, was noch geschrieben wurde.....

Jo, ich sehe es so wie Sywe....

vom 24.11.2021, 22.12
6. von Engelbert

Ja, Gise, deswegen frage ich, ich bin mir sicher, wenn da nicht "vor 2 Jahren fotografiert" drunter stehen würde, hätte es mehr Kommentare gegeben.

@ Chispeante: stimmt ... ein "Bild des Tages" hier ist immer ganz aktuell (weils ja ein Tagebuch und keine Fotogalerie ist) ... ein eine Woche altes Bild könnte nicht mehr Bild des Tages werden.

vom 24.11.2021, 22.08
5. von Hildegard

Ich sehe eigentlich auch immer nur das Bild und da ist es mir völlig egal, wann das fotografiert worden ist.

vom 24.11.2021, 21.34
4. von Gise

Fragst Du das, weil Dein Herbstbild von vor zwei Jahren "nur" 5, während Dein kniefarbenes Bild 34 Kommentare bekommen hat?
Für mich ist jedes Bild beachtens-, aber nicht automatisch einen Kommentar wert. Erst recht nicht, wenn Schlag auf Schlag kontroverse Themen angeschlagen werden.

vom 24.11.2021, 21.19
3. von Webschmetterling

Da kommst auch nur Du drauf. *lach Engelbert welche Gedankengänge hast du heute Abend. Es stimmt keineswegs, dass ältere Fotos nicht mehr so interessant wären, ganz im Gegenteil.


vom 24.11.2021, 21.06
2. von Sywe

Wie interessant ein Bild ist, hängt doch nicht vom Alter, sondern von der Bildaussage ab, nicht wahr?

vom 24.11.2021, 21.02
1. von Chispeante

Nope.

Was mir oft auffiel:
DU legst besonderen Wert drauf, von wann (Deine) Fotos sind. Als hätten Deine Fotos die Haltbarkeit von Hackfleisch: gestern fotografiert ja, aber vorgestern, himmel, viiiielll zu lang her. ;-)

vom 24.11.2021, 21.02

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Leonie:
Dieses Relikt kenne ich auch noch. Heute fast
...mehr

Leonie:
Bei den beiden ersten Impfungen hatte ich zwe
...mehr

Chris:
So einen Dreckabsteifer hatte meine Oma auch.
...mehr

Brigida:
OK, jetzt weiss ich, dass es ein Dreckabziehe
...mehr

Thomas R.:
@Gerti das stimmt nicht ganz, es gibt schwere
...mehr

Viola:
Haxen abkratzen!
...mehr

Lina:
Für mich ist das Teil ein Rest vom kaputten
...mehr

Freya:
Ich liebe meine Kinder und sie lieben mich un
...mehr

Karin v.N.:
Wirklich ein Relikt aus vergangener Zeit, den
...mehr

Gerti :
Hatte drei mal starke Einstichschmerzen und
...mehr