ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

berührte welt

2010010301.jpg

Besen, Füße, Räder ... sie nahmen das Weiße mit. Sie nahmen auch das Leise mit. Obwohl sie nicht laut ist, diese Welt, ist sie anders geworden. Befahren, belaufen, berollt, gerädert, grau gemacht, gesalzen.

Doch heute morgen ... da warst du, Welt ... sanft, leise, unberührt ...
 
2010010302.jpg

... und nur stellenweise gesalzen.

Wir streuen nur, wenn es sein muss, aber nicht auf Verdacht und nicht auf Vorrat und nicht, um uns das Kehren zu ersparen.
 

Engelbert 03.01.2010, 14.06

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Strandsteine

Hallo zusammen,
hier bei uns im Osnabrücker Land liegt doch sehr viel mehr Schnee.
Wir versuchen dem Schnee immer mit der Schaufel und mit dem Besen weg zu bekommen,bevor wir Salz streuen.

Dazu haben wir zwei verschiedene Besen,
eine tollen Gartenbesen einer bekannten Ga..tenfirma..
und dann hebe ich immer die sehr abgenützten Reisstrohbesen auf,
diese fegen den Schnee sehr gut weg, wenn sie nur noch abgenagte "Zähne" haben...also nur noch einen drittel der ursprünglichen Größe haben...
Hier klicken

den arbeiten die Steine vorher im Garten ab, und im Winter freue ich mich an die guten Dienste, die er dann erst recht durch die kurzen Fasern macht.
Vielleicht schätzen einige unter Euch auch diesen Reisstrohbesen..?

vom 03.01.2010, 20.49
8. von Regina Colonia

so sieht es heute bei uns auch aus ..... sanft übergepudert. Aber es ist so kalt, dass das liegen bleibt ....
wohne in einer kleinen Seitenstrasse. Die wird eigentlich nie gestreut. Daher ist die auch immer glatt wie Sau :-(
Mal sehen wie es morgen früh zum Wochenbeginn aussieht .......


vom 03.01.2010, 20.45
7. von Marianne

Bei uns liegen ungefähr 40 cm. Wir können kaum noch am Strassenrand parken und haben uns heute zwei mal festgefahren. In der Innenstadt haben sie gestern den Schnee mit Lastwagen abtransportiert.

Dieses Jahr macht sich unser Winterdienst bezahlt, denn wir waren diese Woche mit Schneefegen dran.
Wir haben immerhin 60-70 Meter zu räumen.



vom 03.01.2010, 18.10
6. von Uta

Hier in Mitteldeutschland schneit es seit mindestens drei tagen ununterbrochen und alles bleibt liegen. Ich hab gerade in meinem Blog eine Bilderflut geladen. Die Bilder an sich sehen toll aus ( obwohl ich nur eine ganz einfache, ganz billige Kamera habe), aber von mir aus könnte sofort Frühling sein!
Grüße aus dem ganz verschneiten halle von Uta

vom 03.01.2010, 17.55
5. von ramona

hier jede Menge Schnee. die Kinder waren rodeln......

vom 03.01.2010, 16.04
4. von Ulla P. - Südniedersachsen

Bei uns liegt viel Schnee (vorhin waren es 24 cm) - und es schneit immer noch weiter. Der Schnee selbst ist ja wunderschön, aber das "Schneeräumen" bei meinem Alter und angeschlagener Gesundheit sehr anstrengend. Muß jetzt gleich wieder raus und meine 30m (heute zum 3.mal) räumen. :-((
L G. Ulla

vom 03.01.2010, 15.42
3. von anja

Salz streuen hat hier keinen Zweck, dichte dicke Schneedecke so ca. 15- 20 cm dick.
Stelle fest ich bin über haupt kein Wintermensch, werde wohl in die Wüste oder Karibik ziehen...( zumindest erst einmal in gedanken...):)))lg aus Hannover Anja

vom 03.01.2010, 15.37
2. von Monika (Sauerland)

Ich wohne in einer ruhigen Nebenstraße wo gottseidank der Streuwagen erst kommt wenn die "wichtigen" Straßen abgestreut sind. Der Schnee dämpft die Geräusche so schön. Habe gerade eine Schneewanderung gemacht mit meiner Freundin und Schafwolleinlegesohlen in den Stiefeln. Die Idee sie zu kaufen war super. Wenn ich zu Hause bin lege ich sie gegen die Kälte meines Fußbodens in die Pantoffeln.
Von mir aus kann der Winter noch etwas bleiben.
LG Monika

vom 03.01.2010, 15.17
1. von Farbklecks

Also was Ihr da habt ist ja nur Puderzucker. Bei uns durfte ich eine ganze Menge Schnee wegschaufeln. Und habe dann eine Stunde später mit dem Nachbarn noch die Einfahrt in unseren Seitenweg zu den Häusern freigemacht, da ist eine leichte Steigung aber wenn da drauf Schnee liegt dann ist das eine fast unüberwindliche Hürde, Autos rutschen weg oder drehen mit ihren Rädern durch.
Wie hoch der Schnee ist? Also gut 15 cm.


vom 03.01.2010, 14.35
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
Veena:
Ich habe so etwas noch nie gekauft.
...mehr

KarinSc:
Lege denkt diese Sachen auf. Meist ist in Fer
...mehr

Laura:
Ich stimme Defne zu. Ich bin froh, dass meine
...mehr

Regina:
Ja, so ist das...man wird oft nur veralbert m
...mehr

Hans:
Da lag ich mit Wasser nicht schlecht!
...mehr

Hanna :
Was für eine Idylle!
...mehr

Karin v.N.:
Dein Platz von der Seite wo das Viadukt mit z
...mehr

Engelbert:
@ Ingrid: ja, solche Bilder hatte ich schon m
...mehr

Webschmetterling:
Die Schweizer sind gut, sehr sehr gut.Ich war
...mehr

Webschmetterling:
Ich freue mich.Dein Platz am Bach, schön wie
...mehr