ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

der erstfrühling ist da



Bei uns beginnen die Forsythien zu blühen ... der Erstfrühling ist da :).

Engelbert 15.03.2021, 16.54

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Engelbert

@ Karin: du irrst leider gewaltig, es ist eine Forsythie.

vom 16.03.2021, 10.47
12. von Karin P.

Wenn ich nicht gewaltig irre, ist das Winterjasmin. Habe ich anfangs auch immer als Forsythie angesehen.

vom 16.03.2021, 09.44
11. von Lina

Bei uns tut sich noch nichts.

vom 16.03.2021, 01.32
10. von Killekalle

Bei uns haben sich auch die ersten Blüten geöffnet.

vom 15.03.2021, 22.33
9. von charlotte

Zwei kleine Sonne ! Tut gut.
Zwei / drei mit Knospen versehene Forsythien Stile in einer Vase und beobachten wie sie ein oder zwei Tage später im Raum blühen. Da hat man Sonne im Haus !

vom 15.03.2021, 19.33
8. von Inge

Bei uns stehen die Forsythienbüsche hinterm Haus in dicken Knospen. Freue mich, wenn sie ganz gelb leuchten.
Unverständlicherweise haben wir bei unserer Grünmülldeponie, zu der wir unseren Gartenrückschnitt gefahren haben, einen großen Forsythienstrauch vorgefunden. So schade drum, hätte man nicht noch die volle Blüte abwarten können? Ich habe mir jedenfalls einige Äste davon mitgenommen, und nun beginnt das gelbe Leuchten in unserem Wohnzimmer. Die eigenen Äste hätte ich nie abgeschnitten und in die Vase gestellt.

vom 15.03.2021, 18.18
7. von Karen

Bei mir in Dithmarschen "blülhen" nur die bunten Ostereier, die der Enkel am Wochenende in der Thuja-Hecke platziert hat - aber ganz vorsichtig wagen sich erste kleine grüne Dinge im Garten aus der Erde.... nein, nicht der Rasen, sondern all die Frühlingsblüher, die man mir als kleine Zwiebelchen im Herbst zum Geburtstag geschenkt hat. Ich freu mich schon drauf, wenn sie denn endlich ihre Farbenpracht zeigen.

vom 15.03.2021, 17.59
6. von Katharina

Alles blüht und ich kriege keine Luft mehr, Atembeschwerden und starkes Augenjucken wegen der vielen Hasel-Pollen. Allein wegen der Pollenallergie, die meine Bronchien stark belastet, würde ich einen Corona-Infekt nicht überleben bei meinen belasteten Lungen.

vom 15.03.2021, 17.54
5. von Laura

Bei uns blühen sie auch, der Flieder hat dicke Knospen und auch die Osterglocken öffnen sich. Demnächst soll es leider nochmal Nachtfrost geben.

vom 15.03.2021, 17.47
4. von Gisela L.

Definitiv ist es bei Euch wärmer, als bei uns. Von blühenden Forsythien können wir nur träumen.

vom 15.03.2021, 17.30
3. von Liane

Davon kann ich leider nur träumen. Bei uns alles wieder unter einer dicken Schneedecke.
Z.Zt. schneit es wie verrückt.


vom 15.03.2021, 17.06
2. von ixi

Bei uns habe ich noch keine gesehen wahrscheinlich brauchen die noch erst wieder etwas Sonne und zur Zeit regnet es hier so viel und der Himmel ist ständig bewölkt.

vom 15.03.2021, 17.00
1. von ReginaE

An den sonnigen Tagen im Februar waren sie schon kurz vor der Blüte.

vom 15.03.2021, 16.55

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Letzte Kommentare:
Lina:
Wunderschön... ich gratuliere zu diesen toll
...mehr

Lina:
Schön für dich :-)
...mehr

Lina:
Ich finde es eine Frechheit.Am Schalter ist m
...mehr

Gerlinde aus Sachsen:
Fantastisch!
...mehr

owl:
Es geht wohl nur um Kosten. Werdet mal alt. D
...mehr

satu:
Super!!
...mehr

Gisela L.:
Bei der Sparkasse Nürnberg fallen keine Zusa
...mehr

Gisela L.:
Tolle Aufnahmen vor wunderbar blauem Himmel.
...mehr

Ursel:
... ja so ist es... wir halten alle Ausschaun
...mehr

Chispeante:
Herzlichen Glückwunsch nachträglich! :-)
...mehr