ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bild des tages



Beates Bogenhanf hat Junge gekriegt. Das Weiße ist kein Schnee, sondern Vogelsand ... Beate hatte mal gelesen "wenn man die Topferde mit etwas Vogelsand (oder Rheinsand) bedeckt, dann beugt man damit der Schimmelbildung auf Zimmerpflanzenerde vor".
 

Engelbert 18.04.2012, 22.03

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von ursula aus der pfalz

das mit dem Vogelsand werde ich auch mal ausprobieren ,kann ja nicht schaden

vom 19.04.2012, 21.14
10. von Thomas J.

Das mit Vogelsand wusste ich bis zu dem Zeitpunkt wo ich das hier gelesen habe noch gar nicht.
Vielleicht probier ich das auch mal aus.

vom 19.04.2012, 18.21
9. von Hildegard

Die müsste ich mir eigentlich auch mal wieder zulegen. Hatte sie in meinen jüngeren Jahren auch, aber geblüht haben sie leider nie.

Gestern stand ich im Baumarkt davor und habe sie doch nicht mitgenommen. Irgenwie scheint mir da die Erinnerung an frühere Zeiten im Wege zu sein.

vom 19.04.2012, 18.00
8. von Laura

Das mit dem Vogelsand muss ich mal ausprobieren. Meine Pflanzen sind zwar meist so trocken, dass sich ein Pilz nicht wohlfuehlt ... aber beim letzten Allergietest kam raus, dass ich gegen ihn allergisch bin und da will ich ihm keine Chance geben ... und von meinem Pflanzen trenne ich mich nur sehr schweren Herzens ...

vom 19.04.2012, 13.53
7. von Renate aus E.

Es sind danbkbare Pflanzen, ich habe 2 große Exemplare davon, die auch immer wieder blühen- mit betäubendem Duft abends. Eine der beiden Pflanzen ist mittlerweile 45 Jahre alt, ichhabe sie auch aus einem kleinem Ableger hochgepäppelt.

Der Vogelsand ist auch ein sehr gutes Mittel gegen die Trauermücken, die gerne ihre Nachkommen in Blumenerde aufwachsen lassen, uns Menschen aber auf die Nerven gehen, wenn sie da so um uns herum schwirren, klein und schwarz, aber sonst harmlos.

vom 19.04.2012, 12.34
6. von MOnika (Sauerland)

Leider habe icvh keine "Sanseverie". Irgendwie sind sie unmodern geworden.Ich mag sie wenn sie einige in einer Reihe stehen. Möglichst im den gleichen Umtöpfen.Sie wachsen ja wirklich sehr langsam.Den Tipp mit dem Vogelsand kenne ich nicht.

vom 19.04.2012, 09.18
5. von Lina

Bei uns sind es die "Schwiegermutter-Zungen". Bei mir blühen sie auch immer wieder... aber das sind die einzigen Blumen wo ich nicht mag wenn sie blühen. Das ist so ein klebriges Zeug... mag ich gar nicht.

Das mit dem Vogelsand finde ich super.


vom 18.04.2012, 23.26
4. von fischren

Danke für den Tipp mit Vogelsand!
Meiner hatte zwar keinen Schimmelpilz - dort wo er stand wurde er zu groß, so erfreut er jetzt Jemand anderen.

vom 18.04.2012, 23.14
3. von friederike...

man lernt wohl immer noch dazu...von bogenhanf hab ich noch nie gehört...ich kannte die pflanze bisher nur unter dem namen 'sansevieria' diese pflanze ist sehr pflegeleicht..ich kenn sie von jugend an, da wir immer welche hatten...meine haben gerade blüten angesetzt...ich teile sie immer, wenn's im topf eng wird...

vom 18.04.2012, 23.14
2. von Pinseljulie

...oh, wie schön! Das gefällt mir sehr gut! Julie ♥

vom 18.04.2012, 22.36
1. von Petra H.

eine sehr pflegeleichte pflanze. ich hatte früher viele davon. auch haben sie bei mir geblüht.

vom 18.04.2012, 22.33

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Defne:
Ich habe das ja in der Türkei jahrelang erleb
...mehr

sonja-s:
Mirabellen sind eine meiner liebsten Obstsort
...mehr

sonja-s:
Wir haben auch einen Sodastream für meinen Sc
...mehr

sonja-s:
@Carola (Fürth) hätte von mir sein können, Ge
...mehr

sonja-s:
Hatte ich auch schon mal, fand ich lecker :))
...mehr

Lina:
@ Juttinchenwarum weiß man bei Sodastream nic
...mehr

christie:
Sprossen kenne ich viel zu wenig, kann nichts
...mehr

Juttinchen:
Mit Sodastream weisst du nicht mehr, was du t
...mehr

ReginaE:
finde ich total lecker. Würde ich auch kaufen
...mehr

Regina:
Mein jetzt erwachsener Sohn isst mit Vorliebe
...mehr