ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

blümchen des tages



Geflügel mit Übergewicht.

Engelbert 30.08.2022, 13.47

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

20. von Webschmetterling

Wahnsinnig viele kleine Blüten, ich mach diese Bodenleger sehr.

vom 01.09.2022, 17.07
19. von Ellen

@Lina und Lieschen: Engelbert meint die Gartenpflanze "Fette Henne", ich glaube, ihr beide schreibt von einer Topfpflanze, die auch Fette Henne genannt wird. Die im Garten beginnt jetzt zu blühen und ist eine echte Bienenweide. Auf meinen drei Stöcken tummeln sich jetzt schon die Insekten, obwohl die Blüten sich noch gar nicht richtig geöffnet haben. Das ist nur so ein Gesumse und Gebrumse. Auch die Taubenschwänzchen lieben sie.

vom 31.08.2022, 16.21
18. von Moscha

Ich habe die fette Henne auch in meinem Garten und sie ist eine der wenigen Pflanzen, die ich den ganzen heissen Sommer über nicht giessen brauchte und sie stehen trotzdem da wie eine 1!!
Wenn die kommenden Sommer auch so heiss werden wie der in diesem Jahr, werde ich wohl noch einige anschaffen. Es gibt verschiedene Sorten.

vom 31.08.2022, 13.23
17. von Lina

ist das nicht die "Fette Henne"?
Mir gefällt die Pflanze... aber... das ist eine der wenigen Pflanzen die ich überhaupt nicht im Haus mag... sie macht mir zuviel Mist.

vom 31.08.2022, 00.44
16. von Gerlinde aus Sachsen

Das ist heute mein Lächeln des Abends!
Unsre Blüten sind jetzt auch etwa so weit. Ich freue mich, dass sie endlich in unserem Garten lebt. Ich mag die Blüten nicht schneiden, weil da stets so viele Insekten Einkehr halten.

vom 30.08.2022, 23.49
15. von Regina

Jetzt hatte ich eine Weile gebraucht, um das "Geflügel mit Übergewicht" zu verstehen...genial, einfach genial...Engelbert.

vom 30.08.2022, 22.10
14. von Christine L.

Ach jetzt versteh ich!
Super, Engelbert!

vom 30.08.2022, 21.15
13. von Sywe

Ich habe dieses "Geflügel" an mehreren Stellen im Garten und mag sie, weil sie so pflegeleicht sind. Kein Gießen, kein Düngen und sie lassen sich leicht vermehren. Das dunkle Laub sieht auch ohne Blüten schön aus. Aber jetzt müssen sie gestützt werden.

vom 30.08.2022, 21.11
12. von Anne/LE

Liebling zahlreicher Insekten und auch mit Frost überzogen eine Augenweide. Ich las, man solle sie erst im Frühjahr einkürzen, da das Wasser in den hohlen Stengeln in gefrorenem Zustand schadet.

vom 30.08.2022, 20.11
11. von Gisela L.

Blüte an Blüte, sieht sehr schön aus. Welche Blume ist das?

vom 30.08.2022, 19.08
10. von Karin v.N.

breit-grins...ein typischer "Engelbert"-Ausdruck für die Fette Henne. Bei uns kriegt sie auch langsam Farbe. Ich hab etliche davon im Garten stehen und mag sie gerne..

vom 30.08.2022, 17.51
9. von Chris

Ich habe grade sehr gelacht, was für eine tolle Umschreibung für die Fetthenne.
Wir haben eine im Garten und ich mag sie sehr, weil sie im Winter so winzig ist und lange in den Herbst hinein blüht

vom 30.08.2022, 17.42
8. von lieschen

meine Mutter hatte immer welche am Fenster stehen, die blühten auch so schön. Bei mir hat noch keine überlebt.Ich mag die kleine schönen weißt rosa Blüten.

vom 30.08.2022, 16.06
7. von sonja-s

Schöne Aufnahme :))

vom 30.08.2022, 15.24
6. von muellerin

Also, mich begeistert die Fetthenne ;)) total, habe sie in meinem Beet und die Bienen können es kaum abwarten, bis sich die Blüten ganz öffnen,sie zutzlen schon jetzt daran herum.Sind die Blüten ganz geöffnet, ist dort ein derartiges Gewummsel der Bienen, dass es eine Freude ist, da zuzuschauen.

vom 30.08.2022, 14.41
5. von ixi

Auf diesem Foto sehen sie wunderschön aus "die Blüten" - in der Natur an den Büschen gefallen sie mir nicht so gut.

vom 30.08.2022, 14.28
4. von Konny

Ich mag sie auch, meine ist leider durch andere Pflanzen erdrückt worden. Die Herbstanemone hat es geschafft sie zu überwuchern. Muss mich im Herbst mal ran machen.

vom 30.08.2022, 14.25
3. von ixi

Auf diesem Foto sehen sie wunderschön aus "die Blüten" - in der Natur an den Büschen gefallen sie mir nicht so gut.

vom 30.08.2022, 14.24
2. von Maria CH

Richtig gut beschrieben :)

vom 30.08.2022, 14.05
1. von Steffi-HH

Fetthenne?
Wenn ja, wunderschön.
Denn eigentlich mochte ich die nie.

vom 30.08.2022, 14.01
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
IngridG:
Das ist einfach dekadent!
...mehr

Sylvi:
Uns hat der Kuchen sehr gut geschmeckt, obwoh
...mehr

Suse aus der Südpfalz:
1,2 und 4 kannte ich, 5 der Name bekannt, abe
...mehr

Margareta:
Danke für den Tipp! Kommt auf meine Liste.
...mehr

Margareta:
Ich wusste 1, 2 und 45 hatte ich schon öfter
...mehr

Birgit W.:
Außer 3, ja.Und die scherzhafte Antwort zu 5
...mehr

nora:
Nummer 3 habe ich nicht gewusst.
...mehr

Hans:
Daher der Name Rossmeer und Ross-Schelfeis! D
...mehr

anna aus M.:
Ich wusste 1,2 und 4, bei 5 habe ich (richtig
...mehr

Xenophora:
ich wusste 1 und 4
...mehr