ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

blümchen des tages



Das Innere einer Christrose. Die mittlerweile ziemlich selten zu sehen ist.

Engelbert 12.02.2024, 23.22

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Sywe

Eine herrliche Aufnahme!

vom 14.02.2024, 20.35
11. von Karin v.N.

Ein absolut tolles, megamäßiges Makro lieber Engelbert! Chapeau, chapeau...

vom 14.02.2024, 12.42
10. von Friederike R.

Super Foto, so genau habe ich sie noch nie angesehen. Die weißen Stängel in der Mitte erinnern mich an Fühler/Augen einer Schnecke.
Nach den frostigen Nächten haben meine Christrosen die Köpfe hängen lassen, aber ein paar 'unverfrorene' haben sich wieder aufgerappelt. Morgen schaue ich mal nach meinen Christrosen.

vom 13.02.2024, 18.37
9. von Christine L.

wunderschön!
Meine weiße Christrose kam nicht mehr -hatte ich im Topf- und die zwei dunkelroten sind heuer sehr mager, es ist auch noch keine Blüte auf.

vom 13.02.2024, 13.46
8. von Engelbert

@ Gisela: das ist eine weiße Christrose, das Innere ist immer leicht gelblich.

vom 13.02.2024, 13.13
7. von Gisela L.

Ich kenne nur weiße Christrosen - eine tolle Aufnahme.

vom 13.02.2024, 12.56
6. von Regina

Meine Mutter hatte am 2. Februar ihren Hochzeitstag. Sie hatte damals als Brautstrauß Christrosen und liebte diese Blumen. Da sie auch im Februar Geburtstag hatte, bekam sie immer welche geschenkt.

vom 13.02.2024, 10.01
5. von Ingrid S.

Super Nahaufnahme!!!!

vom 13.02.2024, 08.52
4. von Liane

Eine tolle Aufnahme! Meine Christrose hat z.Zt. zwei Blüten, aber über Nacht wurde der Garten wieder leicht "angezuckert" und um so eine Aufnahme machen zu können, müsste ich mich bäuchlings auf die Erde legen, was nicht grad angenehm wäre. Aber Dank dir Engelbert, kann ich mir das Innere ganz bequem am PC anschauen. Danke!


vom 13.02.2024, 07.18
3. von Schpatz

Was für ein geniales Makro. Die Tropfen gefallen mir.

vom 13.02.2024, 06.40
2. von Lina

Die Aufnahme ist super.

vom 13.02.2024, 01.38
1. von Sieglinde S.

Die Christrose in meinem Vorgarten unter der Forsythia hat wohl nicht überlebt. Seit einigen Jahren sehe ich sie nicht mehr.. Schade.

vom 13.02.2024, 00.05
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Letzte Kommentare:
Lina:
Das "Eisblumenmuster" schaut super aus.
...mehr

Lina:
Sooo lieb.,, das zarte blau ist wunderschön.
...mehr

Laura:
Oh wie schön :-) die hatte ich auch Mal in e
...mehr

anna aus M:
Kabache - hatte ich noch nie gehörtPosse - k
...mehr

Tamara :
Das musste ich gerade, weil mir etwas unter e
...mehr

sonja.s:
Hab ich auch mal gemacht, ein halbes Jahr lan
...mehr

sonja.s:
Ja, es geht noch, mal besser mal schlechter,
...mehr

Hildegard:
Trotz Hüft-OP kann ich das noch und mache da
...mehr

Juttinchen:
Ja. Damit habe ich keinerlei Probleme.
...mehr

christine b:
ja, da ich schon ewig tgl. turne, komme ich a
...mehr