ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bewegt

Was mich gerade sehr bewegt, ist diese Mail ...



Aber gern geschehen ... sehr gern geschehen ...

Engelbert 29.09.2022, 19.58

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

32. von sigrid m

Seelenfarben ist Freude, Trost ,Liebe , Balsam für die Seele , Gemeinschaft ,Verbindung !!

vom 02.10.2022, 03.30
31. von linerle

Das Internet kann ein großer Segen und Schatz sein, wenn man es richtig zu nutzen weiß. Besonders für ältere Menschen, die nicht mehr so mobil sind. Ich gehöre auch zu dem Kreis der über
80-Jährigen, deren Lebenskreis immer enger und kleiner wird.
Wie gerne gehe ich immer die wunderschönen Spaziergänge
mit Engelbert und Beate, verreise virtuell an entlegene Orte, an die ich niemals gelange und wieviele interessante Anregungen
habe ich schon von euch lieben Seelenfärblern/Innen bekommen.
Für all diese wunderbaren Dinge sage ich hier meinen allerherzlichsten Dank. Vor allem unserem unermüdlichen Engelbert , der alles so wunderbar koordiniert und uns immer wieder neu überrascht und natürlich auch seiner lieben Beate, die ihm die Zeit dafür gibt.

vom 01.10.2022, 15.09
30. von Sieglinde S.

Von mir auch großes Lob für die vielen interessanten Themen und Anregungen.
Man hat das Gefühl, man kennt sich. Es sind richtige Menschen. Einige habe ich ja schon kennen gelernt.
Auch über die vielen schönen Bilder, die von so vielen Menschen hier gezeigt weerden, freu ich mich sehr.
Wie schön, dass die Leserin sich mit 88 Jahren auch noch daran erfreut.

Vielen Dank

vom 01.10.2022, 04.16
29. von Gerlinde aus Sachsen

Was soll ich da jetzt noch schreiben? DANKE! Schön, dass es dich gibt und du diese Seite am Leben hältst, lieber Engelbert.

Wenn es Seelenfarben nicht gäbe, hätte ich vielleicht manchen Tag mehr Zeit, andere Aufgaben zu erledigen ...
+ aber ich hätte manchen wertvollen Kontakt nicht zu Menschen, die ich ohne Seelenfarben nicht kennengelernt hätte
+ ich würde weniger Weihnachtspost bekommen
+ ich könnte nicht mit viel Freude im Herzen Jahr für Jahr ein Wichtelpäckchen packen
+ ich würde nicht gespannt darauf warten, ob mein Wichtelpäckchen mich erreicht
+ ich würde nicht Tag für Tag neugierig den PC oder das Handy einschalten, um wenigstens bei Seelenfarben zu lesen, wenn schon die Zeit nicht zum Kommentieren reicht.
Ohne Seelenfarben bedeutet auch, weniger Kurioses, weniger Reiseerlebnisse, weniger Wissenswertes, weniger Anteilnahme...

Lieber Engelbert, ich könnte noch eine Weile hier schreiben und möchte doch immer wieder nur sagen: Danke - für deine Zeit, mit der du Seelenfarben am Leben hältst und danke dafür, dass du bist, wie du bist: Du bist wwertvoll und ganz einzigartig!

Einen lieben Gruß und ein dickes Dankeschön an deine Beate, die dich so tapfer mit uns teilt umd mit Argusaugen darüber wacht, dass es dir gut geht.

vom 01.10.2022, 01.10
28. von Gisela L.

Ja, man sollte sich viel öfter dafür bedanken.

vom 30.09.2022, 23.15
27. von Lisalea

Wie schön, wenn man auch im hohen Alter noch Interesse an Internetseiten hat. Auch ich bedanke mich bei Engelbert für seinen täglichen Einsatz, diese, seine Seelenfarben, so bunt zu gestalten und uns damit immer wieder viel Freude bereitet. Danke auch an Beate, die Engelberts Zeit mit uns teilt.

vom 30.09.2022, 20.05
26. von Steffi-HH

Ich hätte die letzten Monate wohl kaum ohne Seelenfarben überstanden und freue mich sehr, dass ältere Menschen hier ein zuhause finden.

vom 30.09.2022, 19.31
25. von maritta

auch von mir ganz herzlichen dank das es seelenfarben gibt!!!

vom 30.09.2022, 18.55
24. von Inge

Von Herzen freue ich mich über diese nette Mail, die du dir verdient hast, Engelbert. Alles auf Seelenfarben ist ja kurzweilig und vielseitig und schafft Abwechslung an allen Tagen. Für jeden Leser ist etwas dabei, was interessiert und zu dem man auch etwas zu sagen hat, wende eigene Zeit es erlaubt. Dadurch entsteht Kommunikation, und das Schönste: es bringt Menschen zusammen, die auf anderem Weg nie zusammengefunden hätten. Darauf kannst du wirklich stolz sein, Engelbert. Ich wünsche dir und uns allen, dass unser Kreis noch größer und damit bunter wird, dass Verlorengegangene wieder zurückfinden, dass fair miteinander umgegangen wird, wenn verschiedene Meinungen aufeinander prallen, dass auch weiterhin jeder seinen Standpunkt offen vertreten darf und nie ein allgemeines Abnicken einer Standardmeinung entsteht. Jeder mit jedem, alle in seelenfarbiger Verbundenheit!
Danke, Engelbert, dass du uns bunten Haufen immer wieder mit neuer Motivation unter einen Hut bekommst. Danke für Seelenfarben!

