ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

auf nähe verklagt

Eben ein Handygespräch mitgehört ... eine junge Frau mit zwei kleinen Kindern sagt ganz laut ins Telefon "ich werde dich auf Umgang verklagen, ich werde dich auf Zeit mit dem Kind verklagen" ...

Engelbert 03.03.2018, 15.54

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Lina

Ganz ehrlich? Ich finde so ein Verhalten "dumm,primitiv und im Beisein der Kinder unangebracht und sehr traurig"... wobei ich noch bemerken möchte "in der Öffentlichkeit geht das ja gar nicht".

Über den Sinn ihrer Worte möchte ich gar nicht urteilen... ob richtig, falsch... oder sogar notwendig... vielleicht misshandelt er die Kinder... oder die Frau hat einfach Wut auf ihn und benutzt die Kinder als Druckmittel?"

Die Kinder tun mir aufrichtig leid... solchen Zwistigkeiten ausgesetzt zu sein... das ist nicht gut für ihre weitere Entwicklung.

vom 04.03.2018, 00.53
10. von beatenr

kann mir vorstellen, dass sie viell berufstätig ist und erreichen will, dass der Mann ab + an das Kind übernimmt + sich nicht ganz aus der Verantwortung stiehlt. Und sich keinen anderen Weg weiß.Natürlich tuen mir auch die Kinder Leid- sowieso! Aber die junge Frau auch, die wohl hängen gelassen wird.

vom 04.03.2018, 00.31
9. von GiselaL.

Manchmal fragt man sich wirklich, warum sich die Gesellschaft so negativ verändert hat.
Die Kinder sind die Verlierer.

vom 03.03.2018, 23.44
8. von Lieschen

ohne Handy müßten man solche wichtigen Gespräche in Ruhe zu Hause führen, wäre besser, aber das ist der Fluch der Technik immer erreichbar zu sein

vom 03.03.2018, 18.28
7. von Engelbert

Das Gespräch fand auf dem Parkplatz des Supermarktes statt ... die Dame hat dann zu Fuß weitere Runden auf dem Parkplatz gedreht und telefonierte, als ich wieder aus dem Laden kam, immer noch ...

vom 03.03.2018, 17.59
6. von Karen

Wie frustriert muß die junge Frau sein, daß sie sowas in aller Öffentlichkeit ausficht! Aber zum Umgang zu zwingen ist oft der falsche Weg, denn dann geschieht dieser Umgang ja widerwillig - andersherum: sich den Zu- und Umgang mit dem Kind zu erzwingen finde ich in Ordnung, denn das Kind hat ja ein Recht auf Umgang mit beiden Elternteilen. Am Besten wäre natürlich, wenn man solche Dinge in Ruhe regeln kann - aber gerade kurz nach einer Trennung sind die Ex-Partner oft nicht in der Lage dazu - schade, denn es wäre für das Kind so wichtig, die Eltern trotz Trennung als friedliche (wenn auch vielleicht nicht als befreundete) Erwachsene zu erleben.

vom 03.03.2018, 17.54
5. von IngridG

in was für Zeiten leben wir eigentlich? Muss man solche Sachen so laut werden lassen? Das geht doch niemand was an. Ich finde schon seit einiger Zeit, das die Gesellschaft immer mehr "verprollt"...

vom 03.03.2018, 17.43
4. von ReginaE

es ist doch abwegig auf Zeit mit dem Kind zu verklagen. Das genau kann dazu führen, dass ein Vater das Kind und ich umbringt.
Dieser Druck ist menschenunwürdig. Einfach mal sechse Grad sein lassen. Würde der Vater Druck auf Zeit mit dem Kind klagen, ist es oft auch falsch.

Das Miteinander um das Wohl des Kindes geht in solchen Fällen den Bach runter, manchen merken es nicht oder wollen es nicht merken. Es ist total übel sein persönliches Ego so zu Schau zu stellen. Die Zeit und die Energie hierfür wären mir zu schade!!

vom 03.03.2018, 17.28
3. von widder49

Egal, um was es bei dem Telefonat ging...
Kann man so wichtige Gespräche nicht in Ruhe und zu Hause führen?
Mich nervt es total, wenn ich zum Zuhören gezwungen werde.

vom 03.03.2018, 16.32
2. von mirjam

...bekomm grad Herzklopfen ..und die Kinder tun mir sehr leid !:((

vom 03.03.2018, 16.31
1. von Petra H.

Auf Nähe verklagen gibt es. Dann darf sich (angenommen der Vater) nur in einem bestimmten Umkreis von den Kindern aufhalten. Umgangsrecht kann man den Vater auch verklagen. Dies wird auch vom Gericht festgelegt. Beide Eltern haben meist zusammen Umgangsrecht, Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht. Die Mutter von unserem Enkel hat nur Sorge- und Umgangsrecht. Der Papa hat alle 3 Rechte.

vom 03.03.2018, 16.09

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
ReginaE:
hat einen Tick eines Main Coon, frech und dom
...mehr

Webschmetterling:
Filou liegt da wie ein König, ... süßes Kerlc
...mehr

Xenophora:
O ja, Filou sieht. Mickey ja so ähnlich, hat
...mehr

Elisa:
Also, Zöliakie ist eine Erkrankung, die nicht
...mehr

Schnecke:
Hallo Filou! Schön bist du! Und entspannt, wi
...mehr

KarinSc:
Auch ich bin sehr gespannt auf das, was da wä
...mehr

Killekalle:
Ist die kleine Rothaut, oder Rotpelzchen hübs
...mehr

Jo:
Vor ein paar Tagen schrieb jemand, die CSU s
...mehr

Sandra WU:
Danke.Ich war gerade total überrascht und auc
...mehr

Engelbert:
@ Maria: sicher poste ich auch über das, was
...mehr