ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ernte eines gemüsekreisels

Gise hat in ihrem Blog ein Bild von einem "Gemüsekreisel" drin. Ein Kreisverkehr in dessen Mitte weder das Stadtwappen, noch Buchsbaum, noch Blümchen zu finden sind, sondern Gemüse:



Ich finde dass einfach nur klasse. Originell, mal was anderes.

Beate gefällt der Kreise auch, aber ist da pragmatischer: "und wer übernimmt die Krankenhaus- oder Beerdigungskosten, wenn geerntet wird ??"

Ach ja ... an die Ernte habe ich gar nicht gedacht ;)). Ich bin gar nicht davon ausgegangen, dass dieses Gemüse überhaupt geerntet wird. Zierde und sonst nix. Aber ja, man könnte ja das abgasverseuchte Gemüse auf sein Tellerchen legen. Besser als hungern.

Nee, ich hab 'ne viel bessere Idee. Geerntet werden das darf junge Gemüse nur von altem Gemüse. Rentner an die Macht, Rentner in den Kreisel. Und dann während der Erntezeit alle Geschwindigkeitsbeschränkungen aufheben. Es gibt eben für alle Probleme Lösungen.
 

Engelbert 17.06.2005, 11.31

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

5. von zauberhexe

Bist du wieder bissig heute, lieber Engelbert! ;-)

vom 17.06.2005, 16.09
4. von Strandsteine

Engelbert,Du hast ja sowas von Humor..
aber nach dem Lesen von Gises Kommentar, denke ich schon, das dort bestimmmte Sorten angebaut werden, um zu testen, welche bei den Abgasen außergewöhnlich gut wächst.
Und dann wird es uns als besonders gesund verkauft.
Da ja schon Raps gezüchtet würde, wovon die Hasen krepierten..........

vom 17.06.2005, 15.31
3. von CeKaDo

Ich würde einen solchen Gemnüsekreisel für die Wildviecher bauen.

Welch ein Anblick muß das des Nachts sein, wenn dickgefressene Karnickel im Scheinwerferlicht über den heißen Asphalt hecheln und im nächsten Moment eine kapitale Wildsau mit roter Warnweste und Anhaltestab mit der Aufschrift "Halt! Wildwechsel!" vor der Motorhaube erscheint.

Das wäre doch mal einen Livebericht in Akte05 wert :))

vom 17.06.2005, 13.34
2. von Gise

Übrigens... ich glaube nicht, dass das Gemüse tatsächlich mal verzehrt werden soll, denn ganz in der Nähe des Kreisels ist die Staatsschule für Gartenbau und Landwirtschaft Hohenheim: Hier klicken Und die machen viele Versuche mit und an Pflanzen.

vom 17.06.2005, 13.27
1. von Gise

*prust* *looool* *rofl* Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!!!

Übrigens, lieber Engelbert... funktioniert das Trackbacking auch von designblog zu myblog? Die TB-URL findeste bei myblog oberhalb des Kommentarfeldes.

vom 17.06.2005, 12.05

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Carina:
Schön, dass du im Dunkeln leuchtest. Mal was
...mehr

Lina:
Bei mir sind fast alle Weihnachtslieder "die
...mehr

Lina:
Genial... bei uns müsste allerdings stehen "
...mehr

Lina:
Immer schön locker lassen und etwas schonen.
...mehr

Katharina:
Großartig !!!
...mehr

Birgit W.:
Dann gibt's bei uns jede Woche Werbung i
...mehr

Birgit W.:
Ja, der Impfarm war empfindlich, die Einstich
...mehr

Hildegard:
Ist doch schön, wenn es mal etwas zum Lachen
...mehr

Christine L.:
HihihiDu leuchtest bestimmt in Seelenfarben :
...mehr

Gisela L.:
Was ist ein Impfarm? Ich gehe mal davon aus,
...mehr