ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

blumenkohl mit ...

Bisher hab ich den Blumenkohl immer einfach so gegessen ... heute hab ich ihn erstmalig mit Brösel gegessen ... war mir zu trocken ... dann noch Milch drüber gegossen ... sehr lecker.

Engelbert 14.03.2020, 17.59

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Lieserl

Ich mach das auch so wie ihr. Blumenkohl mit einer leichten Mehlschwitze, Brösel in Butter geröstet und drüber gestreut und dann noch Salzkartoffeln dazu.

vom 15.03.2020, 09.55
5. von rosiE

ich esse blumenkohl nicht trocken alleine und überhaupt, mir ist blumenkohl nicht trocken, am liebsten hab ich ihn kleingeschnipselt mit kartoffeln kleingeschnitten, etwas öl und gewürz im backofen, auf dem teller klacks butter und spur salz,

vom 15.03.2020, 08.57
4. von ursula

da sind wir Oesterreicherinnen uns wieder mal einig : Butterbrösel sind nicht trocken ! Lg. aus Vorarlberg

vom 15.03.2020, 08.21
3. von Lina

Blumenkohl mit Brösel sind super gut und überhaupt nicht trocken... dazu röstet man die Brösel in ausreichend Butter hellbraun .

vom 15.03.2020, 01.21
2. von

Ich mache es auch so wie GerdaW und das ist ganz lecker.

vom 14.03.2020, 19.06
1. von GerdaW

@Engelbert, die Brösel sind nicht zu trocken, wenn Du sie in genügend Butter leicht anröstest und über den Blumenkohl verteilst oder druntermischst. Probier's doch so.

vom 14.03.2020, 18.14

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Lina:
Wunderschön
...mehr

JuwelTop:
Licht und Schatten - wie im Leben!
...mehr

Hildegard:
Wenn das mit den Viren wirklich so ist, wie m
...mehr

Chispeante:
@Friedrich: Supervergleich mit dem Parfüm! D
...mehr

ReginaE:
Das kann ich nicht nach empfinden und möchte
...mehr

Winterfrau:
Tolle Aufnahme !
...mehr

elfi s.:
Das sieht schon sehr ungewöhnlich aus, aber
...mehr

charlotte:
Hier ist es auch so. Der Bürgermeister (Nich
...mehr

Moscha:
Ich mag den Reinhard Mey schon viele Jahre un
...mehr

Ursi:
@ Mira,du bringst es auf den Punkt. Jede/r, w
...mehr