ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bilder des tages



Heute mal kein Vorgarten des Tages, sondern ein Garten bzw. ein Rasenstück hinter dem Haus:

Engelbert 04.06.2019, 20.26

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von rosiE

wenn ich (früher) einen blumenstrauß von einem spaziergang mitgebracht habe von einer wiesen, einem randstück natur, habe ich ihn, wenn ausgeblüht, einfach in unsere wiese gelegt, in der hoffnung, dass er sich aussamt, was auch funktioniert hat, so kamen wohl auch die margeriten zu uns, die dann immer mehr wurden, ganz von selber, man darf dann nur nicht mähen, sie haben aber dann verschiedene zartere blümchen verdrängt,

vom 06.06.2019, 05.10
12. von christie

Das ist ein Stückchen Paradies, dort würde ich gerne wohnen. Das Rasenstück passt dazu. Ein Wohlfühl-Ort!

vom 05.06.2019, 18.01
11. von Schpatz

ein wahrer Augenschmaus....herrlich

vom 05.06.2019, 14.37
10. von Gisela L.

Ein Paradies für Insekten und sieht schön aus.

vom 05.06.2019, 12.57
9. von JuwelTop

Wunderschön drumherum gemäht, da mag jemand wie ich Margeriten.

vom 05.06.2019, 10.49
8. von rosiE

ja hatte ich auch mal, wie beim heumachen, irgendwann muss man mit der sense und dann sieht es erstmal total "doof" aus, weil braun und stachelig, danach mit dem rasenmäher regelmäßig und dann kommt wieder gras und grün, so war das jedenfalls bei uns

vom 05.06.2019, 10.14
7. von owl

Platz für die Natur im Garten - herrlich anzuschauen, ein Genuß für die Tiere, absolut vorbildlich!

Der spießige Nachbar von nebenan - sodenn er da wohnt - wird die Krise damit bekommen!

vom 05.06.2019, 09.09
6. von satu

Klasse! Wie der wohl im weiteren Verlauf aussieht - im Spätsommer/Herbst

vom 05.06.2019, 08.33
5. von Lina

Margeriten... so schön... so viele auf einem Fleck hab ich noch nie gesehen.

vom 05.06.2019, 00.45
4. von Gerlinde

Beneidenswert! So ein Stück Margeriten-Wiese hätte ich auch gern!

vom 04.06.2019, 22.59
3. von MartinaK

Ich habe aktuell ca. 30 Quadratmeter wilde Margeriten hinter meinem Haus. Ich liebe sie!

vom 04.06.2019, 22.34
2. von Webschmetterling

Herrlich anzuschauen und die Bienen und Hummeln freuen sich.

vom 04.06.2019, 21.58
1. von Inge

Finde ich toll, so viele Margeriten hinterm Haus zu haben. Könnte glatt neidisch werden. Margeritensträuße li ebe ich sehr, und hier können die Hausbesitzer sich nach Bedarf bedienen. Wir haben auch einen Wiesenstreifen hinterm Haus an der Grundstücksgrenze, sehr steil und unzugänglich. Darum wird dort kaum gemäht.
Im Frühjahr ist dieser Streifen voll mit langstieligen Schlüsselblümchen, die sich von Jahr zu Jahr immer mehr vermehren. Aber leider gibt es keine einzige Margerite dort. Man kann nicht alles haben!


vom 04.06.2019, 20.46

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Brigida:
Wir spazierten dieser Tage an einem Altershei
...mehr

Ursi:
Öhhhh, wo ist mein Kommentar?Also noch mal:"
...mehr

Lina:
Wunderschön
...mehr

JuwelTop:
Licht und Schatten - wie im Leben!
...mehr

Hildegard:
Wenn das mit den Viren wirklich so ist, wie m
...mehr

Chispeante:
@Friedrich: Supervergleich mit dem Parfüm! D
...mehr

ReginaE:
Das kann ich nicht nach empfinden und möchte
...mehr

Winterfrau:
Tolle Aufnahme !
...mehr

elfi s.:
Das sieht schon sehr ungewöhnlich aus, aber
...mehr

charlotte:
Hier ist es auch so. Der Bürgermeister (Nich
...mehr