ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

ach ja, die teller ...

... von denen liegt ja immer noch der große Stoß im Keller ...



... Sammeleditionen, vor 30-40 Jahren von Beate gekauft ... jetzt müssen wir aber wirklich mal entscheiden, was mit ihnen passiert ... Bilder von ihnen hinterm weiter-Klick ...













Ob da noch jemand Interesse dran hat ? Ich kanns mir eher nicht vorstellen ...

Engelbert 26.05.2023, 20.31

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

22. von Gisela L.

Sehr romantische Sammlung.

vom 28.05.2023, 20.17
21. von Monika aus Köln

Ich besitze auch 5 wundervolle Katzenteller, die über meinen Türen hängen. Vor ca. 35 Jahren erstanden. Damals hatte ich wenig Geld und habe mir jeden Monat einen Teller gegönnt. Ich könnte sie nicht weggeben, was mein Sohn nach meinem Tod macht ist mir egal.

vom 28.05.2023, 10.20
20. von Licht

Janna bring Sie zu Bares für rares

vom 27.05.2023, 20.42
19. von Janna

...jaaa...solche Sammelteller sind bei mir noch im Keller - von meiner Mutter. Die waren damals richtig teuer! handgemalt und so - ob irgendjemand die noch schön findet und haben möchte? Es sind vor allem Vögel und Blumen.

vom 27.05.2023, 18.14
18. von Gitta

Die Teller sind ganz zauberhaft. Ich bin mir sicher, dass es dafür Interessierte gibt. Diese Sammlerstücke haben ihren Wert. Kämen die Wandteller z.B. in eine Versteigerung, würde ich wohl bei der "Abenddämmerung auf der Waldwiese" und den "Blaumeisen" emsig mitbieten.

vom 27.05.2023, 17.23
17. von Licht

Verlosen beim Seelenfarbentreffen

vom 27.05.2023, 16.36
16. von anna aus M.

Die große Zeit der Teller-Sammlungen von Bradford Exchange (Bradex) und anderen Firmen ist leider schon lange vorbei.
Bei meinem ehemaligen Arbeitgeber erhielten wir immer wieder Anfragen bezgl. eines Ankaufs (z.B. aus Erbschaften oder "weil wir uns verkleinern wollen/müssen") die wir immer abschlägig beschieden haben da einfach keine Kauf-Nachfragen bestanden.
Die Teller werden heute sicher noch nicht einmal mehr den damaligen Kaufpreis erzielen, geschweige denn eine Wertsteigerung haben mit der ja früher immer geworben wurde.

vom 27.05.2023, 16.02
15. von Laura

Bei Kleinanzeigen werden sie hoch gehandelt. Ob sie jemand zu dem Preis kauft, kann ich nicht sagen, aber ich würde erstmal recherchieren, bevor ich es wegwerfe.

Die heimischen Singvögel könnte das Heimatmuseum nehmen. Allerdings zahlen die natürlich nix dafür.

vom 27.05.2023, 13.10
14. von Juttinchen

Den Blaumeisenteller finde ich entzückend. Wenn Du möchtest, kannst Du mir den am 10.6. mitbringen. Blaumeisen sind auch unsere allerliebsten Gäste im Garten.

vom 27.05.2023, 11.15
13. von Brigida

Genau, Juttinchen hats schon erwähnt, Bares für Rares, oder in ein Kleinanzeigenportal einstellen. !

vom 27.05.2023, 08.36
12. von Juttinchen

Ein Fall für "Bares für Rares". Oder Kleinanzeigen. Auf keinen Fall wegwerfen.

vom 27.05.2023, 07.39
11. von Lieserl

Bei mir kommt alles, was sich angesammelt hat und auch ererbt wird, erst zu Ebay-Kleinanzeigen, in die Fundgrubengruppen auf FB und danach weg. Ohne eine Träne.

