ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

der himmel

Dieser Vorgarten ...



... ist für den/die Besitzer/in ...



... der Himmel auf Erden. Wenn Steine für positive Gefühle sorgen ...

Engelbert 27.01.2022, 14.56

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

29. von Elfi S.

Vielleicht wohnen dort sehr betagte Menschen, die nicht mehr in der Lage sind, den Vorgarten mit Pflanzen zu gestalten und entsprechend zu pflegen.
Ich finde es so auch nicht schön, aber manchmal gibt es vielleicht keine andere Alternative.

vom 29.01.2022, 10.43
28. von Friederike R.

Vor einiger Zeit sind wir durch eine Straße in einem kleinen Ort gefahren. Es sah so aus als hätten alle Anwohner an einem Wettbewerb "schönster Steinegarten" teilgenommen. Schrecklich anzusehen. Sollte ich da nochmals vorbeikommen,werde ich anhalten und fotografieren. Gott sei Dank verbieten immer mehr Kommunen solche Vorgärten.

vom 28.01.2022, 23.27
27. von Hanna

Ich habe hier schon mehrfach erwähnt,wie schrecklich ich solche Vorgärten finde!

vom 28.01.2022, 19.56
26. von Gisela L.

Ich finde diesen Vorgarten furchtbar.

vom 28.01.2022, 14.16
25. von Ingolf

Wie mag dann wohl seine "Hölle" aussehen?

vom 28.01.2022, 12.11
24. von Juttinchen

Für mich ist das eher ein Vorgarten des Grauens.

vom 28.01.2022, 11.53
23. von christine b

das huhn tut mir leid, so ganz ohne gras! am huhn müßte stehen: mondlandschaft.


vom 28.01.2022, 09.03
22. von Sonja

...sie heißt vielleicht Erika Kummerstopp, trägt eine vernünftige Kurzhaarfrisur und ständig coole Yogaklamotten...

vom 28.01.2022, 08.24
21. von Bommel

Grausig!
Bei uns in der Straße wurde eine kunterbunter Vorgarten jetzt neu auch in eine Steinwüste verwandelt. Darin stehen jetzt Blechkübel mit Kakteen - das sieht echt schlimm aus.
Allerdings wundere ich mich sehr, denn Baden-Württemberg hat, wie einige andere Bundesländer auch, Schottergärten verboten. Wer sich dennoch einen neuen Schottergarten anlegt, muss mit einem Bußgeld rechnen.

vom 28.01.2022, 08.18
20. von GerdaW

Streuvorrat für den nächsten Winter.

vom 28.01.2022, 06.25
19. von Lina

"Steinwüste ohne Leben" finde ich treffender als "Himmel auf Erden".
Aber vielleicht haben sich Echsen angesiedelt... die mögen warme Steine

vom 28.01.2022, 01.12
18. von Katharina

Ich mag solche Vorgärten aus Stein, je nachdem, wie man sie künstlerisch gestaltet.
Solange das nicht jeder macht, ist das doch gar nicht so schlimm. Auch aus Steinen kann man etwas Schönes machen.

vom 27.01.2022, 23.47
17. von ReginaE

Gruselig finde ich solche Vorgärten, ohne jegliches Maß an Lebendigkeit.

Um ehrlich zu sein, ich gestehe, ich habe teilweise kleine Kiessteinchen und auch Lavasteinchen. Mit Absicht, damit sich die Wärme für meine Thymian- Rosmarin- und Heiligenkrautbüsche und an anderer Stelle für meine winterharten Kakteen besser hält. Allerdings lass ich auch jegliches Fitzelchen Laub durch die Büsche liegen und Thymian + Rosmarin säen sich teilweise selber aus!! Es soll eher so wirken, wie in den gewohnten Mittelmeerländern und in den Wüsten Arizonas, viel Stein, viel Wärme.


vom 27.01.2022, 21.56
16. von Killekalle

Ironie?!

vom 27.01.2022, 21.11
15. von Sywe

Nur gut, dass die Geschmäcker verschieden sind! Vielleicht ist es der Himmel für diese Vorgartennutzer, weil sie dort im Moment keine Arbeit haben. Das kommt aber noch, die Wildkräuter siedeln sich auch in dieser Steinwüste an.

vom 27.01.2022, 20.23
14. von IngridG

Sollte wohl eher heißen: "Mein Stück Ödnis auf Erden"...

vom 27.01.2022, 19.01
13. von Ursi

Ne, das ist für mich kein Garten - das ist eine Kiesfläche. Wenn das der Himmel sein soll, dann will ich lieber in die Hölle, da spare ich wenigstens Heizkosten!

vom 27.01.2022, 18.59
12. von IngridG

Sollte wohl eher heißen: "Mein Stück Ödnis auf Erden"...

vom 27.01.2022, 18.58
11. von Leonie

Na, die Grundstücksbesitzer stellen sich den Weg zum Himmel wohl sehr steinig vor ...

Furchtbar häßlich, finde ich solche Vorgärten.

vom 27.01.2022, 18.38
10. von Moscha

Der Spruch auf dem Huhn und der Steingarten sind ein grosser Widerspruch!
Wie schön könnte dieser Vorgarten in grün mit vielen Blumen aussehen!

vom 27.01.2022, 18.20
9. von MOnika Sauerland

Interessant was für den Mensch der Himmel auf Erden ist. Echt genügsam oder.....

vom 27.01.2022, 18.09
8. von Webschmetterling

Mir gefällt das nicht so sehr.Regen kann jedoch durch, also besser als Beton, den viele wählen und hier kommen wahrscheinlich auch keine Maulwurfshügel.

vom 27.01.2022, 17.54
7. von Schpatz

Ohhhh Graus ;-(!!

vom 27.01.2022, 17.48
6. von ChristineR

Traurig! Wie schön könnte das Stückchen Land sein.

vom 27.01.2022, 17.27
5. von Birgit57

für mich eher der Vorhof zur Hölle...

vom 27.01.2022, 16.41
4. von Hilde

Solche Steingärten finde ich ganz furchtbar.

vom 27.01.2022, 16.05
3. von Tamara

Himmel und Hölle liegen dicht beieinander *grins*


vom 27.01.2022, 15.44
2. von Marion-HH

Das sieht sehr traurig aus.

vom 27.01.2022, 15.43
1. von Konny

Vielleicht soll es Pflegeleicht sein. Aber auch da wachsen irgendwann Wildkräuter

vom 27.01.2022, 15.13
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
hannakathrina:
Die gingen alle an uns vorbei. Dabei wäre es
...mehr

lieschen:
für die Natur ist der Regen ein Segen, den g
...mehr

lieschen:
die rose Landlust kenne ich, die ist wundersc
...mehr

Therese:
Hier bei uns leider überhaupt kein Regen, di
...mehr

Hildegard:
Wenn es hoch kommt, hat es hier so ca. 5 Min.
...mehr

ixi:
Bei uns gab es auch Regen mit Gewitter / für
...mehr

Hanna:
Bei uns hat es heute ganz viel geregnet und t
...mehr

JuwelTop:
Die hatte ich mir letztes Jahr auch gekauft,
...mehr

rosiE:
ich hatte ja einen garten mit riesenwiesen-an
...mehr

Gisela L.:
Viel Freude damit.
...mehr