vom 30.09.2022, 18.03
23. von Viola

Dem ist Nichts hinzuzufügen!

vom 30.09.2022, 15.17
22. von Leonie

Ja, auch ich sage für alles ganz lieben Dank, lieber Engelbert.
Seit ich durch einen damals knapp 90 Jährigen (er lebt noch und ist munter) auf Dich und Deine Seiten aufmerksam wurde, bin ich so oft es mir möglich ist bei Dir/Euch und so lang geht es mir gut. Seelenfarben ist Medizin für meine Seele.

Ich wünsche der 88-jährigen Person alles erdenklich Gute und weiterhin Kraftschöpfung bei Seelenfarben durch Engelbert und uns Seelenfärblern.

@ Gila und allen @ Anderen über 80, Daumen hoch, dass Ihr die digitale Welt nutzt!


vom 30.09.2022, 14.41
21. von Karin v.N.

Das ist schön, dass jemand mit 88 Jahren hier auf Seelenfarben mitliest und dir dann eine nette Mail schreibt und sich bedankt. Wir, alle Seelenfärbler/innen denen Seelenfarben so etwas wie ein Freund geworden ist, freuen uns zwar auch jeden Tag, aber schreiben es nicht so oft? Darum heute einmal ganz d e u t l i c h: Danke Engelbert für deine tägliche Arbeit an und mit dieser Seite, dein Mitgefühl, deine seelenfärblerische Fürsorge auch immer mal für einen Einzelnen und uns alle im Allgemeinen, deine manchmal fast kindliche Freude in der einen oder anderen Aktion sogar ein bisschen albern sein zu können..ach, einfach dafür dass es dich gibt! Bleib so gesund wie möglich und uns (recht eigennützig!) noch lange,lange erhalten.

vom 30.09.2022, 13.20
20. von Gila

Hallo Engelbert ich bin jeden Tag hier bei Seelenfarben und an allen Einträgen sehr interessiert. Ich habe mich eben gefreut den Beitrag der 88 jährigen zu lesen und ich dachte schon ich bin auf weiter Fläche mit 82 Jahren die älteste Leserin und Seelenfärblerin. Vielleicht melden sich ja noch andere die schon die 80 erreicht haben.
Ich würde mich über neue Kontakte sehr freuen.

vom 30.09.2022, 11.53
19. von ixi

Was ich immer wieder besonders bewundere ist, dass du seit vielen Jahren jeden Tag/jede Nacht ein neues Kalenderblatt und weitere Seiten ganz aktuell für Seelenfarben erstellst.
Ohne je zwischendurch einen freien Tag zu haben..
Das ist ein ganz besonderes Durchhaltevermögen und zeugt von einem starken Willen.
Alle Achtung... ?

vom 30.09.2022, 11.30
18. von Hanna

Ja lieber Engelbert,diese lieben Worte hast du mehr als verdient!


vom 30.09.2022, 11.15
17. von Schpatz

Du, Engelbert, leistest hier ganz Großartiges und die Seelenfarbengemeinde auch. Jeder trägt seinen Teil zu einem großen schönen Ganzen bei. Ich schaue sehr gern hier vorbei.
Ich freue mich für die Dame und hoffe, dass sie noch ganz lange von diesen Seiten zehren kann. mehr Lob und Anerkennung geht ja kaum.

vom 30.09.2022, 10.18
16. von Sylvi

Eine ganz wunderbare Mail, die das ausdrückt was wir wohl hier alle auf Seelenfarben empfinden. Danke für diese Plattform. Es hat die Lebensqualität in vielen Punkten verbessert. Danke, danke, danke!!!

vom 30.09.2022, 10.05
15. von Sonja

Wunderbar, lieber Engelbert, und großes Lob für deine Lebenswerke, zu diesen gehört ja auch das "Wort des Tages", das ich sozusagen weiterführe...Wir waren mal eine große Gruppe und dadurch habe ich einige mir inzwischen wertvolle Kontakte mit guten Menschen gefunden!
Herzlich-
Sonja

vom 30.09.2022, 09.06
14. von christine b

dieses nette mail der lieben dame erfreut nicht nur engelbert sondern auch uns selenfärbler! weil es einfach zu 100% stimmt, was die dame schreibt. danke lieber engelbert!

vom 30.09.2022, 09.03
13. von ursula

ich wünsche mir, dass ich mit 88 Jahren noch so interessiert bin und dass ich dann immer noch "Seelenfarben" lesen und schauen kann. Danke !

vom 30.09.2022, 08.57
12. von Christine L.