vom 27.05.2023, 07.38
10. von Konny

Wie schön, Abenteuer aus Samtpfoten die ganze Edition liegt bei mir auf dem Dachboden. Sogar mit Holzrahmen. Ich habe auch schon versucht sie zu verkaufen. Keiner wollte sie haben

vom 27.05.2023, 07.11
9. von MaLu


Ich würde sie nicht einfach entsorgen, Beate kann sie z.B. mal Dienstags in die Rheinpfalz setzen.
Hier klicken
Wenn da sogar Teller von Seltmann Weiden dabei sind, waren sie ja nicht billig.
E-bay Kleinanzeigen ist auch eine Möglichkeit.

vom 27.05.2023, 05.41
8. von Moni

Ähnliche Fürstenberg-Schätze habe ich von Ömchen geerbt und kann mich nicht trennen.

vom 27.05.2023, 05.35
7. von IngridG

Vielleicht bei ebay reinstellen?

vom 27.05.2023, 00.10
6. von Steffi-HH

Bares für Rares?

vom 26.05.2023, 22.56
5. von sennefee

Meine liegen auch im Keller... Aber gut verpackt im Original-Karton. Die dazugehörigen Zertifikate habe ich in einem Ordner. Meine Leidenschaft gehörte vor Jahrzehnten den Teddybären!
Ich möchte mich auch davon trennen - aber finde niemanden, der annähernd einen halbwegs akzeptablen Preis dafür bezahlt. Die meisten möchten sie geschenkt bekommen. Und ich soll obendrein noch das Porto übernehmen...
Ob es wirklich interessierte Sammler/Käufer gibt? - Keine Ahnung.



vom 26.05.2023, 22.29
4. von Andrea Stock

Bei uns hängen Rosenthal-Sammelteller von Björn Winblad „Aladin und die Wunderlampe“ Ich gebe Dir aber recht, dass es nicht mehr viele gibt, die mit so etwas die Wohnung dekorieren würden.

vom 26.05.2023, 21.43
3. von Regina

Einfach superschöne Exemplare.
Da gibt es doch sicher Liebhaber.

vom 26.05.2023, 21.13
2. von Katharina

Wie kommst du darauf, daß das Interesse daran nicht groß sein soll? Du schreibst: Ich kanns mir eher nicht vorstellen.
Ich finde diese wunderschönen Teller großartig! Ich liebe solche wunderbaren schmucken Teller, leider habe ich keine derartigen. Die Blaumeisen finde ich wunderschön, auch das Eichhörnchen mit dem Uhu sehr schön.
Seltmann Weiden war früher in der Werbung immer hoch gepriesen als besonders gute Produktion von hochwertigem Porzellan. Heute höre ich kaum noch etwas von Seltmann Weiden.
Von solch schönen Tellern könnte ich mich noch nicht trennen. Wie ich dem Stapel hier entnehme, habt ihr noch mehr von solchen Schätzen. Auf Flohmärkten sieht man solche Teller oft. Leider komme ich zu keinem Flohmarkt, sonst hätte ich mehr davon.

vom 26.05.2023, 21.11
1. von Licht

Also der Meisenteller istja wundschön. Warum hängt Ihr es nicht auf? Ich habe von Meissen Blumenwandteller gerbthabeSie auch aufgehängt. Lieben Gruss licht

vom 26.05.2023, 20.49
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Letzte Kommentare:
Licht:
Ich glaube es nicht. Es kann immer noch kalt
...mehr

Karin v.N.:
Zögling ist zwar bekannt, wird aber höchste
...mehr

Catrin:
Bei uns auch. Kann mich nicht erinnern, dass
...mehr

Lina:
Sehr schön... aber seitdem ich weiß, dass
...mehr

T. J.:
Also jetzt schon von Frühling zu sprechen is
...mehr

Birgit W.:
Ich find's auch ein bißchen früh gejub
...mehr

Petra H.:
Von 1 bisn3 kenne ich auch
...mehr

Friederike R.:
Ich verwechsel die Forsythie ständig mit dem
...mehr

Ingrid S.:
Ich meine das wird nicht so bleiben, es ist o
...mehr

Ingrid S.:
Gelb ist immer wohltuend, auch der Ginster,od
...mehr