ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

der satz im kalenderblatt

Warum ich den Satz "Eine Bitte hätte ich noch: wer darüber nicht lachen kann ... pssscht ... nicht verraten, nix sagen, sondern die anderen schmunzeln lassen ... danke :))" ins Kalenderblatt geschrieben habe ? Ganz einfach ... nach dem ersten "geschmacklos" käme ein weiteres und ein nächster negativer Kommentar und dann wäre das KB futsch gewesen und von denen, die darüber lachen können, hätte niemand mehr sich getraut, das zuzugeben.

Mir ist klar, dass es Leser gibt, die darüber nicht lachen können, muss ja auch nicht sein ... aber es bleibt dennoch erlaubt. Hier aber nun ist Platz auch für nichtlachende Meinungen zum heutigen Kalenderblatt (ich auf jeden Fall hab heftig geschmunzelt beim Schmökern in diesem Buch).

Engelbert 18.09.2018, 14.30

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Graugrüngelb

Es gibt eine Webseite - früher hieß sie SMS von gestern Nacht, inzwischen heißt sie Chat von gestern Nacht, da gibt es auch solche Dialoge.

Hier klicken

vom 20.09.2018, 19.40
14. von Beatenr

Noch was zu deinem Eintrag Doppelpunkt ich würde einfach der Menschheit und noch viel mehr hier unseren Seelen Menschen vertrauen, dass sich positives und negatives die Waage hält. Das finde ich ja gerade so spannend an Kommentaren, dass ich lerne, etwas von vielen Seiten zu sehen, auch solchen auf die ich von alleine gar nicht kommen würde.

vom 19.09.2018, 19.30
13. von Beatenr

Habe dies zuerst gelesen und bin natürlich sehr neugierig ins Kalenderblatt gegangen . Finde aber gar nichts, was ich negativ hätte kommentieren können, sondern lauter lustige kleine Geschichten, und wenn man sie sich richtig vorstellt hat man lauter kleine Filmchen im Kopf danke für das Lächeln am Abend!

vom 19.09.2018, 19.28
12. von Ursi

Ich mache es so: Wenn mir etwas nicht gefällt, enthalte ich mich der Stimme.

MUSS frau denn zu ALLEM etwas schreiben?
Nö, ist ja keine Pflicht!

vom 19.09.2018, 10.58
11. von Gisa

...also ich habe geschmunzelt + gelacht!

Jugend hatte schon immer ihre eigene "Sprache", ich weiß das nach Jahrzehnten noch....;ooo)))))

Traurig finde ich es, wenn Erwachsene kopieren und nur noch in der Lage zu sein scheinen - in Kurzsätzen zu kommuniziern....

vom 19.09.2018, 10.53
10. von Engelbert

Es wird übrigens Teil 2 geben, bei den "nüchternen" SMS vor 24 Uhr sind auch noch einige Knaller dabei ...

vom 19.09.2018, 10.29
9. von Engelbert

@ Christine: Dein Kommentar war doch noch normal, es ging mir um die geschmacklos-Kommentare

@ ixi: um Gottes Willen, es gab doch keine Pflicht, positiv zu kommentieren, nur den Wunsch, bei negativen Gedanken sich der Stimme zu enthalten.

vom 19.09.2018, 09.50
8. von Ingrid

Ich schreibe nichts mehr, wenn mir etwas nicht gefällt, bin da schon öfters "angeeckt" und das braucht ich nicht.

vom 19.09.2018, 09.21
7. von christine b

ich gebs zu, da ich in eile war habe ich engelberts letzten satz nicht mehr gelesen und habe einfach drauf los kommentiert...meine meinung.
ich weiß jetzt, das hätte ich erst heute machen sollen und gestern meinen kommentar weglassen.
aber warum eigentlich?
aber trotzdem: sorry dass ich mich nicht dran hielt, wenn engelbert schon drum gebeten hatte.

vom 19.09.2018, 09.01
6. von ixi

Mir hat es gestern morgen nicht gefallen dass nur kommentiert werden sollte wenn einem etwas positives zu diesen Sätzen einfällt.
Mit Mühe habe ich dann eine SMS gefunden die ich ganz lustig fand das war aber auch wirklich alles von diesen Sätzen was ich lustig fand. Es war mehr eine Situationskomik. Es war absolut nichts dabei über das ich hätte herzhaft lachen können und ich lache sehr gerne.
Morgens hatte ich eine Weile überlegt ob ich dort überhaupt kommentieren will. Ich mag es absolut nicht, wenn vorgegeben wird so oder so darfst du kommentieren - so oder so nicht! das nächste Mal werde ich mich für ein Nein entscheiden und das aber auch dann dorthin schreiben. Dort wo ich etwas kommentieren soll und die Richtung vorgegeben ist das mache ich nicht noch einmal.

vom 19.09.2018, 07.34
5. von Defne

Ich bin eh nicht leicht zum Lachen zu bringen. Ja ich hätte gerne etwas Kritisches bzw. Nachdenkliches darüber geschrieben.
Mich persönlich stößt es ab wenn nur noch positive Reaktionen erwünscht sind, da ich sehr gerne kontrovers diskutiere. Ich persönlich würde mich nie durch andere Kommentare beeinflußen lassen und sage meine Meinung so oder so.

vom 19.09.2018, 07.22
4. von sonja-s

Da hast Du Recht, die Vergangenheit hat das oft genug bewiesen.

vom 19.09.2018, 00.50
3. von lamarmotte

@ Engelbert: warum wäre ein KB "futsch" gewesen, wenn ehrliche, auch negative, Kommentare gekommen wären? Denen es gefiel, hätten dann mit Sicherheit widersprochen bzw. ihre positive Meinung geäussert, oder?

Ich habe nicht geschmunzelt beim Lesen dieses KB. Ob wohl Jugendliche, die sich - vielleicht auch nur versehentlich oder weil ihnen diese Kurznachrichtensprache längst zur Gewohnheit geworden ist - so oder ähnlich bei der Bewerbung um einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz ausdrücken, eine Chance auf Erfolg hätten?

vom 18.09.2018, 21.47
2. von Carola (Fürth)

Über die KOMIK der SMS Situationen" muss man lachen .. *Kopfkino* ;-)) da waren Kracher dabei :-D .. mit der Sprache allein hat das gar nicht sooo viel zu tun .. ;-))

vom 18.09.2018, 18.55
1. von Juttinchen

Schmunzeln ja, doch lauthals loslachen eigentlich nicht.
Die Jugend heutzutage hat halt ihre ganz eigene Sprache.

vom 18.09.2018, 18.34

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Xenophora:
Hier gibt's was anzugucken und zu lernen
...mehr

Gisela L.:
Irgendwie friere ich, wenn ich das Bild anseh
...mehr

Ellen :
Klimaneutral --------
...mehr

Schnecke:
Einen Kranichzug habe ich, denke ich, noch ni
...mehr

Maria:
Illerfähre bei Buch - Altusried hat Geschicht
...mehr

gudi wi:
...das seil hab ich schon gesehen, die fähre
...mehr

ErikaX:
Dieser Platz sieht sehr idyllisch aus. Vielle
...mehr

Gabi K:
Ich habe sie gestern Abend auch gesehen. Und
...mehr

:
leider gehen die Züge der Kraniche nicht übe
...mehr

Birgit (Hildesheimer):
So was haben wir in Ostfriesland auch. Allerd
...mehr