ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bitte nichts wünschen ...

... hatte ich weiter unten im Eintrag geschrieben ... ich befürchte, dass das viele nicht verstanden haben. Ich überlege gerade selbst, warum ich das geschrieben habe. Ich glaube, am ehesten deswegen, um das Gesundheitsthema nicht zu groß werden zu lassen. Ich mag das nicht, wenn das so im Vordergrund steht, es hat doch jeder sein Päckchen zu tragen.

Engelbert 07.05.2023, 16.11

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Laura

Trotzdem weiterhin Gute Besserung!

vom 08.05.2023, 09.21
13. von christine b

wäre auch ein thema für die rubrik gesundheit, vielleicht fühlst du dich dann wohler, wenn das thema aus dem tagebuch weg ist und in der passenden rubrik steht?

vom 08.05.2023, 08.13
12. von ReginaE

ich verstehe deine Sorge(n).
Dabei spielen sicherlich noch andere Aspekte mit, und jeder hat sein Päckchen zu tragen.
Während wie du, darüber redest, halten andere, wie ich, lieber den Ball flach. Das aus Sorge, es könnte noch schlimmer kommen.

vom 08.05.2023, 07.09
11. von Inge-Luise

Ein weises Wort von Arthur Schopenhauer:
'Die Gesundheit ist zwar nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts.'
Ich wünsche Allen so viel Gesundheit
wie möglich!

vom 08.05.2023, 03.15
10. von Engelbert

@ Petra: es wurden Stuhlproben genommen ... an der Umstellung bin ich dran ... Barrett hab ich schon lange ...

vom 07.05.2023, 23.54
9. von Adele(Freudental)

...habe ich nicht befolgt, lieber Engelbert. Ich habe dir nämlich viele gute Wünsche geschickt und tue es weiterhin, aber nicht hier an dich geschrieben.
Ich bin überzeugt, daß gute Wünsche eine positive Energie sind, die bei der betreffenden Person wirken. Da war ich bestimmt absolut nicht die einzige. Glaub daran, daß du die Wirkung spüren dafst.

vom 07.05.2023, 22.12
8. von Petra

Danke, für die Auskunft @ Arzt. Es beruhigt mich.
Ansatz:
Abklärung der Ursache (Reflux, Bakterien, Herpes Viren etc.) + Schmerztherapie + dauerhafte Ernährungsumstellung (Art und Zeit der Mahlzeiten) + Sanierung der Reflux-Ursache (Vermeidung von Barrett-Ösophagus)


vom 07.05.2023, 22.05
7. von Engelbert

@ Petra: ja, ich war beim Arzt ... aber wie soll er "behandeln", das ist meine Frage ... was kann man aktiv tun ?

vom 07.05.2023, 21.49
6. von Petra

Ich meine medizinische Behandlung durch einen Arzt.

Falls dies noch nicht passiert, rate ich sehr dazu. (Selbstverständlich deine Entscheidung)

Linderung erreicht man oft durch hochgelagerte Schlafposition - Oberkörper so aufrecht wie machbar.


vom 07.05.2023, 21.47
5. von Engelbert

Hallo Petra: welche Behandlung meinst du ? Das Weglassen von allem, was Säure verursacht, ist bei mir die Behandlung ... plus Säureblocker.

vom 07.05.2023, 20.53
4. von Petra

Guten Abend,
nach sehr vielen Jahren als "stiller Leser" melde ich mich jetzt zu Wort - aus Sorge.
Wird die Ösophagitis medizinisch behandelt?

vom 07.05.2023, 20.43
3. von ChristineR

So geht es mir auch Engelbert

vom 07.05.2023, 18.20
2. von Hanna

Engelbert,da bin ich ganz bei dir!

vom 07.05.2023, 17.46
1. von Katharina

Ich habe deinen "dezenten" Eintrag hier unten sehr wohl wahrgenommen. Das war eigentlich ganz deutlich, da konnte man doch nichts mißverstehen. Ich hatte mich an deinen Wunsch gehalten, zumal ich keine Details Deines Unwohlseins kenne. Aber da das Thema jetzt so benannt wurde, wünsche hier hiermit gute Besserung (ich sage bewußt keine schnelle Besserung, denn es liest sich so, als würde das nicht so schnell besser werden) und viel Kraft und Durchhaltevermögen, so gut es geht.

vom 07.05.2023, 16.37
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2023
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Letzte Kommentare:
Liane:
Toll ist es geworden, das Hochbeet. Da wünsc
...mehr

Schnecke:
Uff, da müsste ich mir ernsthaft Sorgen um u
...mehr

ReginaE:
hier gab es lange Zeit Marder, die über mein
...mehr

Bärenmami:
Unser noch recht junger Nachbarskater ist ger
...mehr

Sieglinde S.:
Da passt ja eine Menge Erde rein.
...mehr

Lina:
Das ist super... ist praktisch und schaut auc
...mehr

Lina:
In unserer Gegend gibt es auch Marder und vie
...mehr

Kathy:
Das nenne ich altersgerechtes Gärtnern, Top!
...mehr

Brigida:
Freue mich schon, bin schon am vorbereiten f
...mehr

ReginaE:
es wird ein schöner Tag. Am Abend bin ich be
...mehr