ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

das wetter

Starkregen, Wind, Regen, Sturm, Gewitter, Schnee, Sonne ... und das alles immer schön abwechselnd.

Engelbert 28.01.2020, 12.15

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Ursi

Ja, zum Donnerwetter, kann gar nicht die Fenster auf Kipp stellen. Da kriege ich ja Platzangst und mir fehlt die frische Luft und das Klimpern meiner Windspiele.
Und es regnet und regnet und ist neblig wie früher nur im November.

Wir werden es schon schaffen uns umzubringen. Wäre kein Verlust für die Erde. Die Dinosaurier mussten auch verschwinden.


vom 29.01.2020, 21.36
12. von bo306

Stürmisch naja, da hab ich schon Schlimmeres erlebt. Schnee nein. Viel Regen und abends dann auch mal ein kurzer Graupelschauer. Danach Ruhe.

vom 29.01.2020, 10.06
11. von gerhard aus bayern

jede menge schnee und ich muss um 8 bei der fusspflege sein. hoffentlich finde ich einen guten parkplatz.

vom 29.01.2020, 06.28
10. von Lieserl

Ja, war bei uns gestern auch so. Im Nachbadorf hat die Sonne gescheint, bei uns war Weltuntergang. Und 10 Minuten später grad andersrum. Drum bin ich auch so müd und kann nachts doch nicht schlafen.

vom 29.01.2020, 05.41
9. von Gisela L.

Ich bin heute 2x in einen Hagelschauer mit starkem Wind gekommen. Man musste aufpassen, dass man nicht umgeworfen wird.

vom 28.01.2020, 22.10
8. von christine b

nun ist dieses wetter angekommen, danke fürs schicken engelbert :-)
erst sturm, dann schnee, 15cm in knappen 2 stunden.
schnee finde ich gut. aber leider wird es wärmer, schneewasser mag ich nicht :-)

vom 28.01.2020, 19.26
7. von maritta

schnee und gewitter im moment!!

vom 28.01.2020, 18.38
6. von IngridG

Wenn man draußen sein muss, ist es sehr unangenehm, sogar dem Hund wars zu viel und das will was heißen. Das ist ein Wetter zum Drinbleiben...

vom 28.01.2020, 16.51
5. von Carina

All das Geschehen macht mich recht betroffen. Bevor ich mit der sog. S- Bahn in die Stadt fuhr, wurde es plötzlich stockdunkel, dann kam ein heftigster Sturm auf und Gewitterhagel. Aufgrund dessen waren wohl wenig Menschen generell in der Stadt. Als ich aus der Wohnung ging, sah ich beim Erdgeschossmieter einen gekippten Baum.

Nun, Unwetter gabe es schon viele, doch gegen zusätzliche, noch erfolgreiche Panikmache betreff des Virus aus China, dage
gen habe ich was. Biete Hilfe an, wo ich kann.

vom 28.01.2020, 15.51
4. von christine b

na sowas! wie im april.
hier tut sich noch nichts im süden des landes salzburg. wir warten noch. eigentlich nicht, denn heute ist ja in schladming der nachtslalom - skiweltcup.
die können schlechtes wetter nicht brauchen.

vom 28.01.2020, 14.18
3. von Petra H.

Gewitter und Schnee fehlt noch bei uns. Alles andere haben wir gerade auch.

vom 28.01.2020, 14.16
2. von Brigitte

Bei uns hier im Taubertal das gleiche.
Nur der Schnee fehlt noch.
Wenn man dran drehen könnte wünschte ich mir immer 25 Grad.
Unsere Enkelin hat10 Min.Fussweg.
Ihr Schirm ist hinüber.

vom 28.01.2020, 14.00
1. von Trude

Hier auch, man muss immerzu die Gefühle wechseln *lach*. Ahhh Gewitter war bisher noch nicht dabei, kann jedoch noch kommen.......

vom 28.01.2020, 13.57

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Letzte Kommentare:
Ellen :
Besonders appetitlich sind auch die langen, s
...mehr

Petra H.:
Heute bei Aldi erlebt. Ein älterer Mann fast
...mehr

Leonie, 1949:
Oh Engelbert, sehr toll und mutig!
...mehr

Kassiopeia:
Also - ich wär da nicht mehr rein gegangen.
...mehr

Buck:
Nicht die Landessprache entscheidet wer gewin
...mehr

MOnika Sauerland:
Da hilft doch nur bei den verantwortlichen St
...mehr

christine b:
danke engelbert! frau holle hat dir gefolgt u
...mehr

christine b:
ständig liest man und hört man drüber im t
...mehr

Margot :
Ich wäre wieder nach Hause gegangen.Risiken
...mehr

philomena:
Diese Anzüge sind zum Schutz des klinisch/ m
...mehr