ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

der toast

Hab ne Packung Buttertoast da liegen ... ist mittlerweile 6 Wochen übers Haltbarkeitsdatum hinaus ... immer noch einwandfrei ... "alt werden in Würde" kann ich da nur sagen ... *gg*.

Engelbert 08.09.2020, 15.28

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

21. von Osti

Und super geeignet für Arme Ritter oder French Toast. Das ist für mich der Weg, wenn ich ausnahmsweise mal Toastbrot kaufe, es aber nicht unbedingt gleich alles verwenden kann. Aber auch normal getoastet schmeckt es sicherlich immer noch.
Mir macht es nichts aus, wenn Lm abgelaufen sind. Man schaut und riecht und schmeckt und wenn das alles okay ist, wird es auch gegessen.
Dennoch friere ich auch viel ein, weil das Brot sonst leider viel zu schnell schimmelt. Merkwürdigerweise nicht so schnell, wenn keine Konservierungsstoffe drin sind. Es wird dann aber auch schneller verbraucht Scheibchen für Scheibchen und deshalb habe ich auch selten Gefrierbrand.

vom 10.09.2020, 13.02
20. von SilkeP

ich kaufe mein Brot bi einem hiesigen Bäcker und lass es aufschneiden. Daheim fülle ich es in so "Zippertüten" und friere es ein. Bei Bedarf entnehme ich ein oder zwei Scheiben und stekce sie in den Toaster - so habe ich immer frisches Brot.

vom 10.09.2020, 10.02
19. von Lieserl

Engelbert, ich frier mein Brot oder auch Toastbrot immer ein. Frisch gekauft, zwei Tage ist es gut und dann wird es aufgeschnitten und so in einer Tupper (Keine echte Tupper)eingefroren. Da kommt auch das Toastbrot rein. Ich hatte da noch nie Gefrierbrand.

vom 09.09.2020, 18.20
18. von Engelbert

Ja, Barbara ... an sich esse ich ja kaum Brot oder Brötchen, aber ich möchte die Option habe, mal ausnahmsweise welches essen zu können ... eingefrorenes Brot bekommt bei mir immer Gefrierbrand ... frisches ist nach zwei Tagen schon alt ... Aufbackbrötchen werden, wenn die Packung geöffnet wurde, trocken und schimmeln auch ... Toastbrot hat sich noch am besten bewährt, zumal die Scheiben ja klein sind ... da ich aber dennoch eher selten welches esse und die Zeit verfliegt, ist es schon mal Wochen drüber ...

vom 09.09.2020, 17.40
17. von Barbara

Gibt es einen Grund ein Toastbrot bis 6 Wochen über das MHD aufzubewahren? Hmmm...
Übrigens keinesfalls an die Enten verfüttern. Das bekommt denen nicht.

vom 09.09.2020, 17.30
16. von Katharina

Als ich gegen Anfang August geschnittene Brotscheiben vom Aldi kaufte, also in der Zeit, wo es draußen 29 Grad mehrere Tage heiß war, legte ich die Tüte mit den Brotscheiben in den Kühlschrank, nach 3 Tagen war es schimmelig, trotz Kühlschrank ! Das ist aber eine Ausnahme, ist mir vorher noch nie so passiert. (Den Namen der Brotpackung hab ich vergessen). Sonst bin ich mit Aldi immer sehr zufrieden...

vom 08.09.2020, 23.44
15. von Birgit W.

Auf jeden Fall NICHT n Enten verfüttern - steht jedenfalls immer an Seen und Teichen. Schau mal wie lang die Liste der Konservierungsstoffe ist - mir ist das immer unheimlich, wenn etwas so unnormal lange hält.

vom 08.09.2020, 23.19
14. von Lina

Das Konservierungsmittel macht viel möglich.

vom 08.09.2020, 21.47
13. von Anne/LE

Toaste es auf der höchsten Stufe. Dann ist es schön knusprig dunkel und die Keime sind getötet:-)

vom 08.09.2020, 20.18
12. von MaLu

Das ist ein Grund warum ich dieses Brot schon lange nicht mehr kaufe. Je mehr Zusatzstoffe um so länger hält das Brot frisch. Da kaufe ich mir lieber Kastenweißbrot in der Bäckerei und toaste das.

