ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

abbelpannekuuche



Die gabs heute ... Apfelpfannkuchen ... selbst gemacht von mir ... Rezept hinterm weiter-Klick

Dies ist die Menge für 1-2 Personen ... 7 kleine Pfannkuchen ...?

- 1 Ei trennen ... das Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.

- In eine Schüssel 60 ml Milch mit dem Eigelb, 20 Gramm Erythrit (selbstverständlich geht auch Zucker), 1/4 TL Backpulver, gemahlene Vanille (es geht auch Vanille-Aroma oder Vanillezucker) geben und verrühren ... dann ca. 75 Gramm Mehl dazu (wir hatten noch einen Rest Dinkelmehl von knapp 60 Gramm, dazu kam etwas Weizenmehl) und einen Teelöffel Quark (kann, muss nicht). Einen Teil der Milch sollte man durch?Mineralwasser mit Kohlensäure ersetzen,?aber wir hatten keines.

- Einen kleinen Apfel in kleine, flache Stücke schneiden und dazu geben.

- Ist der Teig zu flüssig, dann Mehl dazu ... ist er zu dick, Milch oder Mineralwasser dazu geben.

- Ein paar Minuten ruhen lassen.

- Das Eiweiß unterheben.

- In der Pfanne mit etwas Öl ausbacken.

Engelbert 11.02.2024, 23.19

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

17. von Juttinchen

Die sehen sehr lecker aus und mein Magen meldet sich gerade sehr deutlich.

vom 14.02.2024, 11.34
16. von Sylvi

Stiftet zum nachmachen an. Danke!!!

vom 14.02.2024, 08.13
15. von IngridG

Die schmecken immer gut! Danke fürs Rezept, meine könnten damit vielleicht auch fluffiger werden.

vom 12.02.2024, 23.16
14. von Regina

Lecker...die werde ich mir mal wieder machen...werden besonders fluffig, weil man das Eiweiß als Eischnee unterhebt.

Danke fürs Rezept.

vom 12.02.2024, 22.01
13. von Lisalea

Apfelküchlein - lecker. Werde ich auch mal die Tage für mich backen!

vom 12.02.2024, 19.16
12. von Hanna

Werde sie das nächste mal nach deinem Rezept zubereiten,hört sich gut an!


vom 12.02.2024, 16.51
11. von Sywe

Eine großartige Idee, backe ich mir noch diese Woche! Danke!

vom 12.02.2024, 16.49
10. von Karin v.N.

Apfelpfannkuchen, lecker, lecker...immer willkommen und ein Genuss! Hab die Tage schon damt geliebäugelt. Jetzt werde ich sie aber endlich mal machen!!

vom 12.02.2024, 13.10
9. von Engelbert

Danke, Satu, für den Hinweis ... das hätte ich in echt auch beinahe vergessen ;).

vom 12.02.2024, 12.21
8. von Maria

sieht lecker aus, mach ich mir diese Woche mal.
Danke für den Tipp.

vom 12.02.2024, 10.07
7. von christine b

sieht sehr lecker aus!
bei uns in österreich gibts apfelradel, da wird der apfel nur in scheiben geschnitten (vorher kerngehäuse heraus), so bleiben räder, die in teig getunkt werden.

vom 12.02.2024, 09.52
6. von Ingrid S.

Ist so ähnlich wie bei uns, wir Bayern sagen Apfelküchle dazu.

vom 12.02.2024, 09.49
5. von Liane

Mhhh, yammi, sieht gut aus und schmeckt sicher auch gut. Ich gebe in den Palatschinkenteig auch immer einen Teil Mineralwasser mit Kohlensäure dazu, der Teig wird "fluffiger" dadurch.


vom 12.02.2024, 08.23
4. von satu

Vielleicht sollte man das geschlagene Eiweiß noch aus dem Kühlschrank holen und unterheben *lach*
Ich habe ein ganz ähnliches Rezept, in welchem die Äpfel aber geraspelt werden und dann habe ich den Teig, statt in der Pfanne auszubacken, im Waffeleisen gemacht - das ist sehr lecker und hat ein bisschen weniger Kalorien/Fett.

vom 12.02.2024, 08.06
3. von Sr.Maria

Hmmm- meine Lieblingsspeise, ist noch was übrig? :-)

vom 12.02.2024, 07.10
2. von Webschmetterling

Sieht gut aus und schmeckte Euch bestimmt auch gut und ich werde mir Dein Rezept aufschreiben, danke.

vom 12.02.2024, 06.44
1. von Lina

Danke für die Anregung... wird diese Woche unsere "süße Hauptspeise" werden.

vom 12.02.2024, 00.21
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
ErikaX:
Warst Du bei meinem Nachbar fotografieren? Di
...mehr

Sylvi:
Meine wildgewachsene Korkenzieherweide habe i
...mehr

carmen:
Na wenn schon, dann alle, man kann sich ja sc
...mehr

Hildegard:
Als Besitzer von Freilaufkatzen ist mir das S
...mehr

Monika aus Köln:
Ein Frevel. Bin entsetzt.
...mehr

christine b:
ich hoffe, dir gelingt kein scharfes foto.ich
...mehr

Birgit:
Moin, ich habe gelesen,der Name kommt on dem
...mehr

Heidi P:
Da fehlen mir grad die Worte. Würde ich in d
...mehr

Ingrid S.:
Ich finde es sehr schade, manche wenn die zum
...mehr

Brigida:
Das ist aber verboten , Weidenkätzchen stehe
...mehr