ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

der nächtliche musiküberfall



Beate schreckt mitten in der Nacht aus dem Schlaf, weil auf einmal laute Musik läuft. Sie denkt sich "sag mal, haben die Amis Feiertag und laufen singend durch die Straßen" ... öffnet das Fenster ... nichts zu sehen, aber die Musik ist weiterhin da. Sie gehts ins Wohnzimmer ... dort läuft ihre Musikanlage auf vollen Touren ... hat sie sich von selbst eingeschaltet ? Ist Hauskonzert-Zeit ? Filou sitzt ganz verschreckt im Flur, Simba hat große Augen. Beate schaltet das Gerät aus und Ruhe ist.

Heute erzählt sie mir davon ... auwei ... ich kann mich dunkel erinnern, dass ich mich in der Nacht mal "verdrückt" habe und statt meinen Lautsprecher hier oben Beates Musikanlage eingeschaltet habe ... per Bluetooth ... ich glaube, ich dachte noch "hoffentlich hat sie das jetzt nicht gemerkt" ... heidernei ;).

Und welch ein Glück, dass ich keinen Hardrock eingeschaltet habe ... hätte ja auch AC/DC gewesen sein können. So war es aber oben das Lied, dass ich einfach mal zum Lied des Tages küre.

Engelbert 11.06.2024, 21.14

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von ReginaE

Ich habe mir den Song gerade angehört.
Wahrscheinlich bin ich vor Jahren durch das San Joaquin Valley gefahren. Die Musik passt dazu.

vom 12.06.2024, 21.36
11. von Sywe

Kann passieren, ist ja niemand zu Schaden gekommen.

vom 12.06.2024, 20.46
10. von Gerlinde aus Sachsen

Immerhin ist es ein schöner Song, der da durch Beates Wohnung schwang...

vom 12.06.2024, 17.34
9. von Hanna

Ich habe mir den Song angehört,ist jetzt nicht unbedingt mein Musikgeschmack,aber für mitten in der Nacht, ist es wirklich besser als AC/DC!
Mein Sohn ist bei der selbigen heute Abend im Münchner Olympia-Stadion!

vom 12.06.2024, 13.03
8. von Barbara

Gefällt mir gut! Ok, vielleicht nicht gerade mitten in der Nacht...

vom 12.06.2024, 12.33
7. von Christa

Ja die Technik. Ich laboriere gerade herum weil auf der AOL Seite plötzlich alles in winzig kleiner Schrift erscheint. Ich habe wohl auf eine falsche Taste gedrückt ,als ich die Spams löschen wollte.
Engelbert weißt Du eine Lösung?

vom 12.06.2024, 12.32
6. von Tamara

Huch, da hätte ich auch einen Schreck bekommen. Wobei ich dann doch lieber von AC/DC erschreckt worden wäre :-D.

vom 12.06.2024, 10.05
5. von christine b

der song weckt einen sanft, gott sei dank für beate. da waren nicht die rolling stones &co rin.:-)

vom 12.06.2024, 09.51
4. von Ingrid S.

Nun ja, die Technik macht so manche Streiche mit einem???Lustig finde ich es, die plötzliche
"Nachtmusik"

vom 12.06.2024, 09.40
3. von Lieserl

Ein toller Song. Contra, mein Geschmack, und dann noch so klar verständlich gesungen. Der wird mich heute begleiten

vom 12.06.2024, 07.52
2. von Lieserl

Die Tücken der Technik.

vom 12.06.2024, 07.46
1. von Ursel

... nun ja... manche "Technik" ist halt sehr sensibel... so schön vieles ist - aber kann eben auch mal "Probleme" machen...

vom 12.06.2024, 07.13
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
Karin v.N.:
Tolle Farbkombi...die Natur ist schon ein pri
...mehr

Gisela L.:
An Clematis habe ich nicht gedacht. Gefüllte
...mehr

mira I:
Ein Löwe würde daneben ganz klein aussehen,
...mehr

Ingrid S.:
Ein Morgen- Willkommens- Blummenstrauß, mit
...mehr

mira I:
Seit vielen Jahren schneide ich Brötchen wie
...mehr

Ingrid S.:
Engelbert, dann hast du deinen Morgensport sc
...mehr

Lieserl:
Naja, 3,6 km laufen wäre jetzt für mich kei
...mehr

christine b:
ssehr schöne rosen und die lila blümchen da
...mehr

Engelbert:
Die violetten Blumen sind gefüllte Clematis.
...mehr

Liane:
Farblich eine sehr stimmige Kombination, gef
...mehr