ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

der morgen

Ich hab gut geschlafen und es hat gut geschneit ... jetzt kann man auch bei uns Schneemänner bauen.

Engelbert 31.01.2019, 10.05

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Christa HB

So weiß sah es bei uns heute morgen auch aus, aber im Tagesverlauf ist das Weiß ziemlich verschwunden.

vom 31.01.2019, 20.49
6. von Lieschen

freut mich das du gut geschlafen hast, aber von Schnee kann man fast nicht reden bei dir, ist ja so wenig wie gepudert halt "gg", bei mir liegt er nur noch ca.70- 80 cm, festgefroren mittlerweile, leider wird schon wieder Schnee angesagt, sind wir hier schon gewohnt, ab den 2.2. Liechtmess wird es besser...... schaun wir mal

vom 31.01.2019, 19.06
5. von lamarmotte

Also ran ans Schneemannbauen...denn auch das verhilft zu Bewegung an der frischen Luft;)!

vom 31.01.2019, 19.05
4. von Ursi

Dass du gut geschlafen hast, ist noch wichtiger als der Schnee, lieber Engelbert. Jedenfalls für mein Empfinden.

Und? Hast schon `nen Schneemann gebaut?
Bei uns scheint schon den ganzen Tag die Sonne und ich finde es einfach nur wunderschön draußen.

vom 31.01.2019, 16.07
3. von gudi wi

heute früh blieb der schnee sogar hier im 'quellengebiet' liegen... sah ja erst ganz schön aus, aber jetzt nur matsch und grau

vom 31.01.2019, 11.20
2. von Juttinchen

Genauso hat es bei uns gestern und auch heute wieder ausgesehen. Mein Mann wurde zum Frühsport eingeteilt und ich ging mit dem Hund spazieren und bereitete dann das Frühstück.
Wenn jetzt noch blauer Himmel mit Sonnenschein wäre, wäre der Tag für mich perfekt. Zum Einkaufen brauche ich kein Auto und kann das auch verbunden mit einem Hundespaziergang erledigen. Carpe Diem!

vom 31.01.2019, 10.59
1. von Inge

Guten Morgen, lieber Engelbert! Freue mich über deine Meldung, nicht über den Schnee! An der Mosel kann man eine Mannschaft aus Schneemännern bauen. In der Eifel ist es noch heftiger. Auf der A48 liegen die Lastwagen quer, und die Schüler kommen nicht zur Schule. Der Flughafenbetrieb in Köln-Bonn ist eingestellt worden. Jetzt hat uns auch der Winter erreicht. Seit deiner "Gesundheitsoffenbarung" bist du übrigens schon der vierte Patient mit den gleichen Symptomen, von dem ich gehört habe. Werde den Verdacht nicht los, dass auch der momentane Wintereinbruch in unserer Region (du wohnst ja nicht so weit weg von uns) seinen Teil dazu beiträgt. Liebe Grüße, dir, Beate und allen, die hier lesen einen unbeschwerten Tag!

vom 31.01.2019, 10.44

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
bo306:
Die hatte ich dann gestern Abend auch im Wohn
...mehr

Liane:
Dir lieber Engelbert, schicke ich noch einen
...mehr

Liane:
Du meine Güte, das ist ja schrecklich, das w
...mehr

Petra H.:
Das ist ja unerträglich. Diese Nacht habe ic
...mehr

Ursel:
...ist schon interessant, wenn man das so beo
...mehr

Leonie:
Lieber Engelbert, siehe meinen Eintrag in "di
...mehr

Ellen :
Wenn's nur 29,4° wären..... ich habe s
...mehr

Lina:
Super... ich wünsche dir, dass es schöne kr
...mehr

Lina:
Wau... das ist viel... wir haben es zum Glüc
...mehr

Eva:
Dass dich diese Temperaturen belasten, lieber
...mehr