Ja, diese Mail ist sehr bewegend und kommt von Herzen!
Engelbert, diese Anerkennung hast du auch verdient!

vom 30.09.2022, 08.22
11. von Anne

Diese liebevollen Worte tun nicht nur Engelbert, sondern uns allen gut. Danke...

vom 30.09.2022, 07.32
10. von ixi

Toll, mit 88 Jahren im Internet unterwegs... und eine solche Anerkennung, die ich gerne auch bestätige.

vom 30.09.2022, 05.55
9. von Lina

Da soll noch einer über das Internet schimpfen... wie man sieht tut es auch gut.
Es kommt eben immer darauf an, was man im Internet macht... und Seelenfarben ist Balsam für die Seele... DANKE.

Der 88 jährigen Dame, wünsche ich noch viel Freude mit Seelenfarben... und überhaupt... eine gute und glückliche Zeit.

vom 30.09.2022, 01.23
8. von Laura

Damals vor vielen Jahren, über ein, einhalb Jahrzehnt her, ging ich nach drei Todesfällen naher Verwandter durch ein tiefes Tal und fand Seelenfarben. Du, Engelbert, und ganz Seelenfarben hat mich schon durch manches Tal begleitet, oft getröstet, aber auch manche Freude mit mir geteilt. Es ist schön, dass es dich und euch gibt!

vom 29.09.2022, 23.16
7. von Xenophora

Das ist mal wieder ein richtiger Moment, für all das Gute und Schöne auf Seelenfarben DANKE zu sagen. Und das tue ich hiermit und grüße alle!

vom 29.09.2022, 22.30
6. von lieschen

freue mich auch für den neuen Gast hier, mir ging es vor Jahren ähnlich, das ist die ganzen Jahre so geblieben, hier kann ich lachen, und mal was Neues lernen, auch mal etwas trauriges schreiben, fast alles ist erlaubt, man findet sich einfach gut aufgehoben. Solange es so einen Menschen gibt der das alles am Leben hält, denke das macht viel Arbeit, solange ist die Welt auch nicht verloren, und wir dürfen mit helfen.

vom 29.09.2022, 22.28
5. von Webschmetterling

Ja, es stimmt, lieber Engelbert, es ist wirklich ganz außergewöhnlich und unendlich klasse, dass es Seelenfarben gibt. Großes Danke auch von mir.
*
So schön, Dich zu lesen liebe Mitlesende oder lieber Mitlesender auf den Seiten von Engelberts seelenfärbenden Seiten.
Komm in unsere Mitte, bleib bei uns, wir alle umarmen Dich herzlich.
(¨`·.·´¨)
.`·.¸(¨`·.·´¨)
.... ×`·.¸.·´× (¨`·.·´¨)
....(¨`·.·´¨). ×`·.¸.·´×
... ×`·.¸.·´×*´¨)
.................¸.·´¸.·*´¨) ¸.·*¨)
................(¸.·´ (¸.·`
Herzlich liebe Grüße Zu Dir und alles erdenklich Gute.



vom 29.09.2022, 21.52
4. von Chispeante

Herzerwärmend! :-*

vom 29.09.2022, 21.51
3. von Sywe

Der Mailschreiber bzw. die Mailschreiberin hat schon recht und ich wünsche dieser Person, dass sie noch lange bei uns bleiben kann.

vom 29.09.2022, 20.46
2. von Regina

Ja, das ist auch mein Empfinden...hier ist Seelenfarben...und das tut immer der Seele gut.
Ich bin deshalb auch täglich hier, weil so viele interessante Dinge zu lesen sind.
Die Seelenfarbenfamilie ist einzigartig.

vom 29.09.2022, 20.30
1. von ReginaE

Manches hatte man für selbstverständlich gehalten, was es nie wirklich war.
Es ist Eigeninitiative des Betreibers mit ganz viel Herzblut und Engagement.
Genau das kommt dabei zur Geltung und hilft über tiefe oder weniger tiefe persönliche Täler hinweg.

vom 29.09.2022, 20.30
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
Gerlinde aus Sachsen:
Adventskranz - mag ich gern, habe es aber heu
...mehr

Karen:
Das sieht sehr schön und heimelig aus. Und d
...mehr

gerhard aus bayern:
egal wers macht, es gefällt mir sehr gut.
...mehr

Inge:
@ Mai-AnneDiese Tradition der Adventsfenster
...mehr

Su:
Schönwetterhunde
...mehr

Mai-Anne:
ich kann gut verstehen, dass die alten leutch
...mehr

Gabi:
Adventskranz - ja, ohne Adventskranz ist für
...mehr

Mai-Anne:
mein enkel hat auch 5 stück in seinem bettch
...mehr

Mai-Anne:
kein wirklicher kranz, aber tannenzweige mit
...mehr

nora:
Die Bezeichnung ist gut!
...mehr