ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

die krokusse sind verblüht ...

... darum gibts nun ein neues Headerbild. Es kam nur dieses in Frage. Die Farbe der Hoffnung. Und des Frühling. Und der Unschuld. Und dazu Sonnenstrahlen. Und die Stärke eines Baumes.

Engelbert 30.03.2020, 12.09

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

12. von elfi s.

Das Headerbild ist toll. Ich würde das gern mal im Ganzen sehen.

vom 01.04.2020, 12.14
11. von Lina

Da hast du ein wunderschönes Bild ausgewählt... und der Text ist sehr passend.
Die Stärke eines Baumes... zu meinen Kraftbaum kann ich in diesen Zeiten wohl nicht.

vom 31.03.2020, 00.58
10. von Gerlinde

Nicht nur dieses Headerbild sondern alle Bilder, die mich auf den SF-Seiten begrüßen, lassen den Frühling ahnen.
Danke, Engelbert, es ist wohltuend, an dem immer kälter werdendem Abend hier im Frühling einzutauchen!

vom 30.03.2020, 22.46
9. von Gabi K

es ist toll!

vom 30.03.2020, 20.39
8. von charlotte

Grün und weiss, etwas Schatten, etwas Sonne und es genügt um ein Moment glücklich zu sein und sich freuen, dass die Zeit vergeht. Nach vorne gehen zu bessere Zeiten.
Danke Engelbert, liebe Grüsse

vom 30.03.2020, 19.45
7. von mira I

@ Inge
Du hast wieder einmal treffliche Worte gefunden - sie gafallen mir sehr gut, berücksichtigen das "Wesentliche" - Danke!
@ Engelbert
Dank auch Dir, lieber Engelbert, ein einfühlsames und wohltuendes Zeichen für mich!

vom 30.03.2020, 19.30
6. von Inge

Gefällt mir richtig gut! Und besonders dein Hinweis auf die Stärke des Baumes, Engelbert! Jeder Baum spiegelt nämlich die Altersstufen des Menschen: so wie er wachsen auch wir, blühen auf und tragen Früchte, verwelken schließlich und werden gefällt. In Zeiten wie diesen müssen wir stark wie ein Baum sein.

vom 30.03.2020, 16.47
5. von Pipaluk

Danke für das schöne Bild. Die ganze Welt kann jetzt Hoffnung brauchen...

vom 30.03.2020, 15.49
4. von christine b

ein sehr schöner, strahlender header, auch die sonnigen farben.
bei euch sind die krokusse schon abgeblüht, hier kommen sie gerade, heute vom schnee wieder zugedeckt.

vom 30.03.2020, 15.35
3. von Gisela L.

Sehr schönes Bild - Deine Gedanken dazu gefallen mir auch sehr gut.

vom 30.03.2020, 15.23
2. von Eva

Gefällt mir gut deine Wahl und deine Gedanken dazu. Diese zarten und doch widerstandsfähigen Buschwindröschen mag ich auch sehr gerne. Gut dass du auch auf die Stärke des Baumes hinweist, sonst wäre mir bei der Größe des Bildes seine Stärke gar nicht so aufgefallen ;).

vom 30.03.2020, 14.00
1. von Leonie, 1949

Sehr schön, Engelbert. Wieder mit viel Bedacht dabei. Es sieht so friedlich aus ...

vom 30.03.2020, 12.20

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Lina:
Schrecklich was manche Eltern ihren Kindern a
...mehr

Margareta:
Herr, lass Gras wachsen, die Schafe werden im
...mehr

gerda.f:
Tolle Aufnahme!
...mehr

Ursi:
AUA!Ich fand schon die Städtenamen "bemerken
...mehr

MartinaK :
Wie spricht man das aus ohne sich die Zunge z
...mehr

Gisela L.:
Ich finde das total bescheuert - in Deutschla
...mehr

ReginaE:
Ich glaube das nicht. Das ist ein Scherz die
...mehr

Sywe:
Vielleicht zu trocken gewesen und einen Kält
...mehr

Sywe:
Ein wunderschönes Bild, danke!
...mehr

Sywe:
Das ist absolut hirnlos. Ein Namen soll das K
...mehr