ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

anders


Anders

Du sprichst
als wärst du acht

Sie schweigen
als wären sie achtzig

Du lachst
Sie schauen weg

Du grüßt
Sie starren auf die Straße

Du redest
Sie ignorieren

Du bist anders
Sie sind normal

Du bist behindert
Sie behindern

(c) Marina Kranewitter
 

Engelbert 05.03.2004, 16.19

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

5. von mira

Eine Bekannte von mir hat da einen sehr zutreffenden Spruch.
Sie sagt immer: Ich bin nicht behindert, ich WERDE behindert.
Und damit hat sie, denke ich, leider sehr recht.

vom 07.03.2004, 20.52
4. von piri

Das Gedicht darf ich mir mopsen, trifft es doch leider so genau zu! Immer, wenn ich mit meinen behinderten Kindern unterwegs bin, sprechen die meisten Leute nicht mit ihnen, sondern mit mir!

@Ulla, natürlich ist es Unbeholfenheit, aber die hast du auch gegenüber anderen Menschen. Denk immer daran, wie du selbst behandelt werden willst und dann handle danach!

vom 06.03.2004, 03.10
3. von Ulla

Hallo lieber Engelbert,

das stimmt das Gedicht. Aber ist es nicht manchmal auch unsere Unbeholfenheit Behinderten gegenüber? Man fühlt sich doch oft hilflos, dabei wollen sie doch nur wie jeder andere behandelt werden (ich wollte jetzt nicht - wie jeder normale - schreiben).

Ich hoffe, es ist nicht schlimm, wenn ich meine Mail-Addi nicht mehr dazu schreibe, ich hab da einige schlechte Erfahrungen gemacht. Aber Du weisst sie ja - denke ich mal.

vom 05.03.2004, 20.32
2. von georg

stümmt.passt.
gruss georg

vom 05.03.2004, 18.14
1. von Gise

wie wahr...

vom 05.03.2004, 17.59

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
Schnecke:
Oh, richtig gelegen! :-)
...mehr

Karen:
Ach nee! Das hätte ich jetzt nicht gedacht -
...mehr

gudi wi:
@Sandra WUdanke für deinen kommentar - es wär
...mehr

Sandra WU:
Zu diesen Zitat möchte ich zu dem Satz....ohn
...mehr

Rita die Spätzin:
Das ist eine Musikbox - so hießen sie in den
...mehr

Christine:
Musikbox! Die Musik kam von Schallplatten, di
...mehr

Pusteblume:
Was wäre denn die Alternative gewesen, auch w
...mehr

Webschmetterling:
Mir fällt nur Neurologe/Orthopäde ein.*Wenn e
...mehr

Defne:
@Hildegard"Bei Privatversicherten benötigt ma
...mehr

Brigida:
Die Frage steht nur da: WAS HÄTTE ANGELA MERK
...mehr