ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

39,34


... muss ich mir Sorgen machen ??

Update: hab' grad gelesen, dass über 39 Grad normal bei Grippe ist.

Engelbert 05.02.2004, 15.05

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Heide

Hallo Engelbert,

klingt komisch: Aber sei froh, dass Beate so hohes Fieber hat!

Grippe ist meine "Lieblingskrankheit" und ich hatte nach dem allerersten Tag immer zu wenig hohe Temperatur und krebste ewiglang rum, einmal landete ich sogar Monate später im Krankenhaus.

Alles Gute euch beiden!
Heide

vom 06.02.2004, 10.26
7. von petra

hallo ihr beiden,

na, hatte vorhin schon mal geschrieben, vielleicht habt ihr es schon gelesen....gibt ein gutes mittel gegen die grippe.....ein homöopatisches (der doc meinte ein pflanzliches antibiotikum), also nicht mit den nebenwirkungen die diese antibiotika ja haben, obwohl sie auch helfen können.....aber wohl kaum bei viren, das hat ja ingi schon geschrieben.
schreibe euch das mittel hier noch einmal......"umckaloabo"...heißt es. mir hat es super geholfen, als mich am dienstag die grippe "erwischt" hat. morgens noch fit und dann innerhalb von stunden fieber immer höher und und und......heute geht es mir schon ein wenig besser, wenn ich auch noch liegen muß, weil ich mich total schlapp fühle...

viel trinken ist wichtig.
ja, beate, ich wünsche dir von ganzem herzen gute besserung und dir engelbert, das du dich nicht auch noch ansteckst........
einen lieben gruß
petra

vom 05.02.2004, 19.03
6. von Simone

Wünsch Deiner Beate gute Besserung...
~Simone~

vom 05.02.2004, 18.29
5. von Ingi

Fieber ist eine gesunde Abwehrreaktion des Körpers; die Hitze tötet Bakterien und Viren ab. Wenn es natürlich auf 40 zugeht, belastet es den Kreislauf zu sehr und sollte dann gesenkt werden, am besten mit Wadenwickeln.
Antibiotika helfen nur bei Bakterien, aber nicht gegen Viren, sind also möglicherweise sinnlos und sogar schädlich, denn sie zerstören die gesunde Darmflora.
Vor allem aber: Gute Besserung für Beate
Ingrid


vom 05.02.2004, 17.08
4. von Bine

Hallo Engelbert,

das Fieber ist sogar gut, es tötet die Viren ab die Beate krank machen. Viel trinken, Tee in allen Variationen ist gut. Und Hühnerbrühe - ich weiß nicht mehr warum die hilft, aber irgendwas habe ich darüber mal gelesen.

Gute Besserung an Beate

Bine

vom 05.02.2004, 15.28
3. von Anna

Oh, jetzt hab ich gelesen, dass Beate krank ist... gute Besserung an sie!

vom 05.02.2004, 15.22
2. von Sumu

hallo engelbert, ein bischen besorgt sein, ist wohl normal. ich würde es beobachten und mal mit wadenwickel versuchen. viel trinken. ab 40°würd ich den doc holen.

vom 05.02.2004, 15.19
1. von Anna

Hast Du Fieber? Hoffentlich nicht... :)

vom 05.02.2004, 15.18

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Hans:
In Bayern backen die Hasen Schmalzgebäck
...mehr

Traudi:
Ich esse am liebsten "Alb Leisa".Übersetzt:
...mehr

Traudi:
Und wir im Schwabenländle sagen: Die Hasen r
...mehr

ReginaE:
In Thüringen heißt es "die Hasen kochen Kl
...mehr

JuwelTop:
Bei uns hiess es da, die Füchse qualmen... ;
...mehr

JuwelTop:
Wie sagt man so schön? Das Leben ist kein Po
...mehr

Irmgard:
Ich benutze auch alle Linsensorten; aber mein
...mehr

anni56köln:
das klingt sehr lecker und gesund... werde ic
...mehr

anni56köln:
gute Besserung, vor allem deinen Ohren.
...mehr

Mai-Anne:
lieber engelbert,das tut mir leid, dass da gl
...mehr