ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

blumenkohl



Heute gabs Blumenkohl ... im Dampf garen, danach etwas würzen, in kleine Auflaufpfännchen geben, Käse drüber, überbacken (hab dafür mal meinen Grill im Backofen benutzt, den ich bisher noch so gut wie nie eingeschaltet hatte) ... zum Schluß noch eine kleingekrümelte Scheibe krossen Frühstücksspeck drüber.

Engelbert 18.10.2021, 14.07

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

18. von christine b

sieht lecker aus, würde mir auch sehr gut schmecken.

vom 20.10.2021, 09.47
17. von IngridG

Gut sieht das aus! Davon wird man bestimmt auch satt und spart sich die Beilagen.

vom 19.10.2021, 17.31
16. von Engelbert

@ Inge: die habe ich mal (vor über 10 Jahren) beim Discounter gekauft ... es müsste in jedem größeren Supermarkt sowas ähnliches geben oder bei Action, Tedi und Co.

vom 19.10.2021, 14.23
15. von Inge

Bin zwar kein erklärter Blumenkohlfreund, aber das sieht sehr lecker aus. Was mich am meisten interessiert: wo gibt es diese hübschen, feuerfesten Förmchen?

vom 19.10.2021, 13.39
14. von Christine L.

sieht sehr lecker aus! wenn du 3 Pfännchen gemacht hättest, hätte ich mich gerne zu euch an den Tisch gesetzt...zum essen geniessen, aber auch um euch 2 mal persönlich kennenzulernen :-)
ich werde demnächst auch einen Blumenkohl kaufen und das einfache leckere Gericht nachmachen! Danke für die Inspiraton!

vom 19.10.2021, 08.15
13. von Lina

Ich hab gerade Hochwasser im Goscherl... wenn ich könnte, würde ich dir jetzt so ein
Pfännchen stipitzen.

vom 19.10.2021, 01.52
12. von Ursi

Ach, Engelbert, bring mich doch nicht ganz durcheinander....
Heute hats nicht geklappt mit dem Blumenkohl. Aber morgen soll es welchen mit heller Soße geben. Noch Reibekäse rein, lecker!
Aber das Foto oben lässt mir das Wasser im Munde zusammen laufen. Leider habe ich nicht so viele Auflaufförmchen, also müsste ich eine große nehmen.

Ist denn das Gericht nicht zu trocken? Was hast du dazu gegessen?

vom 18.10.2021, 22.02
11. von Sywe

Sehr ansprechend! Könnte ich gleich zulangen. So habe ich den Blumenkohl lange nicht gekocht.

vom 18.10.2021, 21.23
10. von Webschmetterling

mmmmhhh, mir läuft das Wasser im Mund zusammen.

vom 18.10.2021, 20.58
9. von Hanna

Sieht sehr appetitlich aus und hat bestimmt gut geschmeckt!
Ich bin jedoch kein großer Blumenkohl-Fan!

vom 18.10.2021, 18.17
8. von ReginaE

Das sieht gut aus. So liebe ich Blumenkohl ohne jegliche Sauce, dafür kräftig gewürzt.

vom 18.10.2021, 17.29
7. von Konny

Ich bin nun nicht der Blumenkohl-Fan. Das sieht aber lecker aus. Vielleicht versucht ich ja mal deine Variante. Bei mir gibt es ihn meist so Hier klicken

vom 18.10.2021, 16.52
6. von IngridG

Gut sieht das aus! Davon wird man bestimmt auch satt und spart sich die Beilagen.

vom 18.10.2021, 16.37
5. von Margareta

Mmmhmmm, da würde ich sofort zugreifen :-)

vom 18.10.2021, 16.06
4. von Ilka

Ich mache Blumenkohl mit Muskatnuss oder Curry oder als Frikadellen. Überbacken hatte ich ihn lange nicht mehr. Steht jetzt auf dem Plan für die nächsten Tage.

vom 18.10.2021, 16.05
3. von Regina

Ganz lecker sieht das aus.

vom 18.10.2021, 15.45
2. von Heidi P

Sieht gut aus und war bestimmt lecker.

vom 18.10.2021, 15.43
1. von rosi

Blumenkohl mag ich auch, doch auf eine andere Art. Garen, dann eine Sauce bechamel mit Muskat drüber und fertig!

vom 18.10.2021, 14.13
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Letzte Kommentare:
Moscha:
Lieber Engelbert, Cortison ist ein Teufelszeu
...mehr

ReginaE:
Ich gehe davon aus, manche haben keinen PC un
...mehr

Sywe:
Ich wünsche Dir rasche Besserung, Du hast hi
...mehr

Christa:
Lieber EngelbertEs ist immer das Selbe: Corti
...mehr

christine b:
das was du beschreibst sind die typischen anz
...mehr

ixi:
Bei vielen Schmerzmitteln unter anderem auch
...mehr

ReginaE:
Cortison ist echt keine Lösung. Alle die ich
...mehr

Chispeante:
Cortison ist ein zweischneidiges Schwert. Fr
...mehr

KarinSc:
Ich nehme seit Jahren Schmerzmittel ein. Zuer
...mehr

Engelbert:
Ja, ixi, das ist das Cortison, das mir der Oh
...mehr