ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

abreisskalender februar (2)

Wirklich den ganzen Monat Winterbilder ? Jeden Tag hintereinander ? Von mir aus gerne, aber ich frag lieber nochmal ... wäre dann ja 28mal hintereinander Schnee oä ... kein Problem, wenn sich die Mehrheit dafür entscheidet.

Von mir aus auch gerne jeden Tag ein anderer Seelenfärbler ... wie soll ich das machen, wenn mehr als 28 Seelenfärbler mitmachen wollen ?

Engelbert 05.01.2022, 19.47

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

3. von ReginaE

Ich hätte auch Bisonherden im Schnee, Fotos September 2019 aus dem Yellowstonepark als wir die letzten Tage dort noch Schnee bekamen.

vom 05.01.2022, 21.46
2. von Regina

Ich muss nicht immer Winterbilder haben. Ich dachte, man meldet sich bei dir, dass man einen Tag gestalten möchte, die ersten kommen dann dran. Und es zeigt jeder das, was er dann möchte, also hat man eine Vielfalt.

Aber ich bin ohnehin mit jeder Art Kalender einverstanden, der dann entsteht. ich schaue mir dann eben auch die Winterbilder an, wenn die meisten das so wünschen.

vom 05.01.2022, 20.05
1. von ReginaE

Winterbilder können auch nur Regen an Blättern sein. Sicher gibt es manche, die ganz selten Winter mit Schnee haben.
Winter ist Winter!!

Ich hätte zwar einige, doch ich bleib außen vor, auch wenn ich winterharte Kakteen im Schnee anbieten könnte.

vom 05.01.2022, 19.52
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
Lina:
Mir gefällt an der Elster die klare Trennung
...mehr

Lina:
Nicht geernteter Lavendel... zumindest schaut
...mehr

Lina:
Da wünsche ich den Bewohner im Nordosten stu
...mehr

Sieglinde S.:
Vor etlichen Jahren haben mich einige Tauben
...mehr

Friederike R.:
Ein schöner Vogel, die Elster. Sie wohnt in
...mehr

Chris :
Der gestrige Sturm war auch nicht ohne, aber
...mehr

Friederike R.:
Die Pflanze kenn ich nicht, ist das eine Art
...mehr

Friederike R.:
Platz für eine Großfamilie. In den meisten
...mehr

Friederike R.:
Vor einiger Zeit sind wir durch eine Straße
...mehr

Engelbert:
Wohnst du dort oben im Nordosten, Katharina ?
...mehr