ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

zum halben preis noch zu teuer

Ich mag ja Lindt sehr gerne und bin heute mal schauen, ob es da Ostersachen zum halben Preis gibt ... ja, es war noch vieles da ... dann habe ich mal auf den Preis geschaut ... ehrlich ... Lindt ist mir auch noch zum halben Preis zu teuer. Das scheint vielen anderen auch so zu gehen, sonst wäre nicht mehr so viel da gewesen.

Engelbert 02.04.2024, 13.22

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Patty

Im Globus WND und Edeka in Freisen gibt es die bald für einen Appel und ein Ei. Schöne prall gefüllte Tüten. Ich gebe dir dann Bescheid. Haben die eh abgeschrieben. Ist ähnlich Rettertute aber echt viel Marke auch Lindt für einen Bruchteil

vom 04.04.2024, 16.23
8. von MaLu

2. von Engelbert
Die Lindt Schokolade war mal besser. Ich liebte die Nougateier. Wie ich schon zu einem anderen Tagebucheintrag schrieb, hab ich Moser Roth entdeckt und finde diese Schokolade besser. Sie ist weniger süß und schmilzt auch nicht so schnell, was, wie ich mal gelesen habe, auch ein qualitätsmerkmal ist. Also für mich hat sich Lindt erledigt!

vom 03.04.2024, 00.46
7. von ReginaE

Der österliche Einkauf waren 3 Goldhasen mit Glöckchen, 5 kleine Schokohäschen, 1 Beutel kleine Vollmilcheier und 1 x Blätterkrokanteier. Mehr gab es von Lindt nicht, dazu vier Beutel Vollmilcheier und Feine Ostereier von Moser-Roth. Das mussten sich die kleinen und großen Ostereiersucher aufteilen.
Für die großen Ostereiersucher gab es jeweils 3 kleine Karamellhäschen von einem Anbieter aus Altensteig/Schwarzwald und 3 Schoko-Mandeltstifteier gefüllt mit alkoholfreien Pralinen hergestellt in einer Confiserie in Ludwigsburg.

Mehr gab es nicht zu Ostern und nach Ostern wird nichts mehr gekauft.

Moser Roth ist ursprünglich ein Schokoladenhersteller aus Stuttgart. Ja, Stuttgart war offenbar der Schokoladennabel Deutschlands. Dort wurde für die Schweiz Toblerone hergestellt.

Was das geschmackliche der Schokolade ausmacht, haben meine großen Enkelkinder festgestellt, DAS war schon bedeutend besser!!

Während der Suchaktion haben die Eltern schon eifrig mitgenascht, und es blieb kaum etwas übrig!!

vom 02.04.2024, 20.06
6. von Therese

Ich kann Lindt generell nicht wirklich viel abgewinnen, und ja, teuer (überteuert) ist das Zeug. Hab sehr wenig Ostersüßes gekauft und werde nix mehr nachkaufen.

vom 02.04.2024, 19.36
5. von Ingrid S.

Engelbert danke für die Link, doch wie ich auch schon erwähnte, alle Schokos mit mindestens 70% Kakaoanteil, sind erheblich besser für Gesundheit, wie einige auch berichteten, nicht so süß.
Übrigens Feodora, war damals ein Renner beim Verkauf bei Hussel auch Wagner Trüffel und Co, alles hat nachgelassen, denn vieles veränderte sich, auch Hussel wurde aufgekauft, genauso wie Eilles und sind in Insolvenz.
Ich slbst kaufe oft in Manufakturen ein, wie bei uns Cafe Müller, mit eigener Chocolaterie, hier merkt man, Qualität, aber auch die Preise..

vom 02.04.2024, 17.34
4. von Hildegard

Es ist schon ein Unterschied, ob die Lindt-Schokolade aus Deutschland oder der Schweiz kommt. Leider kommt man hier an das Original nicht ran.

vom 02.04.2024, 16.25
3. von Ellen

Von Lindt mag ich bestenfalls die ganz dunklen Sachen, alles andere ist mir zu süß. Und im Einkauf der Kakaobohnen etc. handelt Lindt nicht anders als andere Hersteller. Und es ist ein Unterschied zwischen Original Schweizer Lindt und in Deutschland hergestellter Lindt (Aachen). Und die für USA gemachte schmeckt wieder anders. Ich persönlich esse lieber -wenn überhaupt- die dunkle Schokolade von Moser&Roth (Aldi). Und in früheren Jahren war die Feodora unübertroffen, leider nun auch nicht mer.

vom 02.04.2024, 15.24
2. von Engelbert

@ Ingrid: die Lindt-Schokoladen sind nur teurer, aber nicht hochwertiger als andere Schokoladen ... siehe dieser Vergleich: Hier klicken

vom 02.04.2024, 15.19
1. von Ingrid S.

Also ich bin ja aktiv ein paar Jahre in der Branche tätig gewesen(Hussel Süßwaren), ich weiß die Unterschiede von Verarbeitung von Schokolade. Nun Zucker steht leider sehr oft an 1. Stelle, da es haltbar macht.
Doch Lindt hat hochwertige Zutaten, man muss
auch bedenken, die Verpackung muss auch mit gerechnet sein, die ist ja sehr aufwendig im Design.
Gute Ware kann man nicht als Ramsartikel verkaufen, das geht nicht, also der halbe Prei ist ganz o.k.
Wenn man bedenkt die ganzen Ferrero und wie sie alle heißen, ist wirklich Schokoramsch und pappsüß.
Lieber gebe ich da ein wenig mehr aus.
Natürlich am gesündesten/hochwertigsten, wäre 70% Kakao Anteil, doch viele sind keine Anhänger davon. leider...

vom 02.04.2024, 15.01
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Lina:
Manche Preise sind echt ein Wahnsinn.Wobei En
...mehr

Lina:
Wie traurig sie ihre Köpfchen geneigt haben.
...mehr

Lina:
In den Wäldern der Buckligen Welt sieht man
...mehr

Engelbert:
Meine (günstigeren) Akkus haben ein Drittel
...mehr

Lieserl:
Ich bin froh dass bei uns die Natur noch nich
...mehr

Lieserl:
Das hab ich auch gemacht bei meiner großen K
...mehr

Sywe:
Die "andere Seite" gefällt mir fast noch bes
...mehr

lisalea:
Da hast Du, lieber Engelbert uns ja sehr lang
...mehr

Silvia:
Ich finde es spannend und schaue gerne. Irgen
...mehr

Silvia:
Wir haben es letzte Nacht mit Wassersprühneb
...mehr