ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

aldi sued

Apropos Müllvermehrung ... Aldi hat ja ab Samstag schon die Silvesterartikel im Sortiment ... und da sind auch ... Einmal-Sektgläser dabei ... ex und hopp und weg ...

Engelbert 14.12.2017, 18.06

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Engelbert

Nein, Ixi, sie dürfen auch bei uns nicht vorher verkauft werden ... aber sie waren schon im Prospekt drin.

vom 19.12.2017, 20.11
11. von ixi

Durften beim Aldi Süd tatsächlich am vergangenen Samstag schon die Silvesterartikel verkauft werden? Gerade komme ich vom Einkaufen ich war bei Aldi Nord. Dort gab es heute (seit gestern) ein Prospekt mit Silvesterartikel und es steht groß drauf dass die Knaller ab 28.12 verkauft werden dürfen deshalb meine Frage.


vom 19.12.2017, 19.58
10. von ReginaE

es wird immer gruseliger :-(

vom 16.12.2017, 09.38
9. von Janet

Wenn irgendwo Müll reduziert wird, läuft an anderer Stelle die Ideenschmiede auf Hochtouren, wie man ganz schnell und einfach neuen Müll produzieren kann. Die Wegwerfgesellschaft langt zu und fällt drauf rein.

vom 15.12.2017, 18.45
8. von Janet

Wenn irgendwo Müll reduziert wird, läuft an anderer Stelle die Ideenschmiede auf Hochtouren, wie man ganz schnell und einfach neuen Müll produzieren kann. Die Wegwerfgesellschaft langt zu und fällt drauf rein.

vom 15.12.2017, 13.21
7. von lamarmotte

Ich stimme dem Kommentar von @ Hanna zu. Sogar für die 20-30köpfige Silvesterfeier, die in Privathaushalten sowieso vermutlich nicht allzu häufig vorkommt, gibt es nachhaltigere, Plastikmüll vermeidende Lösungen. Sekt/Champagner schmeckt im Notfall übrigens aus wieder verwendbaren, evtl. Spülmaschinen geeigneten Gläsern genau so gut;)!

vom 14.12.2017, 23.57
6. von MaLu

In anderen Supermärkten gibt es diese Sektgäser das ganze Jahr und das schon lange.
Wir brauchen diese Sachen ja nicht zu kaufen.

Angebot und Nachfrage!

vom 14.12.2017, 23.54
5. von GiselaL.

Die Wegwerfgesellschaft lässt grüßen.

vom 14.12.2017, 23.50
4. von DagmarPetra

ich nehme die Gläser mit und wasche sie aus.
Für die Karnevalszeit (und darüber hinaus) tun sie gute Dienste.



vom 14.12.2017, 23.00
3. von Hanna

Die Lösung,einfach nicht kaufen!
Die Nachfrage regelt den Markt!
Solange Menschen so einen ist kaufen,ist die Umwelt nicht zu retten!

vom 14.12.2017, 22.04
2. von Birgit W.

Im Prinzip bin ich auch für Müllvermeidung - aber diese Gefäße finde ich gar nicht so schlimm - werden höchst selten eingesetzt - manchmal braucht frau - on tour - ein Piccolöchen oder so :D- Und im Silvestergedränge, je nachdem wo, ist mir Kunststoff lieber als Glas.

vom 14.12.2017, 20.34
1. von IngridG

Hab ich vorhin auch gesehen in der Werbung...unmöglich ist das. Mir graut eh schon vor den Böllern und dann noch Plastikgläser...jaul!

vom 14.12.2017, 18.35

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
ixi :
Nein, ist es nicht.Es wäre eine freundschaftl
...mehr

Engelbert:
@ jetzt mal nicht davon ausgehen, dass es nic
...mehr

lamarmotte:
Ich schliesse mich voll und ganz @Ilanas (1)
...mehr

rosiE:
nun mein probelem ist das nicht,
...mehr

Ilana:
Nein, aber eine Grenzüberschreitung, wenn das
...mehr

Ursel:
... oh... da bin ich mal gespannt...Ist ja di
...mehr

Jo:
Ich schließe mich den Ausfuehrungen von Liesc
...mehr

Hildegard:
Ich habe jetzt gerade noch mal gegoogelt, es
...mehr

Schnecke:
Wir hatten hier in Bayern jetzt zwei Monate H
...mehr

Edie:
Bin leider, wie immer, zu spät aber möchte G
...mehr