vom 08.09.2020, 19.36
11. von Killekalle

Rieche dran. Bestimmt riecht er säuerlich. Würde ich nicht mehr essen.

vom 08.09.2020, 19.20
10. von charlotte

Müssten wir eigentlich alle : "alt werden in Würde"
Liebe Grüsse

vom 08.09.2020, 19.20
9. von Inge

7 Wochen alt? Ich würde damit die Enten an der Mosel füttern gehen. Bitte sei vorsichtig, letztens hast du noch über Bauchdruck, Verdauungsstörungen etc. geklagt. In Brot und Backwaren können sich Schimmelsporen ausbreiten, ohne gleich sichtbar zu werden.

vom 08.09.2020, 19.09
8. von Steffi-HH

Bitte esst so etwas nicht mehr, es gibt auch WEISSEN Schimmel in Lebensmitteln, den man im Toastbrot nicht unbedingt sieht.

vom 08.09.2020, 19.06
7. von Moni

Dann kannst du dir vorstellen, wieviel Konservierungsmittel dadrin versteckt ist und dir Bauchweh macht. Es gibt jede Menge Tricks, nicht alles deklarieren zu müssen.

vom 08.09.2020, 18.26
6. von Kassiopeia

Ich lege es immer in den Kühlschrank - gut verpackt. Da hält es sich ebenfalls sehr lange und ist einwandfrei.

vom 08.09.2020, 17.46
5. von Marion-HH

Ja, das hatte ich auch sohon gelegentlich. Ich habe mir die Scheiben dann immer sehr genau angeschaut, ob sie einwandfrei aussehen. Unbehaglich ist es mir schon, wenn Brot so lange hält. Es wird wohl an allerhand "Zutaten" liegen, die so gering von der Menge sind, dass sie nicht deklariert werden müssen.Zur Zeit esse ich kein Toastbrot, ich stehe gerade auf Knäckebrot oder ich backe selbst, da weiß ich was drin ist.

vom 08.09.2020, 17.38
4. von Ursi

Ach, wenn das Brot mal ein wenig trocken wird, weil ich eine Scheibe vergessen habe einzupacken, dann mache ich es wie heute morgen.
KLein schneiden, Eier zerklippern, Butterschmalz in die Pfanne, alles stocken lassen. Schmeckt sehr gut.Kann man ja noch verfeinern mit allem Möglichen.
Allerdings friere ich grundsätzlich alle meine Brote ein - egal, ob Weißbrot, Toast, Graubrot. So ist es nach dem Auftauen immer frisch!

vom 08.09.2020, 17.23
3. von Katrin


Das kann mir nicht passieren, da ich das nicht kaufe. Wenn es sich soooo lange hält
was mag da wohl drin sein....mir ist frisch und kurz haltbar am liebsten.

vom 08.09.2020, 17.03
2. von Krabbe

Ich würde so etwas nicht mehr essen. Würde aber auch meine Lebensmittel ab und an mal durchschauen...damit so etwas nicht geschehen kann.

vom 08.09.2020, 16.55
1. von Schpatz

Da staune ich ja, denn Toast schimmelt in der Regel schnell. Wir lagern Toastbrot immer im Kühlschrank, da hält es länger, aber 6 Wochen ist trotzdem lang. Viele viele Konservierungsstoffe drin und auf der Packung steht bestimmt "frei von Konservierungsstoffen" ;-).

vom 08.09.2020, 16.36

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
Friederike R.:
Mir ist im Fitness Studio der Geldbeutel entw
...mehr

Friederike R.:
Lecker Süppchen. Ich ärgere mich jetzt, da
...mehr

Udo:
Ich werde mich wie in all den Jahren davor au
...mehr

Killekalle:
Vielleicht kommt er doch noch zum Vorschein.
...mehr

Lina:
Eine blöde Sache... außer, dass ich verzwei
...mehr

Friederike R.:
Eisbergsalat gibt's bei uns selten. Dann
...mehr

Lina:
Ich lad mich auch gleich zum Suppe essen bei
...mehr

Lina:
Das ist irgendwie logisch... jedes Jahr wird
...mehr

Sylvi:
Oh je. Viel Kraft beim besorgen von allen den
...mehr

Sylvi:
Ich habe die Impfung schon vor 2 Wochen bekom
...mehr