ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

spaziergangshunde



Achtung Lautsprache: das sind Schiwawas.

Engelbert 03.05.2021, 19.17

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Lina

@ Freya

Alf, unser 2500g Hund, hat auch einen ausgeprägten Jagdinstinkt. Er sieht und spürt alles auf... lange bevor ich die Tiere in freier Natur sehe.

vom 06.05.2021, 00.45
12. von Freya

@Nicole

ich muss auch etwas hinzufügen. Eine Handvoll Hund ist genau so HUND, wie ein großer, stammt genau so vom Wolf ab. Und wenn Du Vergleichsmöglichkeiten zulässt, wirst Du erstaunt sein und von Deinem "Vorurteil" abrücken ..

vom 05.05.2021, 12.34
11. von Lina

@ Nicole

genau so hat mein Bruder auch immer gesagt... seitdem er jedoch unseren Alf und die zwei Chihuahuas meines Sohnes kennt hat er seine Meinung geändert.
Sie sind total gescheit... und komplette Energiebündel... sie passen sich super gut an... sind sehr aufmerksam.

Unser Alf ist wie ein Wachhund. Bevor die Glocke geht meldet er schon... obwohl er sonst nicht herumkeifft wie es viele kleine Hunde machen.
Er wurde gut erzogen... genauso wie ein großer Hund... und ist KEIN Wadelbeisser (wie man bei uns zu so kleinen Hunden sagen).

vom 05.05.2021, 00.16
10. von Nicole

Für mich sind das bestenfalls Schoßhündchen, sorry, aber alles was als Hund kleiner ist wie eine mittelgroße Katze ist für mich nicht wirklich ein Hund... Hunde beginnen für mich ab einer Rückenhöhe von ca. 50 cm, Kopfhöhe so 7o cm... Ausnahme vielleicht ursprüngliche Jagdhunde wie Rauhaardackel, die in Fuchsbauten eindringen können

vom 04.05.2021, 23.15
9. von ReginaE

Ich würde den schwarzen nehmen.

vom 04.05.2021, 17.47
8. von owl

Ich habe auch zwei von diesen langhaarigen kleinen Hunden, eine mutige ihrem Menschen sehr verbundene Hunderasse, deren Bezeichnung Fußhupe (kenne ich auch) ihrem Charakter in keiner Weise gerecht wird und völlig blöd ist.
Sie sind klein, teils winzig, aber sie sind ganz normale Hunde, die gut erzogen werden können, sehr viel Auslauf und Beschäftigung brauchen und dann größeren Rassen in nichts nachstehen.

vom 04.05.2021, 16.15
7. von christine b

schöne langhaarchihuahuas. haha schiwawas. :-)
die kleinen mexikaner sind mutige, temperamentvolle kerlchen. unsere hündin hat eine chihuahuafreundin namens bambi, eine helle kurzhaarhündin.

vom 04.05.2021, 08.03
6. von MaLu

Liebe @ 1. von Viola
danke für den ersten Lacher am Morgen.
Übrigens, so nennt man die bei uns auch.

vom 04.05.2021, 06.17
5. von Lina

Diese Chihuahua schauen exakt aus wie Umani und der hintere wie Anuk (der Hund meines Sohnes)

Diese kleinen Wichte hüpfen einen direkt ins Herz.


vom 04.05.2021, 01.59
4. von Killekalle

Goldig.

vom 03.05.2021, 22.38
3. von Irène

Ganz korrekte Schreibweise dieser Rasse ist Chihuahua ;-)

Liebe Grüsse aus der Schweiz Irène

vom 03.05.2021, 21.53
2. von ReginaE

Da könnte ich bei einer Hündin schwach werden.

Das Problem ist, Katzen können gerne alleine das Haus hüten, Hunde sind da oft gelangweilt.

vom 03.05.2021, 20.26
1. von Viola

Bei uns sagt man Fußhupen.

vom 03.05.2021, 19.44

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
_gerlinde/eifel:
Mein aktuelles Lieblingseis von Schöller, Bi
...mehr

owl:
Ich habe vor einiger Zeit japanische Mochi-Ei
...mehr

Karen:
@ Helmut: Das klingt.... interessant ;-)
...mehr

Karen:
Mein Favorit zur Zeit: Nuii Texas mit Pecanu
...mehr

Helmut :
Wie gut, dass Jeder seinen eigenen Geschmack
...mehr

Killekalle:
Hab nicht geschaut. Mir fehlte die Lust.
...mehr

linerle :
Mir fehlt das Fußballgen. Auf keinen Fall we
...mehr

Leonie:
Ich war kurz davor den TV auszuschalten, da m
...mehr

ixi :
Der Torschütze war okEs war leider das falsc
...mehr

owl:
NachtragMein Schwiegervater ist inzwischen ve
...mehr